Anno 1404: FEUER

FEUER

Wenn ihr große Städte habt, setzt die Steuern in den roten Bereich. Die Einwohner setzen dann die Stadt in Brand. Wenn tausend Häuser verbrannt sind gibt es 10 Edelsteine. Das Spiel anschließend nicht speichern sonst müßt ihr alles neu bauen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Anno 1404 schon gesehen?

Edelsteine

Wenn man 20 Fischerhütten auf eine Insel baut bekommt man 10 Edelsteine

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Postkartenansichtstrick

Wenn ihr mal etwas länger Zeit habt dann lasst Anno einfach mal eine Stunde lang in der Postkartenansicht stehen. Dafür bekommt ihr dann 10 Edelsteine.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

muss nicht auf einmal sein

19. April 2013 um 19:53 von Player_Elias melden


Hafenlager

Sobald ihr eine große Stadt voller Bürger habt, könnt ihr euren Hafen ausbauen. Das Erste, was ihr in diesem Moment bauen solltet - sofern eure Ressourcen dies zulassen - sind kleine Lagerhäuser. Baut einfach an eine Küste eine Hafenmeiserei und daran circa sechs bis acht Lagerhäuser. Das erhöht die Kapazität eures Insellagers enorm und ihr könnt anfangen Vorräte anzusammeln.

So umgeht ihr später Ressourcenknappheit und ihr habt nicht mehr so viele tote Betriebe. Das sind solche, deren Erzeugnis im Moment zur Genüge da ist, sich aber schnell wieder erschöpfen kann, wie etwa Holz. Außerdem könnt ihr so die Produktivität eurer Außenposten steigern, da mehr Waren auf die Hauptinsel gebracht werden können. Das kann bei einem rapiden Anstieg der Bevölkerung entscheidend sein.

Auch auf euren Produktionsinseln könnt ihr die Lager erhöhen, womit ihr sogar eine zweite Rücklage schafft.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

toppen !!!!

12. August 2012 um 13:04 von oldkit melden

auf jeeeden

29. Januar 2010 um 18:44 von oSTYLERo melden


Docken an allen Seiten

Sobald ihr mit der Kolonisierung anderer Inseln, etwas zur Produktion exotischer Waren beginnt, solltet ihr euer Hafensystem optimieren. So könnt ihr die Wege eurer Handelsrouten enorm verkürzen, wenn ihr Hafenmeistereien an bisher unbebaute Strände setzt, so dass zwischen zwei Inseln einer Route nichts mehr umschifft werden muss. Allerdings müsst ihr beim Einrichten der Handelsroute darauf achten, dass auch das nächstgelegene Dock und nicht das Hauptkontor angelaufen wird.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Anno 1404 - Kurztipps: Hafeninseln bauen / Sockelbare Items der Häfen / Proviant sparen / Kartennummer / Viele Einwohner auf einer Insel bekommen

Zurück zu: Anno 1404 - Kurztipps: Ostereisuche / Easteregg: Die Gesichter hinter Anno 1404 / Kirchen-Easteregg / Versorgungshilfen / Schiff

Seite 1: Anno 1404 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Anno 1404

Anno 1404 spieletipps meint: Ein Rundum-Glücklich-Spiel, wie man es nur selten zu sehen kriegt. Komplex und technisch astrein umgesetzt. Unbedingter Tipp für alle Aufbau-Fans! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1404 (Übersicht)

beobachten  (?