Anno 1404: Hafeninseln bauen

Hafeninseln bauen

Wenn man z.B. einen Reparatur-Kran oder ein anderes Hafengebäude auf dem Wasser bauen will, entsteht automatisch eine Verbindung zum Festland. Wer die Verbindung nicht haben will oder zu wenig Rohstoffe dafür hat, der kann einfach ein einziges Kaimauerstück auf dem Wasser bauen und baut das Objekt einfach darauf. Es entsteht KEINE Verbindung zum Festland. Natürlich könnte man sie auch einfach wieder abbreißen - aber wenn man nicht genügend Rohstoffe hat, ist das eine Alternative.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

sehr sinnvoll und hilfreich

06. Juli 2009 um 13:11 von Basti2102 melden


Dieses Video zu Anno 1404 schon gesehen?

Sockelbare Items der Häfen

Ihr kennt sie sicherlich, die netten Items von der Akademie der Weisen, die es euch ermöglichen ein bestimmtes Gebäude auf eurer Insel ohne Baukosten errichten zu können. Nehmen wir z.B. das Kaiserdom Fundament. Spart zwar dann Kosten aber der Sockel nimmt Platz weg, den man für Besseres verwenden könnte. Sockelt das Gebäude stattdessen auf irgendeiner anderen Insel.

Startet den Bau ganz normal und scrollt dann zu einer anderen Insel, und siehe da, ihr dürft es errichten. Es gibt ja noch den Trick, z.B. beim Schatzsucher, wenn man ihm die Straße wegnimmt und erneut anschließt setzt sich die Erholungszeit zurück. Aber nicht nur das, sollten euch die vom Schatzsucher geforderten Waren nicht gefallen, könnt ihr ebenfalls die Straße sooft neu abreißen und wieder aufbauen bis euch gefällt was er verlangt.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

JA vielen dAnk die Tipps sind gut und stimmen!

13. Januar 2010 um 18:44 von gelöschter User melden


Proviant sparen

Falls ihr verletzte Truppen habt, aber zu wenig Proviant um sie zu heilen, müsst ihr mit ihnen ins Meer "marschieren". Sobald sie sich dann in ein Transportschiff verwandelt haben, müsst ihr dies neben einen Reparaturkran fahren. Wartet bis das Boot wieder alle Trefferpunkte hat und fahrt zurück an Land. Die Truppen sind wieder gesund und haben keinen Proviant verbraucht.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Klasse!

23. August 2009 um 09:29 von Orgasson melden

sehr nützlich, da Proviant sehr teuer ist. Habs aber noch nicht ausprobiert, hört sich aber vernünftig an

26. Juli 2009 um 17:25 von gelöschter User melden


Kartennummer

Ich habe eine recht gute Kartennummer für Leute die es gerne leicht haben. Sie lautet 11111. Bei dieser Karte gibt es am Anfang im Osten eine große Insel die Getreide, Hanf und Kräuter als Fruchtbarkeit hat. Wenn ihr am Anfang auf 300 Ruhm gestellt habt, könnt ihr bei dem Lord Most als Fruchtbarkeit kaufen. Außerdem hat die Insel 3 Steinvorkommen, 5 Solevorkommen, 2 Eisenvorkommen und 3 Bärenhöhlen.

Auch im Orient gibt es eine große Insel die viele Fruchtbarkeiten hat. Die Insel liegt im Südosten und hat als Fruchtbarkeit Seide, Indigo und Kaffee. Auch hier könnt ihr bei dem Großwesir Datteln als Fruchtbarkeit kaufen. Die Insel besitzt 3 Quarz-, 3 Kupfer- und 1 Goldvorkommen. Außerdem besitzt sie hat 2 Perlenriffe. Ich persönlich finde diese Karte sehr gut, da man, wenn man auf leicht spielt, keinerlei Probleme kriegt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

toll, mal ganz entspannt für zwischendurch, werde ich gleich ausprobieren. Danke. :)

04. Januar 2014 um 21:11 von Wuestenbluemchen melden


Viele Einwohner auf einer Insel bekommen

Man muss auf einer großen Insel nur Häüser bauen und auf anderen Inseln baut man die ganzen Handwerksbetriebe z. b. Holz, Most, Fleisch. Dadurch kann man mehr Einwohner bekommen.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

der platzverbrauch ist bekannt,darum verlagert jeder soviel wie möglich nach aussen&das macht den tipp überflüssig, im dazugehörigen add-on ist er sogar riskant,da der gegenspieler deine insel für wenig geld aufkaufen kann,wenn sie zueinseitig gebaut ist

30. Oktober 2011 um 11:52 von Satrius melden


Weiter mit: Anno 1404 - Kurztipps: Seine Stadt schützen / Versorgungen / Waren sichern / Mauer ist nutzlos / Hassan Ben Sahid

Zurück zu: Anno 1404 - Kurztipps: FEUER / Edelsteine / Postkartenansichtstrick / Hafenlager / Docken an allen Seiten

Seite 1: Anno 1404 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Anno 1404

Anno 1404 spieletipps meint: Ein Rundum-Glücklich-Spiel, wie man es nur selten zu sehen kriegt. Komplex und technisch astrein umgesetzt. Unbedingter Tipp für alle Aufbau-Fans! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1404 (Übersicht)

beobachten  (?