Uzumaki Chronicles 2: Ueberleben leicht gemacht

Ueberleben leicht gemacht

1. Bei der Überlebens-Mission >Mutter Natur

ist es egal ob ihr die Affen mit Nin- oder Tai-Jutsu (bei Shikamaru benutz man die Bomben Kunais) angreift, aber bei der Gottesanbeterin sollte man nur Nin-jutsu benutzen, da Tai- jutsu fast keien Schaden anrichtet. [Bei Lee, Guy und Choji die nur Taijutsu haben (ja, Choujis Nin-jutsus gelten hier auch als Tai-jutsu) muss man einfach aufleveln, weil sonst bekommt man die Gottesanbeterin nicht platt.

2. Bei der Überlebensmission >Riesenmarionetten

ist es wichtig,dass ihr die beiden Ersten (diese Golems) unbedingt von hinten angreift (egal ob Nin- oder Tai-jutsu). Der Vorteil hierbei ist, dass sich die Golems nicht gegenseitig unterstützen und man auch die Roten mit Tai - und die Blaue mit Nin-jutsu wunderbar angreifen kann.

3.Letzte Überlebensmission:

Diese hier ist ziemlich schwer wenn ihr noch nicht genug gelevelt habt. Trotzdem kann ich euch ein paar Tipps geben.

Du vs. Kankuro + Gaara:

Kümmert euch zuerst um Gaara, auch wenn Kankuro mehr Energie hat. Der vorteil ist wenn ihr gaara zuerst besiegt ist,

1. Kankuro hält sich fast nur im Hintergrund auf und benutzt fast nur die Attacke >Wilder Schuss< (die meistens verfehlt)

2. Wenn ihr Gaara zuerst besiegt nervt er euch nicht mehr mit seinen Sanddoppelgänger und seinen Sandwällen

3. Da Gaara weniger Energie als Kankuro besitzt ist er schneller erledigt und ihr bekommt wieder Energie- und Chakrakugel.

Du vs. Itachi + Kisame:

Das hier ist ziemlich schwer, da Itachi immer rennt wenn er sich normal bewegt und somit es ziemlich schwer fällt ihn zu treffen und Kisame sich immer im Hintergrund aufhält und seine Wasserbombenattacke einsetzt. Hier die Tricks:

1. Versucht gleich von Beginn an Itachi anzugreifen und ihn auf den boden zu bekommen, da er auch weniger Energie als Kisame hat.

2. Habt immer noch ein Auge auf Kisame im Hintergrund, der euch nur mit seiner Wasserbombe angreift (die euch so 50 - 60 abziehen kann WENN er trifft). Denn wenn er trifft is es eigendlich schon so gut wie gelaufen, da Itachi euch angreifen kann wenn ihr auf dem Boden liegt.

3. Wenn ihr es geschafft habt Itachi zu besiegen, wird Kisame auf Distanz bleiben und versucht mit seinen Wasserdoppelgängern euch den Garaus zumachen. Also erst garnicht dazu kommen lassen und versuchen Kisame auf den Boden zu bekommen (Kisame is sehr standfest also passt auf) und ihn dann fertig zu machen.

Hier noch eine Liste wie man diese Gegner mit den Charakteren einfach besiegt. (Skill-Chip >Endlos Chakra< sollte vorhanden sein.

Naruto: Schattendoppelgänger! - Diese halten beide Gegner gleichzeitig auf und machen die "Drecksarbeit". Macht einfach ganz viele und jagt mal ab und zu ein Rasengan auf einen der beiden Gegner. Das Rasengan streift soweiso immer noch den anderen mit, da dieSchattendoppelgänger sie zusammentreiben

Kakashi: Ähnlich wie bei Naruto. Einziger Nachteil: Er macht immer nur 1 Schattendoppelgänger und das Chidori trifft nicht unbedingt beide Gegner

Sasuke: Bei Itachi und Kisame Kisame anvisieren und dann immer mit Chidori auf ihn eindreschen. Vorteil: Itachi wird auch getroffen, meist schon wenn ihr das Chidori schon aufladet, da er fast immer direkt neben euch ist.

Sakura: Versucht irgendwie die ganze Sache mit den Nin-jutsus R1+R2 und dem wo sie auf den Boden schlägt zu lösen.

Lee: Bei Itachi und Kisame war es ziemlich schwer. Zielt auf Itachi und benutzt R2, denn auch wenn ihr nicht direkt trefft bekommt (wenn er nah genug an euch ist) ein paar Kicks ab.

Trotzdem solltet ihr nicht nur mit R2 angreifen, da diese Attacke schnell vereitelt werden kann.

Guy / Gai : Wahrscheinlich so wie bei Lee

Neji: Mit Neji ist es ziemlich einfach. Geht nah genug an Kisame ran und benutzt das Kaiten (R1). Itachi wird meis in Mitleidenschft gezogen, so dass ihr dann beide am Boden liegen habt und ihr es direkt nochmal anwenden könnt.

Shikamaru: Unbedingt aufleveln ! Wenn er zu schwach ist es auch schon in der vorletzten Mission sehr schwer Itachi zu besiegen. Versucht das Gnze irgendwie mit Kunaifallen (die Itachi nichts anhaben können da er zu schnell ist) und Bombenkunais zu lösen.

Chouji: Das Geheimnis liegt im Fleischbombenpanzer. Einen der beiden anvisieren (bei Gaara und Kankuro zuerst Gaara ausschalten) und dann immer im Kreis rollen. Irgendwann rollt ihr euch im Kreis und einer der beiden Gegner "liegt" auf euch, kann sich nicht mehr bewegen und wird dauernd getroffen.

Passt nur auf den 2.Gegner auf, da dieser (außer Itachi) Fernangriffe einsetzt, die euch Schaden.

Kankuro: Auch den hier solltet ihr auflevelen, da Kankuro sich eigendlich nur für Einzelkämpfe gut benutzen lässt. Darum ist es schwer mit ihm 2 sehr starke Gegner gleichzeitig zu besiegen. Sorgt dafür, dass sie sich nah bei einander befinden, und dann schlagt ihr mit >Wilder Tanz< zu. (Unbedingt während des wilden Tanzes die tasten dafür öffters drücken).

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

danke jetz weis ichund wie es schwer war

04. Januar 2014 um 19:48 von cool45601 melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Naruto - Uzumaki Chronicles 2 (8 Themen)

Uzumaki Chronicles 2

Naruto - Uzumaki Chronicles 2
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Uzumaki Chronicles 2 (Übersicht)

beobachten  (?