Komplettlösung Last Remnant

Unsere Geschichte beginnt

Ein junger reisender, genannt Rush Sykes, kein echter Junge mehr, aber auch noch kein richtiger Mann, wandert durch die dichten Wälder, um nach seiner Schwester Irina zu suchen. Er trifft auf eine ruhige, geblümte Wiese, die ihn stark an seine Schwester erinnert. Doch plötzlich hört er ein Poltern in der Umgebung. Er durchquert den Wald und kommt auf einer Bergspitze heraus, wo er die ganze Yamarn Ebene überblicken kann. Zwei große Armeen schleppen sich unbarmherzig aufeinander zu. Ihr Marsch ist grimmig und brutal und mit blutigen Absichten versehen. Während er die Armeen untersucht, entdeckt Rush eine gepanzerte Frau, die vertraut aussieht. Könnte es lrina sein?

Ohne Rücksicht auf seine eigene Sicherheit springt Rush die Felsklippe herunter und Sprintet direkt in die kriegerischen Reihen. Währenddessen wird eine große kanonenförmige Waffe aufgebaut. Soldaten nennen sie "Gae BoIg". Gleichzeitig macht sich ihr junger Führer David Nassau, der Marquis von Athlum, bereit zu schießen.

Eine "Kampfbefehl" Einführung wird ausgelöst, der einen kleinen Vorgeschmack über das "The Last Remnant" Kampfsystem gibt. Sie setzen Ziele und Kampfbefehle für fünf Trupps genannt "Verbände" fest. Jedem Verband wird durch (A) befohlen. Primärer Charaktere im Spiel sind: David und seine vier Generäle Torgal, Blocter, Emma, und Pagus.

Verbringen Sie etwas Zeit damit die Verbände zu analysieren und die Befehle kennenzulernen. In diesem Kampf sind jedoch ihre Ziele und Befehl-Auswahlen von geringerer Bedeutung, weil sie diesen Kampf nicht länger als Runde 1 steuern können. Wenn Runde 2 beginnt, ist der einzige verfügbare Kampfbefehl "Gae Bolg: Schießen Sie!" Wählen Sie es aus, um ein Ereignis auszulösen. Nachdem der Schuss einen kompletten Schlachtfeld-Sektor auslöscht, erwacht Rush, umgeben von einem Schutzschild, dass von Rushs Anhänger am Hals ausgelöst wurde, wieder zum Leben.

Die Frau, die Rush mit Irina verwechselt hat, ist Emma Honeywell, eine der 4 Generäle von Athlum. Als sie sich Rush nähert, gibt der Boden unter ihnen nach, und sie fallen in eine unterirdische Höhle. Dort klagt Emma Rush an, ein Spion zu sein. Aber als er erklärt, dass er nach seiner Schwester Irina Sykes suchte, glaubt ihm Emma langsam, da sie seine Eltern kennt.

Hier beginnt jetzt seine Hintergrundgeschichte: Rush erzählt Emma vom Leben mit seiner Schwester auf der idyllischen Eulam Insel. Seine Schwester und er erhielten eine Hologramm-Nachricht von ihren Eltern, ein berühmtes Forschungsteam, das an der Akademie arbeitet. Kurz darauf fielen brutale Monster vom Himmel und kidnappten Irina. Rush versuchte sie zu packen aber erwischte nur ihr Amulett, das ihm seitdem beschützt.

Nachdem die Erinnerung endet, drückt Emma Skepsis an diesem "Märchen" von Rush aus und lenkt ihre Aufmerksamkeit auf das Entgehen der Höhle.

Und so beginnt eure erste Mission.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Entkommen Sie der unterirdischen Höhle

Öffnen Sie den Schatz Kasten

Nach dieser Sequenz erscheint eine Bildschirmnachricht, dass sich Emma Ihrer Party angeschlossen hat. Nähern Sie sich Emma, die in der Nähe von einem glühenden, reich verziert Artefakt steht um mit ihr zu sprechen. Sie sagt ihm, dass der Gegenstand ein Schatz-Kasten, ein Typ des Artefaktes ist. Dann erklärt sie, wie man ein Artefakt "bindet", um es zu verwenden. Während Sie durch den Dialog klicken, bindet Rush automatisch das Artefakt und erhält ein Breitschwert, eine Doppel-schneidige mittelgroße Klinge die Hieb Schaden zufügt. Rüsten Sie das Breitschwert aus. Das Party Menü ist jetzt verfügbar, so drücken Sie (Y) und speichern Sie Ihr Spiel, wenn Sie wollen.

Bekämpfen Sie die Jhana Krieger

Gehen Sie den Tunnel weiter entlang und sprechen Sie mit Emma wieder. Sie erklärt, wie man den Kampf mit einem Ungeheuer beginnt. Nähern Sie sich sorgfältig dem Jhana, bis das ellipsenförmige Ikon über seinen Kopf rot ist. In diesem Moment müssen sie (RT) drücken um den Kampf zu starten, andernfalls wird man angegriffen was Nachteile mit sich bringt).

Nach einer schnellen Kampfeinführung finden Sie zwei feindlichen Verbänden ins vor. Eine Gruppe von Jhana Krieger, und ein einzelner Jhana Erzkrieger. Ihr Verband, genannt "Rushs Truppe", besteht aus Rush und Emma. Obwohl die Gegner zahlenmäßig überlegen scheinen, brauch man sich keine Sorgen zu machen, da Emma sehr gut in Form ist. Greifen Sie den Jhana Krieger mit dieser Kampfkünsten an: "Das Knie von Emma" das sollte den feindlichen Verband mit einem einzelnen Schlag vernichten.

Wenn der Erzkämpfer einen Lauf an Ihrer Flanke wagt man mit Schaden rechnen. Nachdem aber die Jhana Krieger gefallen sind kann man sic beruhigt dem Erzkrieger stellen.

Nach Ihrem ersten Sieg, setzen Sie die Suche nach dem Ausgang fort und folgen weiter den Verlauf des Tunnels, bis endlich der Ausgang sichtbar wird. Nach ein paar Schritten wird eine Videosequenz ausgelöst, in der Emma sagt: "irgendwas stimmt hier nicht" und kurz darauf ein großer Raptor ebenfalls in die Höhle stürzt. Nach einer schnellen Kampf-Einführung über "Moral" ist es Zeit, das große gehörnte Ungeheuer auseinander zu nehmen.

Dieser erste Boss Kampf ist bloß eine Übung, um die Macht des Amuletts, das Rush mit sich führt, zu demonstrieren. Mit einem Boss kämpfend, ist der "Angriff" Kampfbefehl der grundlegende Angriff. Gehen Sie voran und wählen Sie einige der drei Kampfbefehle in Ihrer ersten Runde aus. Welche sie nehmen ist egal. In der 2. Runde ist sein einziger Befehl "Was... wie ist diese Macht?" wählen Sie es aus, um einen mächtigen Angriff genannt Omnischlag loszulassen. Das vernichtet den Raptor in einer riesigen Druckwelle.

Wenn die Szene endet, gehen Sie automatisch zur Weltkarte. Verwenden Sie den Linken Stick, um den goldenen Cursor nach Nordwesten zu bewegen. Verlassen sie die Yamarn Ebene um zur Stadt Athlum zu gelangen.

In der Stadt angekommen beginnt eine Szene wie Rushs, David, und die anderen in Athlum ankommen. Nach der Szene können sie selbst entscheiden wohin sie gehen wollen oder ob sie die Handlung weiter verfolgen möchten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zwischenspiel: Athlum

Optional: Erkunden und Geschäfte

Öffnen Sie die Stadtkarte, um zu sehen, dass der Marktplatz, das Virtusvirtel und der Xiphos Weg zum betreten verfügbar ist. Jetzt können Sie diese Orte und deren Geschäfte erforschen, wenn Sie wollen. Seien Sie überzeugt, mit den Ortsansässigen zu plaudern, da man hilfreiche Tipps erhält. Es ist eine gute Gewohnheit jedes Gebiet zu besuchen.

Besuchen Sie die Bar im Virtusvirtel

Ihr Hauptziel ist, Information über Irina und ihre Entführer zu finden. Auf Ihrer Stadtkarte, bewegen Sie den Cursor zum Virtusvirtel und wählen es aus, um dorthin zu reisen. Bars sind gute geeignet Informationen zu erhalten und neue Missionen zu bekommen. Finden Sie die Bar: "Ehre des Kriegers" und betreten sie sie. Wenn sie dort mit dem Barmann sprechen erklärt er ihnen das wichtige Leute ein rotes Icon überm Kopf haben. Wenn man sich in der Bar umguckt findet man einen Soldaten der ein, auf Wunsch von Lord David, in die Athlum Burg einlädt. Das setzt die Athlum Burg auf Ihre Stadtkarte.

Besuchen Sie die Athlum Burg

Öffnen Sie die Stadtkarte und wählen Sie Athlum Burg aus, dann beobachten Sie die Szene, in der Herr David Rush im Thronraum grüßt.

Pagus, einer er Vier Generälen von Athlum, sagt, dass einige "verdächtige Typen" kürzlich gesehen wurden, ein junges Mädchen soll zu den Gaslin Höhlen eskortiert worden sein und auch weitere junge Frauen sind in diesem Gebiet verschwunden. Außerdem ist hört man von " seltsamen nächtlichen Tätigkeit" in der Nähe von den Robelia Ruinen, wo auch Soldaten aus Athlum gesichtet worden sind.

David will, dass seine Generäle Rush zu diesen Orten begleiten. Emma kommt an, um bekannt zu geben, dass sie sich mit der Akademie in Celapaleis in Verbindung gesetzt hat, und sie informiert hat, dass Rush jetzt unter dem Schutz von Athlum ist. David fragt dann welchen Platz man zuerst untersuchen möchte. Welcher zuerst ausgewählt wird ist egal. Sie können wählen wollen Gaslin Höhlen zuerst; der Trupp von Blocter schließt sich der Party des Rushs auf dieser Entdeckungsreise an. Bevor Sie gehen, können Sie mit Pagus, für einige Hintergrundinfos zu den Orten, sprechen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Banditen in der Gaslin Höhle

Öffnen Sie die Stadtkarte ein und wählen Sie Weltkarte aus. Sobald sich die Karte öffnet, können jetzt auch die Gaslin Höhlen ausgewählt werden.

Vernichten Sie die Rosenfliegen

Sie fangen mit zwei Kampfverbänden an, einer wird geführt durch Rush und einer durch Blocter. Die Truppe die sich Rush schließt sind 2 Athlumianer der Jäger Klasse. Der Verband von Blocter besteht nur aus sich selbst. Gehen Sie den Höhlentunnel und um die erste Kurve weiter, bis Sie zwei Rosefliegen sehen die hin und her summen. Jede Rosenfliege, die Sie wirklich sehen, vertritt einen Verband von mehreren Rosenfliegen Einheiten. Versuchen Sie, einen Kampf mit beiden feindlichen Verbänden zur gleichen Zeit zu beginnen, um hinterher mehr Bonusgegenstände zu bekommen. Nähern Sie sich wachsam und warten Sie bis sich beide Fliegen nähern und greifen sie sie an, wenn beide Ikone rot sind. Blocter erklärt, dass die Ungeheuer in der Gaslin Höhle für physische Angriffe verwundbar sind. Danach erhalten sie eine Einführung zu regelmäßigen Angriffen und Kampfkünsten. Nehmen Sie jeden der feindlichen Verbände mit einem Ihrer zwei Verbände ins Visier und beginnen den Kampf.

Nutzen Sie kritische Chancen

Wenn eine Einheit mit einer anderen Einheit konfrontiert wird können kritische Chancen ausgelöst werden. Im Angriff sowie in der Verteidigung. Das hat beim Angriff zur Folge, wenn man die richtige Taste drückt und der kritische gelingt, dass die nächste verbündete Einheit ein Zug vor den Gegner verrutscht und so schneller agieren kann. In der Verteidigung kann eine kritische Chance eine Vollabwehr zur Folge haben oder sogar einen starken Gegenschlag.

Durchkreuzen Sie den Mantikor Hinterhalt

Sie sollten die Rosenfliegen Verbände in einer Runde besiegt haben. Schnappen Sie sich die Beute von den gefallenen Monstern und gehen Sie in nördlicher Richtung zur Weggabelung. An dem linken Zweig buddelt sich plötzlich ein Monster aus, seien sie also schneller als er beim angreifen!

Da sie bereits 2 Verbände kontrollieren kann einer den Gegner blockieren und der andere von der Flanke aus attackieren.

Finden Sie die Schatz Kasten

Nach dem Kampf, folgen sie dem linken Pfad und finden einen Schatz. Öffnen Sie den Kasten, um 300G zu erhalten. Kehren sie dann zur Weggabelung zurück und folgen sie dem anderen Pfad. Nun müssten sie mehr Rosenfliegen, in der Nähe von einem anderen Schatz, flattern sehen. Nähern sie sich vorsichtig den Fliegen da weitere Matikor im Boden warten. Wenn sie die Gegner aufgehalten haben können sie den Schatz öffnen und ihre Kräuter entgegen nehmen.

Vernichten Sie die Sklavenhändler

Am Ende der Höhle wird eine Videosequenz ausgelöst. Rush und Blocter treffen auf die Gruppe gekidnappter junger Mädchen. Plötzlich stoßen eine Bande von Sklavenhändlern hinzu, um ihre "Investition" zu schützen.

In diesem Kampf ist Ihr Gegner im Vorteil, da 2 Sklavenhändler Verbände und der Chef Verband angreifen. So werden Sie wahrscheinlich mindestens einen Flanken Angriff abwehren müssen. Sie können solche Angriffe nicht immer vermeiden, aber Ihre Absicht ist, sie zu minimieren. Die Idee ist, die Anzahl von feindlichen Verbänden zu vermindern, und Ihre eigenen Verbände zu befreien, so können sie versuchte Flanken oder Hintere Angriffe abfangen und sie in einen Überfall verwandeln.

Nach dem Boss Kampf

Sprechen Sie mit den Mädchen. Rush bekommt ihren Dank, aber erfährt, dass seine Schwester nicht unter ihnen ist. Sprechen Sie mit Blocter, der vorschlägt, zurück nach Athlum zu gehen. Nähern Sie sich dem Gerät, das wie ein großes Gyroskop aussieht. Das ist eine Transportvorrichtung. Sie erfahren, dass das Berühren des Geräts Sie zurück zur Weltkarte teleportieren kann. Verwenden Sie die Transportvorrichtung und wählen Sie aus: "zur Weltkarte zurückzukehren" um anschließend zurück nach Athlum zu reisen. Kehren sie dann zur Athlum Burg auf der Stadtkarte zurück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Athlumian Soldaten in Robelia-Ruinen!?

Im Thronraum, sprechen Sie mit David. Und wählen jetzt sie die andere Mission: "Ruinen der Robelia Burg" auf Ihrer Weltkarte und ersetzt Blocter durch den Trupp von Pagus in Ihrer Party. Verwenden Sie die Weltkarte, um zu den Robelia Ruinen zu reisen.

Vernichten sie die Echsen

Bewegen Sie sich nach Norden durch den Eingangs Saal und biegen Sie an der zweiten Öffnung nach links ab. Dort treffen sie auf abscheuliche Eidechsen. Beginnen Sie einen Kampf mit diesem Verband, um ihre Charaktere zu trainieren. Pagus sagt Ihnen, dass die Ungeheuer hier gegen mystische Künste schwach sind. Bei Ihrem ersten Besuch in den Robelia Ruinen vernichtet Funke die meisten feindlichen Verbände mit einem einzelnen Schuss. Bedenken Sie jedoch, dass einige feindliche Verbände blockieren oder mystischen Angriffen ausweichen können.

Nach diesem Kampf, gehen Sie zur Ostseite des Eingang Saals weiter und beginnen einen Kampf mit einem Landwürmer Verband. Verwenden Sie wieder mystische Künste, um die hässlichen Biester schnell zu bezwingen. Setzen Sie dann Ihren Weg Richtung Norden durch die hohen Türen in einen langen Gang fort.

Abscheulichere Eidechsen Verbände lauern im folgenden Gebiet. Beseitigen Sie sie und holen Sie die Heilsitems vom Schatz im Ostalkoven. Setzen Sie nun Ihren Weg nach unten durch den langen Gang fort.

Öffnen Sie das Versiegelte Tor

Setzen Sie fortwegs immer Ihre mystischen Künste an, weil die Feinde je tiefer sie kommen immer zäher werden. Im nächsten Raum treffen sie auf aggressive abscheuliche Eidechsen Verbände. Dann zwischen den beiden Landwürmern Verbänden zum glühenden Tor. Wenn Sie versuchen es zu öffnen, erfahren Sie, dass es durch ein Artefakt versiegelt ist und Sie einen Schlüssel brauchen.

Gehen Sie den Gang weiter und Schnappen sich das Artefakt: "Mörder Stein" in der Schatzkiste im nördlichen. Kehren Sie zum Tor zurück und verwenden Sie Mörder Stein um das Siegel zu brechen. Am Tor vorbei kommen sie auf eine weitere Kreuzung. Im Norden geht es zum Boss Raum in den Seiten finden sie Gegner zum trainieren und eine Kiste mit 500G und auf der anderen Seite ein Paar Beinschienen. Statten Sie sie sofort aus, um Ihre Geschwindigkeit um +3 Prozent zu erhöhen.

Wenn Sie mystische Künste die ganze Zeit verwendet haben, müsste Ihre Funken Fähigkeit auf Stufe II angestiegen sein, nachdem Sie die Räume hier gesäubert haben.

Vereiteln Sie die Pläne der Anti-Artefakt Aktivisten

Fahren Sie durch die Nordtür in den großen Raum fort, um eine Videosequenz auszulösen. In dieser Szene merken sie wie die Antiartefakt Aktivisten versucht die Unzufriedenheit in einer Menge anzuheizen: "Artefakte, nichts anderes als schlechter Charme. Soll zur Verderbtheit des Mannes beitragen! " Nach der Szene werden sie bemerkt und es wird entschieden, dass es Zeit für ein Opfer sei. Zeit zum kämpfen!

Die Aktivisten schließen einen zähen Chef und zwei Leibwächter Verbände ein. Versuchen Sie, sowohl Rush als auch Pagus auf die Unterstützungsverbände zu schicken. Der stärkste Feind hat nix mehr zu sagen, wenn er von allen Seiten angegriffen wird und er nix dagegen tun kann. Verwenden Sie den Omnischlag von Rush, wenn es verfügbar ist.

Nach dem Boss Kampf

Sie können mit den Anwesenden der Versammlung sprechen, um nach Irina zu fragen. Doch wieder kein Zeichen von Rushs Schwester Irina. Verwenden Sie die nahe gelegene Transportvorrichtung, um zur Weltkarte zu teleportieren und dann zurück nach Athlum zu reisen.

Auf der Stadtkarte, kehren Sie zur Athlum Burg zurück, um eine Szene auszulösen. Berichte eines hellen Blitzes der am Himmel gesehen wurde, zog sich Richtung Dillmoor hin. Das soll Rush jetzt untersuchen und kriegt zur Unterstützung alle 4 Generäle. Sie können auch die Bar: "Ehre des Kriegers" aufsuchen um hilfreiche Informationen zu erhalten.

Optional: Geschäfte besuchen

Sie können die Geschäfte von Athlum besuchen. Beute oder gefangene Monster verkaufen, die Sie angesammelt haben, und etwas von Ihrem kürzlich gewonnenen Bargeld ausgeben. Sie sollten wissen, dass der Verkauf von gefangenen Monstern, in Geschäften, Ihre Handelspunkte steigert. Sobald Ihre Handelspunkte ein bestimmtes Niveau erreicht haben, beginnen Geschäfte neue Handelswaren anzubieten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Last Remnant: Einbrecher in Dillmoor / Selbständig / Der Kampf in Dunkeltal / Kongress in Elysion / Ein Date mit Emma


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu The Last Remnant (27 Themen)

Last Remnant

The Last Remnant
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Last Remnant (Übersicht)

beobachten  (?