GW - Nightfall: Farmen

Farmen

Um in Guild Wars an Geld zu kommen, hat man drei Möglichkeiten: Man "tradet" (billig einkaufen, teuer verkaufen) was aber einiges an Geld verlangt, man questet oder man farmt. Farmen setzt meist eine bestimmte Skillung vorraus mit der man ein bestimmtes Gebiet abläuft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Schattenformassassine (Permasin)

Gängige Farmmethoden arbeiten mit der Elite-Fertigkeit "Schattenform", die verhindert, dass man nicht Ziel von Zaubern oder Angriffen werden kann. Deren Wiederaufladezeit wird mithilfe der Fertigkeiten "Tödliches Paradoxon", und "Glyphe der Schnelligkeit" soweit herabgesetzt, dass diese kürzer ist als die Wirkdauer. Außerdem benötigt man ein Waffenupgrade, was Verzauberungen um 20% verlängert und ein Schattenkünste-Kopfteil mit einer überlegenen Schattenmagie-Rune. Damit hält die Schattenform für 26 Sekunden und ist nach 23 Sekunden wieder aufgeladen. Diese Kombination allein wird schon allgemein als "Tank" (fängt Schaden ab) gebraucht. Nun wird je nach Situation erwägt, was für Fertigkeiten noch benötigt werden. Meist eine "Glyphe der geringeren Energie", da das Energiemanagement allgemein sehr knapp bemessen ist, "Splitter-Rüstung", "Ebon-Kampfstandarte der Ehre", "Lotus-Stoß" und "Goldener Lotus-Stoß".

Der häufigste Ort zum Farmen ist die Unterwelt, wo man die "Chaosebene" farmt um an teure "Ektoplasmakugeln" zu kommen. Dies erfolgt im Schweren Modus. Man befreit zuerst die Kammer von allen Feinden und erledigt die erste Quest, damit sich die Kammer öffnet und begibt sich dann nach Südwesten, wo man die Chaosebene von Alptraumreitern befreit. Auf dem Weg dorthin muss man sich jedoch vor den "Geladenen Schwärzen" vorsehen, da diese Berührungs-Fertigkeiten besitzen, die durch die Schattenform hindurch wirken und Schaden verursachen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unterwelt-Duo-Farmen

Hierbei gibt es den "Tank" und den "Damage Dealer" (Schadensgeber). Der Tank ist ein Mönch, der mithilfe von Lebenspunkterunen und Überlebenden-Befähigungen sein HP-Maximum auf 600HP anhebt. Damit schlägt die "Geisterbindung" auch an, wenn man durch "Schutzgeist" geschützt ist. Weitere Zauber sind die Elite-Fertigkeit "Zauberbrecher", sowie "Schild der Absorption", "Mantra des Abschlusses" (Mesmer), "Balthasars Geist", "Essenzbindung" und "Gesegnete Aura". Der Schutzgeist reduziert den maximal zu erhaltenen Schaden auf 10% und Geisterbindung heilt um rund 90 HP, wenn er mehr als 60 HP Schaden erhält. Der Damage Dealer ist zumeist ein Nekromant mit der Elite-Fertigkeit "Boshafter Geist" und weiteren Verhexungen des Flüche-Attributs. So kann man einen Großteil der Unterwelt leerfarmen.

Alternativ wird auch ein "Smiter" (Smiting Prayers=Peinigungsgebete) verwendet, der den Tank verzaubert. Er hat zwei Kopfteile dabei, die das Peinigungs- und Schutzgebete-Maximum auf 16 anheben, damit er maximale Ausbeute aus den Verzauberungen hat. Er verwendet die Fertigkeiten "Unnachgiebige Aura" (zum Wiederbeleben), "Blutritual", "Gesegnetes Siegel", "Siegel der Reinigung", "Vergeltung", "Heiliger Zorn", "Lebendige Segnung" und "Lebenseinstimmung".

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Trio-Inferno

Im Tor der Pein farmt man zu dritt das "Inferno der gescheiterten Schöpfung" im Schweren Modus. Man verwendet dazu einen herkömmlichen 600HP-Tank und einen Smiter sowie einen HN-Waldläufer (HN=Hungersnot). Dieser ist mit "Beschleunigender Zephyr", "Hungersnot", "Rand der Auslöschung" und "Schlangenschnelligkeit" ausgerüstet, und außerdem mit "Beistand", "Essenzbindung", "Balthasars Geist" und "Wiedergeburt" um das Energiemanagement für sich zu gewährleisten, damit man die Geister permanent stellen kann. Diese verbrauchen die Energie der Feinde, damit diese dem Tank nicht alzusehr zusetzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Glint Farmen

Ein Elementarmagier geht im Normalen oder Schweren Modus in die Mission "Glints Herausforderung". Auch hier ist, wie bei der Permasin ein verzauberungsverlängerndes Waffenupgrade sowie ein Erdmagie-Kopfteil und eine überlegene Erdmagie-Rune notwendig und die "Glyphe der Schnelligkeit" (Luftmagie: 4), um das "Obsidianfleisch" aufrecht zu erhalten. des weiteren nimmt man "Steinfleisch-Aura" und weitere schützende Fertigkeiten mit, wie "Elementarlord" und "Erdrüstung" und "Wiederherstellungs-Aura" oder "Steinschläger" und "Mantra der Erde", sowie Geomanten-Befähigungen auf der Rüstung. Im ersteren Fall nimmt man noch "Balthasars Geist" (Mönch) mit, um das Energiemanagement zu gewährleisten. Nachdem nach ca. 3 Minuten alle Zerstörer um einen versammelt sind, begibt man sich in Nahkampfreichweite und setzt "Splitter-Rüstung" ein, um sie zu töten. Nach der ersten Welle gibt man auf und startet die Mission erneut.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: GW - Nightfall - Farmen: 55HP-Mönch


Übersicht: alle Tipps und Tricks

GW - Nightfall

Guild Wars - Nightfall spieletipps meint: Auch in der dritten Runde schwächelt Guild Wars nicht. Das storylastige Add-On bringt endlich Neuerungen ins Spiel. Artikel lesen
87
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GW - Nightfall (Übersicht)

beobachten  (?