Stormrise: Kurztipps

Allgemeine Tipps

  • Ihr könnt durch Drücken der A Taste während eine Einheit ausgewählt ist diese mit anderen gruppieren, so behält man eine einfachere Übersicht im Kampfgeschehen. Zudem hilft es dabei nicht jeden Trupp einzeln bewegen zu müssen.
  • Um einen schnelleren Zugriff auf seine Einheiten zu bekommen, kann man diese nummerieren. Dazu müsst Ihr lediglich die Strg-Taste gedrückt halten während ein Trupp ausgewählt ist und anschließend einfach eine beliebige Zahl (1, 2,..., 9,0) drücken und schon wird dieser der entsprechenden Zahl zugewiesen.
  • Rüstet eure eingenommen Knotenpunkte immer gut auf, sodass Ihr mehr Warp-Energie erhaltet, diese kann für das Anfordern von Verstärkung genutzt werden. Zudem sollten die Punkte immer über starke Geschütztürme verfügen, da diese eine hohe Treffsicherheit besitzen sind Feinde kein Problem mehr.
  • Um einen Übersichtsplan zu öffnen drückt einmal kurz die TAB Taste. Mit dem Übersichtsplan, habt Ihr wie der Name schon sagt, eine komplette Übersicht von allen Missionszielen usw. ...
  • Mithilfe des Aktionsfensters, welches Ihr durch drücken der Alt Taste öffnet, können Spezialfähigkeiten angewendet oder neue Waffen ausgerüstet werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dächer und Co

Schon in der Einführung des Spiels werdet Ihr merken dass sich eure Einheiten nicht nur stumpf über das Schlachtfeld bewegen könnt. Ganz im Gegenteil, denn all eure Soldaten sprich Entforcer, Infiltratoren ... können komplett mit ihrem Umfeld agieren. Dies bietet einen taktischen Vorteil dem Feind gegenüber - verschanzt dieser sich beispielsweise in einem Gebäude, so findet sich sicherlich ein Umweg über eine Leiter oder ein Dach. Da aber nur die Infiltratoren über ein Jetpack verfügen und somit größere Hürden überwinden können, ist es sinnvoller diese zum infiltrieren von Gebäuden zu verwenden. Eure offensiven Truppen können geschickt an feindlichen Stellungen vorbeigeschleust werden, um anschließend einen groß Angriff aus dem Hinterhalt durchzuführen. Möchtet Ihr lediglich einen Feind ausspionieren und keine Soldaten aufs Spiel setzen? Schnappt euch dazu einfach ein paar Aufklärungsdrohnen und der Spionage Spaß kann beginnen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Deckung ist das Halbe Leben!

Um eure Einheiten nicht stumpfsinnig in der Gegend herumstehen zu lassen, bis sie in einen Kampf verwickelt und die Hälfte der Truppen ausgelöscht wird, lasst die Einheiten einfach hinter ein paar Deckungen hüpfen. Dies funktioniert natürlich nur mit einfachen Soldaten sprich Entforcern, Sentinel und Infiltratoren. Verfärbt sich der Cursor an einer bestimmten Stelle wie z.B. einer Hausruine blau, so kann er sich an diesem Punkt verschanzen oder in Deckung gehen.

Dies eignet sich ebenfalls perfekt für kleinere Schleichaktionen. Sorgt lediglich dafür, dass die Soldaten sich an geeigneten Positionen bewegen und sie sind für den Feind praktisch unsichtbar.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Stormrise (6 Themen)

Stormrise

Stormrise
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stormrise (Übersicht)

beobachten  (?