Zwischengegner - Dagon: Komplettlösung Devil May Cry 4

Zwischengegner - Dagon

Dagon? Bael? Sind doch die gleichen Gegner! Also bleibt auch eure Taktik erhalten. Greift immer von der Seite her an und lasst gerne auch mal den Teufel heraus hängen. Wenn ihr gefressen werdet, benutzt abermals den Devil Trigger, um euch frei zu schlagen. Mehr muss eigentlich gar nicht gesagt werden, nur dass als Gewinn eine Multifunktionswaffe auf euch wartet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 16 - Inferno

Ihr kommt in den Kanal und sofort werdet ihr von einem giftigen Gas umringt, was euch langsam eure Lebenskraft raubt, das fängt ja toll an. Und im nächsten Gang wird es noch besser, wieder kommen diese Haifisch Dämonen, nur ihr habt keinen Devil Bringer, sondern müsst sie mit der Schrotflinte abknallen. Sobald sie den Kopf nach oben heben, nehmt euer Schwert und schlagt sie zusammen.

Im nächsten Raum erwarten euch wieder einmal die geliebten fliegenden Schwerter. Nehmt eure Schrotflinte, schießt auf die Vögel und zerschlagt die Schwerter. Fertig. Auch danach kommt nicht viel Neues, außer zwei Rittern. Sind alle zu Staub zerfallen, springt nach oben und geht durch die Tür ins Freie, weg von den Gasen.

Doch nach ein paar Treppenstufen findet ihr euch erneut in den Dämpfen der Verdammnis wieder. Nach weiteren Rittern in einem Wohlbekannten Raum, und dem Weg über die Leitern, folgt eine neue Art von Rittern, diese können zusätzlich Feuerbälle werfen und arbeiten viel besser zusammen. Doch mit eurer Bazooka und Schnelligkeit sind diese Gegner recht leicht zu besiegen.

Im nächsten Raum könnt ihr über die roten Sprungfelder nach oben zurück in die Haupthalle der Kirche und von dahin zurück in die eisige Tundra. Dort warten einige feurigen Hunde auf euch, die zusätzlich mit Kanonen auf euch schießen. Nehmt einfach eure Bazooka und knallt sie nieder.

Springt nun an der Seite den Berg hinauf und geht den ganzen lieben langen Weg zurück, bis zu einem Bekannten Zwischengegner. Ratet doch mal, wer der Glückliche ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zwischengegner - Berial

Neue Angriffe - Fehlanzeige. Einzig auf den Devil Bringer müsst ihr verzichten, aber mit einigen Schlägen in der Luft und der alt bewährten Technik ist alles kein Problem. Und ehe ihr euch verseht, liegt Berial geschlagen am Boden. Und ihr bekommt als Belohnung für eure Mühen ein neues Flammenschwert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 17 - Adagio für Streicher

Die wohl kürzeste Beschreibung für einen Level, ist wohl diese, denn es ist fast genau der gleiche Weg wie in Mission 2, nur rückwärts mit mehr Gegnern. Also metzelt euch hindurch, bis zum Zwischengegner.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zwischengegner - Angelo Agnus

Auch dieser Gegner hat keine wirklich neuen Angriffe parat. Die beste Taktik ist, den Devil Trigger aufzufüllen und auf ihn ein zu schlagen, solange es geht. Weicht seinen Angriffen wie bisher auch aus. Wenn er euch packt, aktiviert den Devil Trigger und wenn er sich auflädt, verpasst ihm einen Hieb, ansonsten klaut er euch eure Lebensenergie.

Die kleinen anderen Gegner solltet ihr am besten gar nicht beachten, also konzentriert euch immer auf Agnus. Nach dem Kampf

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Devil May Cry 4: Mission 18 - Der Zerstörer / Mission 19 - Der Nachfolger / Mission 20 - das neue Leben / Minispiel im Abspann

Zurück zu: Komplettlösung Devil May Cry 4: Mission 12 - Ein neuer Anfang / Mission 13 - Der Teufel kehrt zurück / Zwischengegner - Echidna / Mission 14 - Wald des Ruins / Mission 15 - Schloss Fortuna

Seite 1: Komplettlösung Devil May Cry 4
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Devil May Cry 4 (24 Themen)

Devil May Cry 4

Devil May Cry 4 spieletipps meint: Prächtiges Action-Gewitter mit extrem coolen Hauptdarstellern, turmhohen Endgegnern und raffinierten Manövern. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Devil May Cry 4 (Übersicht)

beobachten  (?