Harvest Moon Baum der Stille: Schnelles Geld am Anfang

Schnelles Geld am Anfang

Am Anfang ist es sehr schwer Geld zu sammeln deshalb beachtet einfach diese Regeln dann bekommt ihr schnell Geld, und könnt dann auch endlich mit der Story starten. Am Anfang bekommt ihr ein paar Samen, die pflanzt ihr ein und gießt sie bis ihr sie ernten könnt. Das Gemüse/Blumen/Obst packt ihr jetzt in die Lieferbox, am nächsten Tag werdet ihr das Geld dafür erhalten. Kauft euch jetzt noch mehr Samen und geht wieder wie oben beschrieben vor.

Kauft am besten noch keine unnötigen Dinge wie Möbel oder andere Sachen. Das einzige was ihr schon gebrauchen könnt, ist eine Angel, die bekommt ihr von Tobi am Strand. Nun macht ihr weiter mit dem Tagesablauf fischen, anpflanzen, fischen, anpflanzen.

Wenn ihr genug Geld habt, baut einen Tierstall oder Hühnerstall und kauft für den Anpfang eine Kuh oder ein Huhn. Wenn ihr ein Huhn genommen habt packt die Eier in den Brutkasten und züchtet eine ganze Herde. Maschinen helfen auch Geld zu verdienen genauso wie Kochutensilien. Am besten kauft ihr euch auch schon eine bessere Angel, damit fangt ihr nämlich auch hochwertige und gleichzeitig teurere Fische.

Ein Tipp noch: wenn ihr Samen kauft nehmt die teureren damit macht ihr mehr Gewinn, aber wenn ihr Thilo schon in eurer Stadt habt kauft Flachsgran und werft es in die Garnmaschiene (bringt mit gedüngtem Feld extrem viel Gewinn). Ok dann könnt ihr ja mit der Story beginnen und mit dem Trick werdet ihr garantiert keine Geldsorgen mehr haben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Harvest Moon Baum der Stille schon gesehen?

Der Bär beim Gelatoberg

Beim roten Regenbogen wirst du merken, dass du den Holzfisch fangen musst. Der Erntewichtel berichtet dir von der Erntegöttinenquelle. Wenn du beim Gelatoberg angelangt bist, wirst du zur Erntegöttinenquelle hoch laufen und auf dem Weg bemerken, dass sich dir 2 Bären in den Weg stellen (ein Baby- und ein Mama-Bär).

Diese lassen dich nicht durch. Dann verbreitet sich die bekannte Frage "Was muss ich machen?": Du musst dich erst einmal darauf "vorbereiten". Das heißt, du musst Blumen pflanzen (im Frühling) und warten bis Bienen darüber auftauchen. Dann musst du sie pflücken - so schnell ist Honig produziert. Wenn es kein Frühling ist, keine Panik: Du kannst den Bär auch mit Pilzen füttern (findest du am Gelatoberg). Du brauchst ca. 14 - 20 mal Honig oder Pilze (ich würde erst einmal 20 Mahlzeiten für den Bär produzieren, falls was schief geht). Dann gehst du jetzt täglich einmal mit dem Honig oder den Pilzen in der Hand zum Bär. Er wird irgendwann besänftigt sein und dich durchlassen.

Achtung: Du musst ihn 2 mal pro Tag füttern bis er satt ist. Du darfst keinen Tag vergessen: Ansonsten musst du nochmal von vorne anfangen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Einmal am Tag reicht schon. Bei mir hat es auch nicht so lange gedauert. Der Bär frisst übrigens auch noch andere Sachen! (Fische, Bambus; Beeren, usw.)

21. November 2013 um 16:45 von Tunade melden


Infos zu den Dorfbewohner

Hamminger:

  • Heim: Hammingers-Haus
  • Geburtstag: Frühling 13.
  • Mag: Kartoffeln und alles was damit zu tun hat

Karl

  • Heim: Brownie Ranch
  • Geburtstag: Sommer 6.
  • Mag: Eintöpfe

Hanna

  • Heim: Brownie Ranch
  • Geburtstag: Winter 4.
  • Mag: Eiergerichte

Clemens

  • Heim: Soufflé-Farm
  • Geburtstag: Herbst 6.
  • Mag: Salat, Scharfes

Ruth

  • Heim: Soufflé-Farm
  • Geburtstag: Frühling 6.
  • Mag: Spinat

Thilo

  • Heim: Soufflé-Farm
  • Geburtstag: Sommer 19.
  • Mag: Schokolade, Pizza

Simon

  • Heim: Krämerladen
  • Geburtstag: Winter 8.
  • Mag: Yam

Barbara

  • Heim: Krämerladen
  • Geburtstag: Sommer 23.
  • Mag: Gemüsesaft

Irene

  • Heim: Klinik
  • Geburtstag: Herbst 20.
  • Mag: Kürbis, Kräuter

Pit

  • Heim: Klink
  • Geburtstag: Frühling 20.
  • Mag: Reisgerichte, Kräutertee

Veit

  • Heim: Eiswirt
  • Geburtstag: Herbst 28.
  • Mag: Kartoffeln, Limonade

Colleen

  • Heim: Eiswirt
  • Geburtstag: Winter 12.
  • Mag: Rosen, Früchte

Yolanda

  • Heim: Yolandas Haus
  • Geburtstag: Sommer 10.
  • Mag: Eintopf, Milch mit Tee

Heiko

  • Heim: Eiswirt
  • Geburtstag: Frühling 21.
  • Mag: Pizza, Limonade

Detlef

  • Heim: Schreinerei
  • Geburtstag: Sommer 14.
  • Mag: Scharfes, Pilze

Bo

  • Heim: Schreinerei
  • Geburtstag: Sommer 2.
  • Mag: Paprika, Pilzgerichte

Siggi

  • Heim:Schneiderei
  • Geburtstag: Winter 19.
  • Mag: Garnprodukte, Kastanien

Rupert

  • Heim: Schmiede
  • Geburtstag: Frühling 5.
  • Mag: Sushi, Buchweizennudeln

Claire

  • Heim: Schmiede
  • Geburtstag: Sommer 27.
  • Mag: Schokolade, Säfte

Oskar

  • Heim: Am Harken
  • Geburtstag: Winter 23.
  • Mag: Fischgerichte

Paolo

  • Heim: Am Harken
  • Geburtstag:Winter 20.
  • Mag: Bananen, Fischgerichte

Mira

  • Heim: Ahornsee, Miras Haus
  • Geburtstag: Winter 10.
  • Mag: Säfte, Edelsteine

Samson

  • Heim: Tukaninsel, Ananaswirt
  • Geburtstag: Sommer 21.
  • Mag: Schokolade, Limonade

Sonia:

  • Heim: Tukaninsel, Ananaswirt
  • Geburtstag: Frühling 27.
  • Mag: Früchte, Meeresfrüchte

Elke

  • Heim: Bei Yolanda
  • Geburtstag: Herbst 1.
  • Mag: Kuchen, Erdbeeren

Greta/Gerd

  • Heim: Ahornsee
  • Geburtstag: Frühling 4.
  • Mag: Omelettes

Pascal

  • Heim: Am Haken
  • Geburtstag: Winter 3.
  • Mag: Muscheln, Fischgerichte

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

nein, da fehlen viele Dorfbewohner, am einfachsten geht man ins Rathaus, links am Schalter neben Elke, findet man alle Informationen zu den Personen

22. Juli 2014 um 15:00 von Ito-kun melden


Pferde und Strausse schneller werden lassen

Man kann Pferde und Strausse schneller machen, indem man bei ihnen viele Herzen sammeln. Das geht nur wenn man sie jeden Tag streichelt, ihnen Futter gibt und sie mit der Buerste buerstet. Wenn man dann 10 Herzen bei dem Tier hat, ist es 5 mal so schnell als mit gar keinem Herz.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das wusste ich ja gar nicht, .. gut zu wissen!

21. November 2013 um 16:47 von Tunade melden


Bei Marco schnell Herzen gewinnen

Man kann mit einem bestimmten Gericht, dem Haifischflosseneintopf, in nur einer Jahreszeit bei Marco 6 Herzen bekommen.

Es gibt ihn im Eiswirt fuer 1520g zu kaufen, zwar teuer aber es lohnt sich. Man kann ihn aber auch selber machen, indem man einen Hai im Sommer und Herbst bei der 2ten Moeweninsel feangt und im Topf kocht.

Gebt Marco 1-3 Haifischflosseneintoepfe am Tag und ihr habt in rund 2 Jahreszeiten 10 Herzen bei ihm.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Harvest Moon Baum der Stille - Kurztipps: Baumkuchen / Dates / Geschenke / Vogel des Glücks-Teil 2 / Pferdefarben

Zurück zu: Harvest Moon Baum der Stille - Kurztipps: Heiraten !?! erst später / Angaben beim Beginn des Spiels / Stefans Tagebuch / Deutsch- Englisch, Denglisch Chaos / Saatgut

Seite 1: Harvest Moon Baum der Stille - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Harvest Moon - Baum der Stille (12 Themen)

Harvest Moon Baum der Stille

Harvest Moon - Baum der Stille spieletipps meint: Gelungene Bauernhofsimulation mit Story und Rollenspiel-Elementen. Lahmer Einstieg, lange Ladezeiten und dürre Grafik drücken den Spielspaß-Ertrag. Artikel lesen
72
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon Baum der Stille (Übersicht)

beobachten  (?