Kapitel 3: Komplettlösung Bionic Commando

Kapitel 3

Der Anderson-Hafen I

Im Tunnel trefft ihr auf BioReign-Grunts und Soldaten. Bewerft sie mit den geparkten Autos und geht weiter, zum Wegpunkt. Hier wartet ein Lancer auf euch, sammelt die Granaten an der linken Wand ein und zerstört den Mech. Benutzt seine Laserwaffe, indem ihr sie mit X aufhebt und erledigt die heranstürmenden Soldaten.

Folgt dem Tunnel weiter und schaltet die letzten Feinde aus, bevor ihr den Abschnitt verlasst.

Der Anderson-Hafen II

Verlasst den Tunnel und schwingt euch links zur Lagerhalle. Vorsicht, das Dach der Halle ist verstrahlt.

Betretet die Halle und nutzt die Kiste, um die Feinde auszuschalten. Am Ende der Lagerhalle seht ihr bereits zwei große Punkte auf dem Radar: Luftwaffen-BioMechs.

Die Mechs beschießen euch mit Energiewaffen, bleibt in Bewegung und sucht sofort Deckung. Joe wird euch einen Nachschubcontainer mit einem Bulldog schicken. Schwingt herüber und nutzt den Bulldog gegen die BioMechs. Schaltet am Relay die übrigen Feinde aus und reißt die Konsole am Luftabwehrgeschütz ab.

Habt ihr das Relay gehackt, schickt euch Joe erneut Nachschub. Durchquert erneut die Lagerhalle, außerhalb lauern einige Feinde. Erledigt sie und schwingt zurück zum Startpunkt des Levels. Nutzt die Minen unter euch und schwingt zum Wegpunkt. Achtung: die Dächer sind verstrahlt, nähert euch ihnen nicht. Schwingt an den Rohren weiter, bis zum roten Gebäude vor euch. Klettert hier auf das rechte Dach.

Auf dieses Dach wagen sich die Feinde nicht. Nutzt die verbliebenen Granaten und die Bulldogmunition um einen der Mechs zu zerstören. Joe schickt euch einen Tarantula auf das Dach, mit dem ihr aus sicherer Entfernung die beiden übrigen BioMechs ausschalten könnt. Geht nun zum Relay, erledigt die Gegner und reißt die Schalttafel vom Geschütz. Deaktiviert das Minenfeld und klettert auf einen der Türme in der Nähe der Minen.

Schwingt nun an den Minen zum Gebäude an der Küste. Lasst euch Zeit, die Minen sind teilweise weit auseinander und ein Sturz bedeutet den sicheren Tod. Springt in das Gebäude und betretet den Tunnel.

Der Anderson-Hafen III

In diesem Gebiet werdet ihr sofort von Scharfschützen und einem Polycraft attackiert. Schwingt euch schnell weiter geradeaus, um dem Polycraft zu entkommen. Auf dem runden Turm gegenüber des großen Krans, wird Joe eine Yelena absetzen. Erledigt den Heckenschützen auf dem Turm und sammelt die Yelena ein. Erledigt mit ihr den zweiten Scharfschützen gegenüber und die Gegner unter euch.

Das Polycraft von vorher, wird euch früher oder später finden. Auf dem Kran habt ihr eine bessere Deckung als am Anfang des Abschnittes. Außerdem liegen hier Fässer und mittlerweile auch Feinde herum, die als Wurfgeschosse dienen. Habt ihr das Polycraft und die übrigen Gegner eliminiert, geht zum Wegpunkt.

Hier trefft ihr auf zwei Standard-BioMechs. Joe rückt momentan keinen Nachschub heraus und Wurfgegenstände sind Mangelware. Springt zurück auf den Kran und auf den Pfeiler, der dem Wegpunkt am Nächsten ist. Die Mechs können euch hier nicht treffen und werden unter euch stehen bleiben. Springt herunter und nutzt eure "Tod von Oben"-Fähigkeit (Y), um die Gegner zu Boden zu werfen. Nutzt dann euren Arm und springt auf sie. Wiederholt das einige Male und die Mechs sollten Geschichte sein.

Betretet nun die Halle, hier lauern eine große Anzahl BioReign-Truppen. Nutzt falls vorhanden Granaten und ladet euer Adrenalin auf, um die Peitschendrehung nutzen zu können. Verlasst die Halle auf der anderen Seite und hackt das Relay.

Schwingt euch an den Minen entlang zum letzten Turm links von euch. Geht vor den Scharfschützen in Deckung und springt an den Turm auf dem der Nachschubcontainer gelandet ist. Nehmt den Bulldog und zieht euch auf den vorherigen Turm zurück. Wartet hier, bis sich die Luftwaffen-Mechs nähern und zerstört sie mit dem Bulldog. Nehmt euch jetzt die Scharfschützen vor, nähert euch möglichst von unten, um nicht getroffen zu werden. Schwingt anschließend in die Halle unterhalb des letzten Scharfschützen.

Im nächsten Abschnitt lauern erneut Scharfschützen, bleibt in Bewegung. Joe schickt ein SJMG, das ihr mitnehmen solltet. Haltet euch außen links und schwingt zum Heckenschützen. Schaltet ihn aus und ignoriert die Soldaten rechts von euch. Schwingt auf die große Pipeline und geht über die Leitung Richtung Wegpunkt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dritter Akt

Buraq Armada

Reißt auf dem Buraq die kleine Klappe ab. Jetzt könnt ihr den Hubschrauber steuern. Fliegt zum nächsten Buraq und springt herüber. Schaltet innen den Schützen auf dem Speeder aus und hängt euch dann an den Speeder selbst. Springt jetzt auf den Buraq und übernehmt auch ihn. Fliegt letztendlich zum ersten Buraq und seht euch die Sequenz an.

Ash City

Springt die Schlucht herauf und betretet in der Stadt den Tunnel. Erledigt die BioReign-Truppen und durchquert den Tunnel. Links vor euch befinden sich weitere Feinde. Schaltet die Gegner am Lift aus und betretet ihn.

Der Constructor

Auf dem Constructor, müsst ihr drei Kühleinheiten deaktivieren, die Reihenfolge spielt keine Rolle. Die Kühleinheiten werden jeweils von einem Trupp BioReign-Schergen bewacht. An zwei von ihnen hält sich außerdem jeweils ein Luftwaffen-Mech auf. An der mittleren Kühleinheit taucht ein Polycraft auf, sobald ihr die gewöhnlichen Gegner erledigt habt. Über der mittleren Einheit befinden sich drei Nachschubcontainer mit einer Hiker, einem Bulldog und einer SJMG. Nutzt die Waffen, nach dem die Kühleinheiten zerstört sind, werdet ihr sie nicht mehr benötigen.

Nachdem die Gegner erledigt sind, müsst ihr die Öffnung an der Kühleinheit anvisieren und durch "Reissen" (B), die Kühleinheit deaktivieren. Habt ihr alle Einheiten ausgeschaltet, kehrt auf den Constructor zurück und stellt euch Groeder.

Boss: Groeder

Groeder verfügt über zwei Angriffe. Beim ersten schnellt er auf euch zu und stößt euch zurück. Weicht der Attacke mit LB aus und greift ihn dann mit eurem Arm und springt ihn an.

Bei der zweiten Attacke springt Groeder auf den Boden und löst eine Schockwelle aus. Springt nach oben, sobald er den Boden berührt und greift ihn anschließend mit eurem bionischen Arm an. Nachdem er 2/3 seiner Energie verloren hat, tauchen Drohnen auf. Beachtet sie nicht weiter und konzentriert euch auf Groeders Angriffe. Nach zwei bis drei weiteren Treffern ist Groeder erledigt, doch euer Auftrag ist noch nicht zu Ende.

Der Bunker

Ein BioMech und Soldaten erwarten euch auf dem Weg zum Gewölbe. Springt schnell zu den Waffencontainern und holt euch die Tarantula. Schaltet beide Mechs aus und danach die übrigen Feinde. Tauscht die Tarantula gegen eine andere Waffe und geht zum nächsten Wegpunkt. Geht nicht geizig mit der Munition um, hier gibt es genügend Nachschub. Betretet das Gewölbe durch die große Tür und folgt nach der Sequenz dem schmalen Gang.

Schaltet hier die Gegner aus und ihr kommt in einen riesigen, runden Raum. Geht rechts entlang und erledigt auf eurem Weg zu Joe die heranstürmenden Feinde. Schaut euch anschließend die Sequenz an.

Der finale Kampf

In der folgenden Szene, müsst ihr mehrere Vultures bekämpfen. Drückt dazu die eingeblendeten Tasten. Befindet ihr euch im freien Fall, drückt in der Nähe eines Vultures LT, um euch festzuhalten. Nach mehreren Gegnern erreicht ihr schließlich Joe und das Ende des Spiels.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Im Bosskampf gegen Groeder sollte man wenn die Drohnen aufgetaucht sind, sie mit dem Arm greifen und auf Groeder schläudern!

08. Januar 2013 um 22:56 von vali melden


Zurück zu: Komplettlösung Bionic Commando: Erster Akt: Kapitel 1 / Kapitel 2 / Kapitel 3 / Zweiter Akt: Kapitel I / Kapitel 2

Seite 1: Komplettlösung Bionic Commando
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Bionic Commando (18 Themen)

Bionic Commando

Bionic Commando spieletipps meint: Saubere PC-Umsetzung des interessanten Action-Adventures mit coolem bionischen Arm und futuristischer Spielwelt, es hakt aber bei Steuerung und Abwechslung. Artikel lesen
77
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bionic Commando (Übersicht)

beobachten  (?