Infamous: Kessler besiegen

Kessler besiegen

Die Lösung, um Kessler zu besiegen wurde anhand des schweren Schwierigkeitsgrads erstellt, von daher ist es möglich, die Taktik in jedem Modus zu benutzen.

Vorab: Der Kampf findet auf dem Platz statt, wo auch die Bombe in die Luft gegangen ist. Meidet die Runde Fläche in der Mitte der Arena, denn dort seid ihr leicht zu treffen, besonders von Granaten. Darüber hinaus, entfernt euch nicht zu weit von der Mitte, denn verlasst ihr den Kampfplatz, schickt Kessler euch mit Lichtblitzen zurück in die Mitte und wenn es ganz dumm läuft, werdet ihr kurz darauf schon bombardiert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Infamous schon gesehen?

Runde 1

Ziel: Die Lebensleiste um 1/3 zu kürzen.

Granaten: Wenn Kessler gelbe Feuerbälle umher wirft, weicht diesen aus und bleibt auf Distanz. Denn kommt ihr zu nahe, gehen diese in die Luft und schaden euch. Außerdem seid ihr für ein paar Sekunden Kampfunfähig.

Druckwelle: Zuvor teleportiert Kessler sich schnell von einem Ort zum anderen. Tauscht er direkt vor euch auf, rollt euch schnell zur Seite, um dem Angriff zu entgehen. Meistens folgt danach eine kreisförmige Druckwelle, also seid gefasst.

Kreisförmige Druckwelle: Entfernt euch ein Stück von Kessler und fliegt dann locker über die Welle hinweg. Achtet aber auf das Timing, denn ansonsten erwischt euch die Welle direkt.

Energiestrahl: Hier schießt Kessler vier Energiestrahlen nach euch. Weicht diesen am besten durch drücken der Kreistaste aus. Macht euch jedoch nach dem vierten sofort bereit, denn danach bleibt Kessler für ein paar Sekunden unbeweglich stehen und wartet nur auf euren Angriff.

Eure Chance: Nach den vier Energiestrahlen, wechselt sofort in den Zielmodus und haut ihm eine geballte Ladung von Megawatthämmern um die Ohren. Diese sollten zuvor voll aufgewertet sein, damit ihr noch mehr Schaden anrichtet.

Abschluss: Nachdem ihr die Leiste um 1/3 geleert habt, beginnt das Minispiel, das schon beim Kampf gegen Sasha zum Einsatz kommt. Drückt schnell die X-Taste und wehrt euch gegen Kesslers Hand. Jedoch könnt ihr nicht gewinnen, also erreicht ihr automatisch Runde 2.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Runde 2

Ziel: Die Lebensleiste um 3/4 zu kürzen.

Granaten: Siehe Runde 1

Druckwelle: Siehe Runde 1

Kreisförmige Druckwelle: Siehe Runde 1

Kreisförmige Druckwelle mit Hologrammen: Auch dieser angriff folgt meistens auf eine normale Druckwelle. Der entscheidende Unterschied zur normalen Druckwelle sind die erscheinenden Hologramme von Kessler. Diese erscheinen mit der Druckwelle und gehen auf euch zu. Sobald sie euch berühren, seid ihr tot.

Rennt daher erst einmal ein Stück vor der Welle weg, bevor ihr über diese gleitet. Schaltet danach die Hologramme mit Blitzen aus, aber vergesst nicht, Kessler kann währenddessen weiterhin angreifen.

Energiestrahl: Im Gegensatz zu Runde 1 werden nun nur noch drei Energiestrahlen auf euch geschossen, danach geht es wieder in die Offensive.

Eure Chance: Genau wie in Runde 1 könnt ihr direkt nach den drei Energiestrahlen einige Raketen auf den Feind feuern.

Abschluss: Nachdem nur noch ein Viertel der Energieleiste übrig ist, beginnt erneut dasselbe Minispiel wie in Runde 1. Nach wie vor könnt ihr dabei nicht gewinnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Runde 3

Ziel: Die Lebensleiste komplett zu leeren.

Granaten: Siehe Runde 1

Druckwelle: Siehe Runde 1

Kreisförmige Druckwelle: Siehe Runde 1

Kreisförmige Druckwelle mit Hologrammen: Siehe Runde 2

Fliegende Feinde: In dieser Runde kommen noch einige der fliegenden Feinde hinzu, die euch fleißig mit Granaten bewerfen. Jedoch solltet ihr diesen keine allzu große Beachtung schenken, konzentriert euch lieber auf Kesslers Angriffe und eure Chancen auf einen Angriff.

Energiestrahl: Siehe Runde 2

Eure Chance: Siehe Runde 2

Abschluss: Ist die Leiste leer, beginnt zum dritten und letzten Mal das Minispiel. Hämmert auf die X-Taste und bewegt den Kreis eurer Hand auf den bei Kessler. Habt ihr beide miteinander vereint, ist der Kampf gewonnen und ihr könnt in Ruhe das Ending genießen.

Herzlichen Glückwunsch, ihr habt Infamous durchgespielt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Angriff und Verteidigung

Es ist nicht leicht, in diesem Modus gegen eine Armee von Feinden zu bestehen. Daher solltet ihr immer auf eine gute Deckung achten. Wenn sich eine Gegnergruppe vor euch befindet, biete eine Wand guten Schutz. Hängt euch dafür an die Kante und die Feinde werden an euch vorbei schießen, sollten diese nicht direkt vor euch stehen.

Aus der Deckung heraus könnt ihr nun auf Angriff schalten und eine Salve voll Blitze auf die Mutanten feuern. Besonders Fässer sind eine gute Möglichkeit, die feindlichen Truppen zu schwächen.

Zuerst solltet ihr jedoch die Gegner mit Granaten oder Panzerfäusten ausschalten, da deren Angriffe am effektivsten sind. Aber lasst auch nicht die kleinen, schnellen Infizierten an euch heran, sondern haltet sie euch mit Schockwellen vom Leib.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Infamous - Kurztipps: Die Angriffe und ihre Upgrades / Neue Fertigkeit für Cole über PSN

Zurück zu: Infamous - Kurztipps: Spähdronen runterholen leicht gemacht / Keine nervige Gegner mehr und mehr exp Punkte / Tipp für Schwer / Aufladen / Karma Entscheidungen

Seite 1: Infamous - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Infamous

Infamous spieletipps meint: Elektrisierendes Open-Worldspiel mit spannender Superhelden-Action, nur das Missionsdesign könnte etwas abwechslungsreicher sein. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Infamous (Übersicht)

beobachten  (?