Resident Evil 4: Waffen

Waffen

Ich würde euch empfehlen diese Waffen immer dabei zu haben:

  • Red9 (+Schulterstütze)
  • TMP (+Schulterstütze)
  • Striker
  • Sturmgewehr (halbauto.+Zielfernrohr)
  • Minenwerfer (+Zielfernrohr)

Ihr könnt dazu auch eine Magnum Waffe nehmen, aber ich finde die braucht man nicht. Wenn ihr die Minenwerfer tuned solltet ihr achten ob ihr exklusiv tuned oder nicht (die Minen verfolgen den Gegner). Es ist vielleicht schön das die Minen den Gegnern folgen, aber wenn ihr bei den Gegner bestimmte Stellen treffen wollt wird das wohl nichts, weil die Mine immer an der gleichen Stelle haftet.

Die Waffen die ihr am Anfang habt solltet ihr nicht tunen. Ihr könnt, wenn ihr eine Schrotgewehr kaufen könnt, ruhig kaufen aber nicht tunen, weil ihr ja später die Striker kauft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Resident Evil 4 schon gesehen?

Freischaltbare Waffen

Wenn Ihr Profi durchzockt bekommt ihr in der dt. Version die Handcannon und die PRL 412. Und wenn ihr zufälligerweise noch 890.000 Pesetas in der Seite habt, könnt ihr die Handcannon voll auftunen. Ihr werdet sehen: Mit den beiden Waffen macht es Megaspaß. So ist jeder Feind kein Gegner mehr im Spiel!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ein sehr gutes Waffenset

Benutzt folgende Waffen (natürlich alle voll aufgetunt):

  • Beretta (Erste Pistole)
  • Schrotflinte (Erstes Schrotgewehr)
  • Sturmgewehr Halbauto. (Mit Zielfernrohr)
  • TMP (Mit Schulterstütze)
  • 2 Blendgranaten

Nehmt auch genügend Munition für die Waffen und Heilmittelmit

Hier nun die Gründe, warum diese Waffen so gut sind:

  • Beretta: Mit ihrem Exklusivupgrade habt ihr eine fünfmal höhere Chance auf einen kritischen Kopftreffer.
  • Schrotflinte: Mit ihrem Exklusivupgrade bleibt der Schaden immer gleich - egal wie weit der Gegner entfernt ist.
  • Sturmgewehr Halbauto.: Mit ihrem Exklusivupgrade schießt sie sehr schnell und ihr könnt Horden aus der Ferne schnell erledigen.
  • TMP: Mit ihrem Exklusivupgrade hat sie die Feuerkraft einer Pistole und das ist bei einer Uzi sehr tödlich.
  • Blendgranate: Hiermit könnt ihr euch Zeit verschaffen.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

@DerFakhul die "Beretta" ist nicht schlecht. Man muss sie nur bedienen können. Das Set selbst finde ich gut, ergänzt man es mit einer Broken Butterfly, Killer 7 oder einer Handkanone ist es Top.

07. Oktober 2013 um 00:52 von TheGamer-1 melden

Beretta ist kake weil der schaden so gering ist das es sich nicht auszahlt shotgun ist kake weil du auf Entfernung kaum noch etwas triffst

08. Januar 2013 um 23:24 von DerFakhul melden


Waffen

Also ich würd euch dieses Waffen Set empfehlen, da ich dieses immer benutze und sehr gut klar komme. Ihr müsst meinen Rat nicht anehmen, wär aber gut.

  • Blacktail
  • Gewehr / Striker
  • TMP
  • Halbautomatisches Sturmgewehr

Falls ihr das Spiel schon mehrmals auf verschiedenen Stufen durch habt nehmt dieses Set:

  • Handkanone
  • P.R.L. 412
  • Chicago Typewriter

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Munition, welche Munition?

Resident Evil4 ist ein Spiel, bei dem das Erste mal durchspielen immer gekennzeichnet ist von mangelnder Munition. Ihr müsst damit auf alle Fälle sparsam umgehen, denn sonst geht sie euch aus! Dafür gibt es Tipps die ihr das ganze Spiel über, sei es im Dorf, der Burg oder sonst wo. Ihr müsst dazu nur die Umgebung nutzen! Sobald es eine Leiter oder ein Fenster hat, dass man überspringen kann: Nutzt diese Gelegenheit!

Z.B. in der Höhle, die man betreten muss um die Opfergabe des Löwen zu erhalten. Erledigt die ersten Gegner, indem ihr sie erschießt und verlasst den Raum sofort wieder, so stehen danach nämlich wieder alle brav auf ihren Plätzen. Habt ihr so alle Gegner ausserhalb ausgeschaltet (Ihr könnt sie auch übriglassen und nicht besiegen) lauft schnell zur Leiter und klettert hoch.

Jetzt habt ihr einen "Motorsägengegner" auf euch aufmerksam gemacht. Rennt die Treppe nach unten und durch die Tür nach draussen und achtet dabei nicht auf den zweiten der Motorsägenkerle. Lauft wieder zur Leiter, ohne euch um die anderen Gegner zu kümmern und klettert hoch! Jetzt wird euch niemand mehr Schaden zufügen und ihr benötigt keinen einzigen Schuss aus euren Schießeisen!

Denn jetzt könnt ihr jeden Gegner mit dem Messer erwischen bevor er oben ankommt und dieser fällt dann zu Boden. So werden alle Gegner immer und immer wieder die Leiter nach oben klettern, bis ihr sie endgültig besiegt habt! Nur auf eines müsst ihr achten: der Freund mit der Motorsäge verkraftet viel, bevor er von der Leiter stürzt und manchmal erreicht er euch tatsächlich ohne abzustürzen. Deswegen werft ihr, wenn er kommt einfach nur die Leiter um. Die Bürger werden sie dann wieder aufstellen und die Sache beginnt von vorne!

So könnt ihr bei jeder Leiter verfahren die ihr seht! Das einzige was ihr machen müsst, ist die Gegner nach unten zu locken, die Leiter selbst hochzuklettern und dann die Gegner mit dem Messer immer wieder nach unten zu stoßen.

Selbiges gilt auch für Zäune oder Fenster! Lockt die Gegner an, überspringt mit "A" das Fenster und wartet bis der Gegner kommt. Sobald er das Fenster übersteigt "Messerstich" und er fällt nach hinten! Weiterer toller Nebeneffekt, da die Gegner so auf eine besondere Art Schaden erleiden schlüpfen auch die Parasiten nicht! So wird das Spiel wesentlich einfacher, denn falls wirklich Munition gebraucht wird, habt ihr sie in petto!

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gut e gibt jetzt nicht wirklich Daumen nach oben aber auch nicht nach unten. Für Anfänger sind deine Tipps angemessen. Aber für mich als RE4 Freak und immer noch Dauerzocker zu umständlich. Hier mein Tipp: Schiesst den Gegenern einmal ins Bein(gelegentlich 2mal)und dann lauft zu dem m Boden liegenden Gegner hin und schnibbelt mit eurem Messer an ihm rum. Und was für ein Wunder, er ist tot. Aber der Tipp nur zu empfehlen für fortgeschrittne. Das klappt auch bei zwei engstehenden Gegnern.

02. April 2015 um 09:35 von KleinerSatan melden

Ihr könnt auch viel munition verbrauchen und munition haben.wenn man zum händler geht der euch sachen verkauft braucht ihr nur 8bis10000geld für volle munition ihr geht einfach zu tunen macht die kapizität mehr.fertig.waffe wird voll und es passt mer rein

10. August 2013 um 17:16 von Schieferkrieger2002 melden

ja es ist alles oki

11. August 2008 um 19:14 von minamaus melden


Weiter mit: Resident Evil 4 - Waffentipps: Munition 2 / Munition / Muni sparen / Munition zum Wegwerfen / Munition sparen

Zurück zu: Resident Evil 4 - Waffentipps: Endloswerfer / Alle Waffen / Waffen Tipps / Waffen und ihre Stärken / Waffenstärken im Mercenaries Modus

Seite 1: Resident Evil 4 - Waffentipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Resident Evil 4 (25 Themen)

Resident Evil 4

Resident Evil 4 spieletipps meint: Die PC-Umsetzung des Horror-Krachers von Capcom leidet an Mittelmässigkeit in etlichen Bereichen und bleibt daher deutlich hinter der PS2-Vorlage zurück. Artikel lesen
67

Tipp gehört zu diesen Spielen

Resident Evil 4
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 4 (Übersicht)

beobachten  (?