Abendessen mit Sasha: Komplettlösung Infamous

Abendessen mit Sasha

Vorweg, die Mission wird ein klein wenig schwerer, also vorher vielleicht ein paar Batteriekerne sammeln, und etwas upgraden. Also, ihr müsst unten am Tor die Box aufladen und dann reingehen. Zuerst kommt ein Selbstmordattentäter, dann rechts hoch springen und an die Kante hängen. Jetzt die Geschütze wegsnipern, oder Granaten werfen, wie immer wenn ihr Strom braucht, hinten steht eine Box.

Wenn alle Gegner weg sind, geht über die Leiter auf den ersten Turm, springt rüber und aktiviert den Hebel, um unten das Tor aufzumachen. Da unten erstmal die paar Gegner weghauen und rein in den Tunnel und tief rein. Es kommen jede Menge Reaper und Geschütze, die aber kein Problem sein dürfen, weil sie auf einem Haufen stehen. Granaten also. Auf die Conduits aufpassen, wie immer wegrollen und Granaten schmeißen, und weiter.

Tür aufschießen, und wenn ihr Lust habt die Geiseln aus den Käfigen befreien. Dann gehts wieder weiter, und unten folgt der erste Endgegnerkampf: Sollte sie euch anfallen, müsst ihr Kreuz triggern und den Stick in die Richtung in der der Kreis auf Sashas Schulter ist. Passt auf, dass ihr nicht zu lange im Teer stehen bleibt, deswegen geht auf die Straßenteile und schießt immer auf sie wenn sie aus dem Boden auftaucht.

Passt auf, denn sie schießt einen Strahl, wie die Conduits immer. Irgendwann taucht sie auf, und es erscheinen große Reaper Illusionen, die ihr schnell wegschießt und euch dann um Sasha kümmert. Wenn sie am Boden liegt lauft schnell zu ihr hin und ihr müsst wieder Kreuztriggern. Dann wieder die selbe Mache wie vorher. Sie schießt jetzt zusätzlich mit Raketen, die ihr mit Schockwellen abwehrt. Wenn ihr nochmal das Quicktime Event schafft, habt ihr es geschafft.

Ihr müsst noch kurz überleben, bis der Anruf mit Moya fertig ist, dann habt ihrs geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Infamous schon gesehen?

Gestrandet

Im Warren Viertel angekommen, fehlt natürlich der Strom und ihr müsst erneut in die Kanalisation steigen. Springt zu Beginn erst einmal bis zum Generator, um euch eine neue Kraft zu ergattern.

Schwebt nun über das Wasser hinfort bis zur versperrten Tür, welche ihr mit einer Granate öffnen könnt. Die Feinde im nächsten Raum sind leicht zu bezwingen. Schockt diejenigen im Wasser mithilfe der Leitfähigkeit des Stoffes und die Dustmen, welche auf dem Land stehen sind mit der Präzision leicht aus zu schalten.

Meistert nun den Parcour, bis eine Gruppe von Gegnern auf einem Plateau unter euch steht und mit Raketen auf euch ballert. Benutzt hier einige Granaten, um die Sache zu klären.

Zieht euch im folgenden Abschnitt auf die Querstange hinauf und fliegt zu den Düsen, sobald diese nahe bei euch sind. Anschließend geht es über die beiden runden Türme zur nächsten ebene.

Danach folgt nochmals dasselbe Spiel mit den Düsen und ihr könnt endlich den Strom in der Stadt wieder herstellen, zumindest in einem Teil.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ein alter Freund

Geht zum markierten Punkt auf der Karte und ihr findet einen Architekten, der von zwei Dustman belagert wird. Schockt nun den einen mit ein par normalen Blitzen und wechselt danach schnell in den Präzisionsmodus, um auch den anderen zu erledigen. Seid ihr zu langsam, wird der Mann getötet.

Begleitet anschließend den Fachmann zur Brücke und beschützt ihn dort eine Zeit lang. Zuerst kommt eine Truppe Feinde von rechts die Straße herunter. Beschießt die ersten mit Blitzen und den mit Schutzschild mit einigen Granaten. Sind alle tot, dreht euch um und kümmert euch um die dort herannahenden Truppen. Diese sind jedoch kein großes Problem mehr.

Klettert nun die Brücke hinauf und geht zurück ins Neon Viertel. Sucht dort im Park den anderen Mechaniker und rettet auch diesen mit der gleichen Taktik wie vorher vor den Reapern. Bringt ihn anschließend zur Brücke und beschützt auch diesen.

Zuerst kommen welche von links und einer steht auf den Schienen. Die nächste Welle rückt von rechts an und danach wieder von links.

Sputet euch nun auf die andere Seite und beschützt erneut den Ingenieur. Die Feinde stürmen sofort von links her heran und warten auf eure Gegenwehr. Auf der anderen Seite der Brücke wird der andere Mechaniker angegriffen.

Hie steht die erste Gruppe auf einem Dach gegenüber der Brücke. Und die nächste von rechts. Abschließend folgt links noch ein Ansturm und ihr habt es überstanden. Ladet nun nur noch auf beiden Seiten das Schaltpult auf und ihr habt die Mission vollendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zekes Bitte

Ihr müsst ein Echo eines Mörders verfolgen und werdet dabei des Öfteren angegriffen. Seid also auf der Hut. Solltet ihr das Echo verlieren, keine Panik, mit L3 erscheint es wieder auf eurer Minikarte und kann in Ruhe weiter verfolgt werden.

Während der Jagd spricht euch ein Maler an, der zwei Poster erstellt hat, um den Menschen eure Absichten zu zeigen. Wollt ihr böse sein, nehmt das Schurken-Poster, falls ihr den guten Weg einschlagt, nehmt das Poster mit euch als Held.

In einer Gasse geratet ihr in einen Hinterhalt. Klettert schleunigst auf ein Haus und werft fröhlich Granaten auf die Feinde und bombardiert diese mit Stromschlägen. Später taucht auch ein Selbstmordattentäter auf, das sind diejenigen, welche wie ein paar Verrückte schreiben und an den Händen brennen. Ein Schuss genügt und der Bösewicht geht in Flammen auf.

Am Ende des Weges findet ihr den Mörder, ein Conduit, der die kleinen Spinnen herauf beschwören kann und euch mit Raketen bombardiert. Verpasst ihm ein paar Granaten und Blitze, bis dieser den Geist aufgibt. Die kleinen Krabbeltierchen sind leicht mit einer Schockwelle zu besiegen. Liegt der Conduit auf dem Boden, verhindert, dass dieser wieder aufstehen kann, so ist er machtlos.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück auf Zekes Dach

Dies ist eigentlich keine Mission, ihr müsst lediglich zurück auf Zekes Dach klettern und der Tag ist vorbei. Jedoch schaltet ihr nur so neue Missionen frei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Infamous: Den Helden spielen / Alden schlägt zu / Spähdrohnen / Standardprotokoll / Alles für Trish

Zurück zu: Komplettlösung Infamous: Die Rettung / Enttarnte Nemesis / Zurück auf Zekes Dach / Schutzlos / Trish nimmt Kontakt auf

Seite 1: Komplettlösung Infamous
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Infamous (4 Themen)

Infamous

Infamous spieletipps meint: Elektrisierendes Open-Worldspiel mit spannender Superhelden-Action, nur das Missionsdesign könnte etwas abwechslungsreicher sein. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Infamous (Übersicht)

beobachten  (?