Howrse: Equus im Handumdrehen

Erfolgsrezept - Equus im Handumdrehen!

Man Nehme ein paar Pässe - die Passquelle:

* Sich welche kaufen per SMS, Telefon oder Kreditkarte. Ich kaufe mir keine.

* Aus der Reserve - doch dort braucht man jede Menge geduld denn ab dem 50ten Mitgliedschaftstag, bzw. dem 50ten Tag wo man sich einloggt kann man alle 30 Tage sich einen Pass aus der Reserve kaufen. Er kostet 20% der Reserve.

* Im Privatverkauf (du benötigst mindestens 3 Karmapunkte und mindestens 2 Pferde.

Kaufe ein Pferd und verkaufe es teurer - aber nur, wenn du dir wirklich sicher bist dass es das Wert ist.

* Wettbewerbe & Aktionen von Howrse - z.B beim Weihnachtswettbewerb bekam man als Belohnung alle Teile wie Kerze, Schneemann & Weihnachtsmann zu finden 3 Pässe aus der Geschenkverpackung.

z.B du hast nun 3 Pässe. Damit kaufst du Pferde mit Morpheus Armen, die 1 Pass kosten. Danach verkaufst du sie für viele Equus. Wenn du nun mindestens 15.000 Equus durch den Verkauf eingenommen hast, und nun insgesamt 23.000 Equus hast, kauf dir ein Paar günstige Pferde mit vielen Fähigkeiten - OHNE Pässe!

Danach wenn du Equus brauchst geht das wieder von Vorne los - Pferd mit Morpheus Armen für 1 Pass kaufen, ohne Pass für viele Equus verkaufen Geld Bekommen, Gute Pferde OHNE Pass / Pässe kaufen.

Danach: Billige Pferde kaufen + Teurer Verkaufen. Egal ob Pässe oder Equus.

Wenn man in der Gesamtrangliste sein möchte, ist es egal ob ein Pferd 500 Fähigkeiten hat. 2 Pferde mit 250 Fähigkeiten bringen nähmlich die gleiche Punktzahl in der Rangliste dazu, wie eins mit 500 Fähigkeiten.

Um Selbst Klasse Pferde zu züchten, sollte man schon mehrere Pässe für Morpheus Arme, Chronos Zeitgeber oder Aphordites Tränen haben. Das Geht aber natürlich auch, wenn ihr diese Gegenstände im Lager habt.

----> Ihr braucht einen SM-Gegenstand nicht mehr? (Schwarzmarkt-Gegenstand = SM-Gegenstand) Dann gebt eurem Besten Pferd eines oder mehrere von ihnen und verkauft das Pferd dann für die Anzahl Bestimmter Pässe, Equus oder beides.

Auf keinenfall mit jemand anderem Tauschen, denn man wird immer zu 99,99% betrogen...

4 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Also ich könnts mir 10mal durchlesen und würds nicht verstehen. Und man nennts SMG. Und ich hab durch viele Wettbewerbe die Millionen geknackt, also.

31. Mai 2013 um 21:14 von Wildfang melden

Cool, aber wo ist der Privatverkauf?

15. März 2013 um 14:17 von Latschko melden

ich habe 65 Pferde und ja... ich habe sehr viele Araber also falls ich geld brauche gibts da schon genug kohle aber trotzdem Hilfreich

22. Dezember 2012 um 14:18 von Lenaax16 melden

Die Tipps sind hilfreich, aber zum Teil veraltet. Und man wird nur in seltenen Fällen beim Tauschen betrogen.

08. November 2012 um 15:04 von 19Vicky99 melden

Das mit den Punkten in der Gesamtrangliste stimmt nicht weil je mehr Punkte ein Pferd hat um so mehr werden angerechnetes werden zum Beispiel bei 200 Fk nur zu 150 Punkte gezählt bei 400 Punkten 380 Punkte das ist nur ein Beispiel;)

18. Mai 2012 um 21:00 von Daria1978 melden

Ich versteh garnichts

08. November 2011 um 15:36 von smiley-xD melden

ich finde die idee klasse hab schon mal pferde getausch aber ni betrogen geworden

10. April 2010 um 02:03 von Carli12 melden


Viel Equus für das Reitzentrum

Wenn ihr Geld für euer Reitzentrum braucht habe ich einen guten Tipp für euch.

Als erstes müsst ihr Wiesen kaufen, um etwas anzubauen. Ich empfehle für den Anbau 5 mal 2-Hektar-Wiesen. Ihr könnt nur auf 5 Wiesen gleichzeitig anbauen. Am besten ihr startet, wenn es Frühling ist (die Jahreszeit sieht man rechts oben). Kauft euch ein paar Leinsamen und Pferdeäpfel.

Verarbeitet die Pferdeäpfel zu Naturdünger. Baut schließlich auf den 5 Wiesen Leinen mit Naturdünger an. Ihr könnt sie in ein paar Tagen ernten und erhaltet Flachs und Leinen. Am besten baut ihr nochmal Leinen an, wenn noch Frühling ist. So erhaltet ihr für die Pferde eures Reitzentrums Flachsstreu und Leinen (die braucht ihr um Gesundheitsmash herzustellen) Die Leinen könnt ihr aber auch verkaufen. Sie bringen einzeln nicht viel, aber da ihr immer große Mengen erhaltet, kommt schon einiges zusammen.

Wenn dann Sommer ist, baut Weizen an (wieder mit Naturdünger). Ihr erhaltet Stroh und Weizenkleie, wenn ihr erntet. Weizenkleie ist genauso wie Leinen eine Zutat für Gesundheitsmash. Meißens könnt ihr in einem Sommer zweimal ernten. Verkauft die Leinen, das Stroh und die Weizenkleie, das Flachsstreu behaltet ihr für die Pferde des Zentrums.

Schon habt ihr viele Equus verdient. Im Herbst und Winter könnt ihr ja die Wiesen brachlegen und im Frühling startet alles von neuem. Ich hab damit viel verdient, deshalb habe ich auf die Wiesen Vogelscheuchen gestellt (die erhöhen die Ernte um 50%) und ein Gewächshaus gekauft. Somit konnte ich im Herbst und Winter auch Weizen und Lein anbauen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sehr hilfreich vor allem für Anfänger ;) Aber Herbst und Winter kann man doch auch was anbauen!?

22. März 2014 um 19:10 von Miniwini12 melden


Rinderzucht - 1.000.000 Equus im Monat

Hallo,

Was braucht ihr?

- 6x 25Hektar Wiesen

- 6x Wassertrog

Ich hab' mich jetzt mal an meinen lieben Taschenrechner gesetzt und was nettes herrausgefunden. (:

Auf howrse.de ist es seit einem Update 2015 möglich Rinder zu züchten und ihr Leder nach 30 Tagen zu erhalten. Dieses kann man für derzeit 5 Equus pro Stück an den Laden verkaufen.

5 Equus pro Stück klingt jetzt nicht wirklich viel, nicht wahr? - Doch da kam mein Rechner zum Einsatz. :3

Jede Rinderrasse bringt eine unterschiedliche Anzahl an Leder, derzeit verfügen wir über die Braford-Kuh und die Longhorn-Kuh (sozusagen die ausgewachsene Form der Cutting-Käbler).

Braford-Kuh ertrag: 5.500x Leder - 27.500 Equus * 6 = 165.000 Equus

Longorn-Kuh ertrag: 27.500x Leder - 137.500 Equus * 6 = 825.000 Equus

Ihr seht schon, die Longhorn-Kuh lohnt sich viel mehr nicht wahr? & das war jetzt ohne den Wassertrog auf jeder Wiese. ^^

Mit Wassertrog sieht das ganze dan so aus:

Braford-Kuh ertrag: 7.150x Leder - 35.750 Equus * 6 = 214.500 Equus

Longorn-Kuh ertrag: 35.750x Leder - 178.750 Equus * 6 = 1.072.500 Equus

Was jetzt aber bitte nicht(!) vergessen dürft:

Ihr müsst die Wiesen sowie die Wassertröge erstmal besitzen und das sind schon ziemlich hohe Anfangskosten; also zuerst sollte man etwas Vermögen beiseite liegen haben oder mit weniger Wiesen anfangen. Vergesst bitte auch nicht die Kosten zu rechnen, um die Rinderherden zu erneuern. :*

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig auf den Geschmack der Rinderzucht bringen. (:

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Richtig guter Tipp, ich habe ihn gleich angewendet und über 500.000 Equus verdient!

20. August 2015 um 18:22 von Lott17 melden


Effektiv und viel Geld verdienen?

Mit diesem Tipp kann man, obwohl man ein bisschen Zeit investieren muss, sehr viel Eqqus verdienen.

Ihr braucht: Ein Reitzentrum (hat glaub ich fast jeder), Gewächshäuse (am besten das große, aber die anderen tun's auch) und Karottensamen.

Ihr baut also soviele Karotten an wie ihr könnt, am besten mit Naturdünger, wenn ihr sie dann alle eingesackt habt, dann verkauft die einfach. (Zumindest soviele, dass noch ein bisschen übrig bleibt, für die Pensionsferde...)

Zwar muss für den Anbau auch ein bisschen investieren, aber durch den Verkauf nimmt man schon locker mehr als das 5-fache ein.

Ich hatte z.B ca. 5000 Karotten angebaut, 800 Equus investiert und 52000 wiederbekommen.

Wiederholt das einfach das einfach immer wieder nebenbei und freut euch über das Equus. :D

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Howrse (5 Themen)

Howrse

Howrse spieletipps meint: Zurecht das beliebteste Browserspiel mit Pferden. Komplex, leichter Einstieg und fair - so wollen wir unsere Spiele.
79
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Howrse (Übersicht)

beobachten  (?