X-Men - Wolverine: Alle Hauptgegner auf einen Blick

Leviathan

Leviathan ist ein so genanntes Stein- Golem. Zu Beginn des Kampfes gegen Leviathan kann man noch mit den einfachen Angriffen Wolverines bestehen. Einfach wie gegen andere Gegner auch in die Höhe springen und auf den Gegner einschlagen. Sobald Leviathan seinen Gegenangriff starten will, sollte man kurz auf den Boden zurück um dort seiner Attacke ausweichen zu können. Danach wieder in die Luft springen und weiter angreifen. Ist die Hälfte der Lebensanzeige von diesem Gegner verschwunden verbessert er seine Abwehr durch eine Art Panzerung und beginnt mit Steinen nach euch zu werfen. Kehrt zurück an den Boden und weicht seinen Würfen mit gekonnten Sprüngen zur Seite aus. Ist dies geschafft, wird er auf euch zu rennen. Weicht dieser Attacke abermals durch einen Sprung aus und springt anschließend mit "Lunge" auf seinen Rücken. Nun könnt Ihr Ihm mit euren Krallen den Rest geben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sabretooth

Bei diesem Gegner ist es wichtig auf den eigenen Zustand zu achten. Bei Angriffen aus der Ferne solltet Ihr ganz normal mit "Lunge" auf seinen Rücken springen um Ihm dort Schaden zu hinterlassen. Bei Attacken aus der Nähe ist es sehr wichtig darauf zu achten, dass man den eigenen Zustand auf "Rage" gesetzt hat. Diese Tatsache garantiert einen höheren Schaden bei ganz normalen Attacken. Wenn euer Gegner euch angreift müsst Ihr schnell Blocken um danach sofort wieder einen Gegenschlag setzen zu können. Schafft Ihr den Block nicht rechtzeitig, wird euer sofortiger Gegenschlag verzögert und Sabretooth erhält so die Gelegenheit zum 2ten und 3ten Schlag. Hat auch dieser Gegner die Hälfte seiner Energie verloren wird der Kampf im Freien weiter geführt. Hier solltet Ihr zwischen euren "Rage" Angriffen versuchen euren Gegner durch Würfe auf eines der vielen Objekte zu katapultieren. Somit dürfte der Rest kein Problem mehr sein.

Ihr werdet im Verlauf des Spiels noch einmal auf diesen Gegner treffen. Bei dieser Auseinandersetzung ist es wichtig daran zu denken, dass Sabretooth hier sehr viel stärker ist und einiges mehr einstecken kann. Der Kampf wird demnach einige Zeit länger dauern als der Erste. So lange Ihr aber in erster Linie eure Konter- Attacken gut durchbringt und Ihm mit "Rage" zusetzt, ist er auch zu besiegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wendigo (Prototyp)

Der Prototyp von W.E.N.D.I.G.O ist von seiner Ausdauer nicht zu unterschätzen. Bei diesem Gegner sollte man die meiste Zeit mit "Lunge" auf seinen Rücken springen. Dort kann man Ihm den meisten Schaden zufügen. Normale Angriffe aus der Luft sind zwar auch ein probates Mittel, sie ziehen diesem Gegner aber bei weitem nicht soviel Energie ab wie zB. Leviathan dem Stein- Golem. Demnach solltet Ihr soweit es möglich ist entweder mit "Rage" aus der Nähe agieren (nicht vergessen den Angriffen des Prototyps auszuweichen), oder wie oben schon erwähnt die beste Methode, "Lunge", wählen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sentinel Mark (Prototyp)

Sobald dieser Gegner vor euch steht solltet Ihr euch in sichere Entfernung begeben und seine Attacken abwarten. Versucht erst gar nicht Ihn zu attackieren. Eure Attacken würden nämlich nichts bringen. Egal ob Sprung- Angriffe, Rage- Attacken oder das springen durch "Lunge" auf den Rücken, nichts kann diesem Gegner etwas anhaben. Naja, nichts ist auch nicht richtig. Denn wenn Ihr seine Raketen-Attacken durch gut getimtes Blocken/ Reflektieren zurück schießt, dürfte er nach 6-7 Durchläufen erledigt sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sentinel Mark

Die verbesserte und beendete Form von Sentinel Mark ist ein riesengroßer Roboter. Man sollte sich von Anfang an auf seine Fußtritte konzentrieren. Lockt den Sentinel am besten in die Nähe der elektrisch aufgeladenen Bodenplatten. (Am besten erkennt Ihr diese Platten in Wolverines Geruchssinn- Mode). Denn wenn der Gegner auf diese tritt, wird seine Energie für einige Zeit angreifbarer und sinkt deshalb auch schneller. Greift also (am besten im "Rage" Zustand) seine Füße an und attackiert diese bis er zum Tritt ausholt. Weicht dem Tritt aus und attackiert den Fuß weiter. Nach einiger Zeit greift der Roboter nach euch und nimmt euch hoch. Nun wird eine Taste angezeigt, die Ihr drücken müsst. Dadurch befreit Ihr euch aus der Umklammerung und könnt seine Hand attackieren. Folgt diesem Schema bis seine Hände und Füße zerstört sind. Danach werdet Ihr euch im Flug wieder finden, in dem Ihr einfach den heran fliegenden Teilen ausweichen müsst. Am besten zerschlagt Ihr die Teile mit euren Attacken. Ihr merkt nun wie Ihr dem Sentinel immer näher kommt. Springt nun auf Ihn und attackiert Ihn. Habt das 3 mal geschafft, ist auch dieser Gegner besiegt. Viel Erfolg!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: X-Men - Wolverine - Alle Hauptgegner auf einen Blick: Gambit / Deadpool


Übersicht: alle Tipps und Tricks

X-Men - Wolverine

X-Men Origins - Wolverine
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

Als große Überraschung für jene, die nicht schon die Gerüchte um die Vorstellung von The Last of U (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

beobachten  (?