FUEL: Kurztipps

Tipps aus der Redaktion

  • schaut nicht zu sehr auf das GPS, es lenkt euch oft in die falsche Richtung und zeigt keine Abkürzungen
  • achtet lieber auf die Minimap
  • ob ihr abkürzen sollt oder nicht, hängt von eurem Fahrzeug ab. Mit einem normalen Auto seid ihr trotz Umweg auf der Straße schneller, mit Bike oder Quad brettert aber durch die Gräser
  • schaut beim ersten Versuch ruhig, wie die Gegner fahren
  • meist liegen die Checkpoints zu Beginn des Rennens weiter entfernt, je näher ihr dem Ziel kommt, desto kürzer sind die Checkpointabstände
  • kommt Wasser nicht zu nahe
  • lasst euch auf keine unnötigen Sprünge ein, die kosten nur Zeit
  • erkundet die Landschaft, um neue Rennen und Herausforderungen frei zu schalten, einmal freigeschaltet könnt ihr jedes Event über die Karte direkt anwählen bzw. über das Campmenü
  • weite Entfernungen legt über die Heliports zurück
  • achtet immer auf herumstehende Autos oder Müll auf den Straßen
  • schaut auf die Minimap, um keine enge Kurve zu verpassen
  • drückt lieber zu schnell als zu spät auf den Knopf zum Zurücksetzen des Autos, ihr verliert kaum Zeit

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fahrzeugbeschränkungen umgehen

Beim Start des Rennens müsst ihr sofort nachdem "Los!" erscheint die Back-Taste drücken um die Karte aufzurufen. Jetzt könnt ihr nach links zu Fahrzeugauswahl wechseln und jedes beliebige (gekaufte) Fahrzeug verwenden! Funktioniert auch bei Herausforderungen. Allerdings nur, wenn ihr das Rennen soeben aus dem Hauptmenü heraus gestartet habt, nach einem Neustart des Rennens geht der Trick nicht mehr.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schnell an jeden beliebigen Ort springen

Um nicht zu jedem Bonus-Objekt von den Heli-Pads aus hinfahren zu müssen, könnt ihr den folgenden Trick verwenden: Geht ins Hauptmenü und in den Renn-Editor. Setzt dann den Start an den Punkt wo ihr hinspringen wollt und das Ziel etwas entfernt. Testet dann das Rennen, nach einem Ladebildschirm seit ihr an der gewünschten Stelle. Springt einfach zurück in den Freeride-Modus und ihr seid wo ihr hinwolltet. Einzige Einschränkung: Ihr könnt die Checkpoints nur auf Straßen/Feldwege setzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps

-Wenn ihr ein Rennen mit einem Offroad Buggy oder Motorrad startet, und dann auf Asphalt kommt, müsst ihr einfach auf der linken oder rechten seite im Schotter fahren, dann fährt euer Fahrzeig wieder schneller.

-Wenn ihr bei einem Rennen nicht gleich von Beginn weg erster seid, nicht gleich verzweifeln!Die Gegner werden gegen Schluss des Rennens meist schwächer.

-Haltet beim freeriden nach FUEL-Fässern im Gelände ausschau, diese bringen zusätzliches FUEL und wenn man 1, 30 oder 50 gesammelt hat sogar noch Gamerscore.Gleiches gilt auch für Aussichtspunkte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu FUEL (9 Themen)

FUEL

FUEL
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FUEL (Übersicht)

beobachten  (?