Sacred 2: Bossgegner: Kral Der Geflügelte

Bossgegner: Kral Der Geflügelte

Angriffe

Energiestrahl: (der Gegner benutzt seine Düsen wie einen Flammenwerfer) Ausweichen mögl.: Ja; Angriffsdistanz: Nah & Mittel; Schaden: Magischer und Feuerschaden

Sprung: (der Gegner landet, springt den Charakter an und rammt ihn) Angriffsdistanz: Nah; Schaden: Hoher physischer Schaden

Schallschrei: (der Schall breitet sich kegelförmig aus, je stärker die Rüstung gegen physische Attacken, desto höher der Schaden) Ausweichen mögl.: Ja; Angriffsdistanz: Fern; Schaden: Hoher physischer Schaden

T-Bälle: (magische Geschosse aus T-Energie. Beim Aufprall zerbersten diese auf dem Boden und richten in einem Gebiet Schaden an) Angriffsdistanz: Fern; Schaden: Überwiegend magischen Schaden, ca. ein Viertel des Schadenswertes ist Feuerschaden

Schwanzschlag: (der Kral führt im Nahkampf einen kräftigen Schlag mit dem Schwanz aus) Angriffsdistanz: Nah; Schaden: Physischer Schaden

Taktik: Die große Besonderheit des Gegners ist der Umstand, dass sich das Monster regelmäßig aufladen muss, um seine energiereichen Attacken durchzuführen. Dazu befinden sich in dem Tempelareal vier Ladestationen, die der Gegner anfliegen kann, wenn seine Energiereserven erschöpft sind. Außerdem wird der Gegner ein wenig geheilt, wenn er - oder es - sich an einer Ladestation auftankt.

Dies kannst du dir zunutze machen und versuchen, das Monster vom Zugang zu den Ladestationen abzuschneiden oder man zerstört die Ladestationen. Der Gegner wird so geschwächt und kann seine heftigsten Angriffe nicht mehr ausführen.

Insgesamt haben Fernkämpfer eine etwas bessere Chance gegen diesen Gegner.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Sacred 2 schon gesehen?

Bossgegner: Facetteleon

Angriffe

Energiefluss: (der Kristall zieht dem Spieler Lebensenergie ab, um sich zu heilen) Angriffsdistanz: Alle; Schaden: Verlangsamung

Blitz: (ein Energieblitz vom Kristall auf dem Helden) Angriffsdistanz: Nah; Schaden: Physischer und magischer Schaden

Rammstoß: (der Kristall rammt den Gegner und wirt ihn gegebenenfalls um) Angriffsdistanz: Nah; Schaden: Physischer Schaden

Blenden: (ein konzentrierter Lichtstrahl, der den Charakter blendet) Ausweichen mögl.: Ja; Angriffsdistanz: Nah; Schaden: Magischer Schaden

Kälteaura: (um den Kristall herum herrscht große Kälte, die schädigt und verlangsamt) Ausweichen mögl.: Ja; Angriffsdistanz: Nah; Schaden: Kälteschaden

Taktik: Der Kristall ist praktisch immun gegen Gift und Kälteschäden und unempfindlich gegen Feuerangriffe und magische Attacken. Physische Attacken versprechen den größeren Erfolg gegen den Kristall.

Einer der größten Probleme, die du mit dem Gegner hast, ist der Blendstrahl, der auf die Distanz magischen Schaden verursacht. Problematik deswegen, weil es umso mehr Blendstrahlen gibt, je schwerer der Kristall angeschlagen ist. Pro 10 % Verlust von Lebensenergie bricht ein Teil von ihm ab und er wird immer agiler.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bossgegner: Der Namenlose Wächter

Angriffe

Big Machine/T-Energiestrahl: (trifft er auf einen Gegner, macht er Schaden) Angriffsdistanz: Alle; Schaden: Magisch (trifft der Strahl auf dem Boden, wird ein Tempelwächter erzeugt) Angriffsdistanz: Alle (trifft er auf einen Verteidiger, erhält dieser ein Schutzschild) Angriffsdistanz: Alle

Elitewächter/Schockwelle: (entlädt allen Gegnern um den Elitewächter herum die Kampfkünste) Ausweichen mögl.: Ja; Angriffsdistanz: Nah;

Elitewächter/Energienetz: (heilt eigene Mitstreiter) Ausweichen mögl.: Nein; Angriffsdistanz: Nah & Mittel; Schaden: Physisch/Kälte

Elitewächter/Sprühangriff: (flächiger Sprühangriff auf Gegner) Ausweichen mögl.: Ja; Angriffsdistanz: Alle; Schaden: Feuer

Wächter/Stampfen: (schädigt Gegner im Nahkampfbereich) Ausweichen mögl.: Nein; Angriffsdistanz: Nah; Schaden: Physisch

Taktik: Du hast es fast geschafft. Aber auch nur fast. Es wird ein harter Kampf gegen den letzten Gegner, die Big Machine. Sobald du den Raum betrittst, wird einer der Wächter aktiviert. Die Big Machine selbst kann nicht angegriffen werden, sie greift aber in den Kampf ein, schädigt dich und baut immer wieder Schutzschilde für die eigenen Verteidiger auf. Sobald der erste Wächter erledigt ist, aktiviert die Maschine zwei weitere Wächter. Sind auch diese zerstört, wird ein letzter, besonders starker Elite-Wächter aktiviert. Im Raum befinden sich Tempelwächter Generatoren, die ständig neue Wächter produzieren. Diese Generatoren sollten besser zerstört werden! Jeder Wächter verfügt über unterschiedliche Resistenzen.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die Wächter kann man auch aus dem Raum pullen, dort erreicht die Machine sie nicht mehr und kann sie nicht mehr mit einem Schild schützen.

22. August 2013 um 06:03 von Nunutu melden

kleiner Tipp: als erstes die Generatoren zerstören, sollte Problemlos klappen

30. Oktober 2012 um 08:39 von Robert7 melden


Zurück zu: Sacred 2 - Bossgegner: Bossgegner: Der Lehmkollos / Bossgegner: Octagolamus / Bossgegner: Carnach / Bossgegner: Nebelmonster / Bossgegner: Garganthropod

Seite 1: Sacred 2 - Bossgegner
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Sacred 2 (12 Themen)

Sacred 2

Sacred 2 spieletipps meint: Sehr gutes Action-Adventure auf den Spuren von Diablo mit Schwächen in Story und Abwechslung. Artikel lesen
78
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sacred 2 (Übersicht)

beobachten  (?