Pikmin 2: Lösungsweg

Komplettlösung

Tag 1: Friedvolles Tal

Nachdem ihr herausgefunden habt, dass Louie von Bord gefallen ist, und nachdem ihr mit dem Raumschiff geredet habt, könnt ihr mit dem B-Knopf die 5 roten Pikmins rufen. Werft dann einfach mit dem A-Knopf die Pikmins auf den Roten Zwerg-Punktkäfer. Eure Pikmins können nicht sterben, also könnt ihr euch Zeit lassen. Nach dem zweiten Gespräch mit der Rakete könnt ihr mit dem Y-Knopf mit Louie navigieren. Geht mit ihm den Hang hoch und entdeckt die erste Zwiebel. Ein Samen wird herausfallen und zu einem Trieb werden. Pflückt ihn mit dem A-Knopf. Dann werft ihr das Pikmin auf die Knopfprimeln um mehr Pikmins zu erhalten. Wenn ihr alle Pikmins habt müsstet ihr 11 Pikmins haben. Weiter unten seht ihr den Tapferkeits-Reaktor (Batterie) (Marke Duracell). Dann werft ihr ganz unten eure Pikmins auf den 15er-Sack und dann wechselt ihr zu Olimar und werft seine 5 Pikmins auf den Sack. Nun seid ihr wieder vereint! Werft 6 Pikmins auf den Zwerg-Punktkäfer und tragt ihn zur Zwiebel.

Wenn ihr die dann auch gepflückt habt könnt ihr mit euren 20 Pikmin den Tapferkeits-Raktor (Batterie) bergen, der euch 280 Pokos bringt. Kein schlechter Anfang!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tag 2: Friedvolles Tal

Tag 2: Friedvolles Tal

Das war noch vom letzten Tag:

Piklopädie:

Roter Zwerg-Punktkäfer Neu!

Knopfprimel Neu!

(Schätze gebe ich immer in Serien an!)

Sorry! Ich habs noch vom letzten Tag vergessen!

So und jetzt heißts Pikmins herstellen! Ihr holt alle Knopfprimeln die sich bei der ersten Tüte, hinter dem Raumschiff und bei dem Hügel wo die Zwiebel war. Wenn ihr das alles habt habt ihr eine Summe von 47 Pikmins. Dann könnt ihr die zweite Tüte hineindrücken. Besiegt dort den Roten- und den Zwerg-Punktkäfer. Wenn alle Pikmins überleben und ihr alles zur Zwiebel trägt erhält ihr eine Summe von 70 Pikmins. So, jetzt geht ihr zurück wo ihr den Roten Punktkäfer besiegt habt rechts oben ins Eck, um den Totalen Müll (Platte Dose) zum Schiff zu tragen. Ist das erledigt, geht ihr mit allen Pikmins nach links oben vom Kreis um mit dem C-Stick die Pikmins auf die Mauer zu hetzen. Wenn sie sie niedergerissen haben, könnt ihr zum ersten Loch gehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Höhle des Ursprungs

Höhle des Ursprungs

Sublevel 1

Besiegt als erstes mit Olimar und Louie alle Schnee-Punktkäfer. Und jetzt könnt ihr gefahrlos mit den Pikmins den Durstlöscher-Emblem ( Bierdeckel) und den Zitrus-Klumpen (Orange) einsacken, was euch genau 280 Pokos einbringt.( Die Viecher die ihr besiegt habt könnt ihr auch zur Forschungs-Gondel tragen. Nur sie bringen nicht viel Pokos)

Sublevel 2

Das hier ist die kürzeste, leichteste und endgegnerfreieste Höhle die es gibt. Also wieder das gleiche Chema. Mit Olimar und Louie Schnee-Punktkäfer töten und dann Pikmins holen und abtragen. Den Sphärenatlas (Globus) könnt ihr jetzt in Ruhe lassen. Nehmt mindestens 10 rote Pikmins und geht zu dem Platz. Dort sind 2 violette Blumen. Werft immer 5 in eine Blume. Glückwunsch!

Ihr habt die violetten Pikmins entdeckt. Sie können Gegner lähmen, sind sehr schwer und können fliegende Gegner zu Boden reißen.( Bsp: Flatternder Piknapper, Ballonerus, Rüsseldekomposis) Und sie können 10 Mehr tragen als andere Pikmins. (Bsp: andere: 1=1 violette: 1=10) Nun könnt ihr euch dem Sphärenatlas (Globus) widmen. Befehlt euren Pikmins mit dem C-Stick den Globus zu tragen und Schwupp! Ihr habt nicht nur 200 Pokos erhalten, nein sondern auch eine neue Karte zu einem neuen Ort! Und zwar dem Wald des Erwachens! Den ihr am nächsten Tag erforscht.

Piklopädie:

Roter Punktkäfer Neu!

Schnee-Punktkäfer Neu!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Höhle der Bestien

Höhle der Bestien

Sublevel 1

Hier müsst ihr eigentlich die sehr schwachen männlichen und weiblichen Termitentose besiegen. Besiegt alle und tragt den Schatz Stein der Glorie ( Steuerkreuz) ein.

Sublevel 2

In diesem Sublevel müsst ihr violette Pikmins holen weil ihr nachher sonst die 200er Tüte nicht runterdrücken und zur nächsten Höhle nicht kommen würdet. Wenn ihr wollt (empfehle ich) noch die Eier aufzuschlagen und Nektar zu holen. (P.S. Wenn ihr vorher die Beeren gesammelt habt und ein Ultra-Motivier-Spray habt, könnte es sein das eine Dosis in einem Ei ist.

Sublevel 3

In diesem Sublevel nehmt ihr mit Olimar alle roten Pikmin und zerstört die Feuerdrüsen. Vielleicht sind euch der Monolith des Zankes (Mahjong-Stein) und das Kosmische Archiv (Diskette) schon aufgefallen. Tragt sie ab und geht weiter. ( Wenn ihr den Monolith des Zankes nicht finden könnt, schaut unter dem Kamin nach).

Sublevel 4

Nehmt als erstes eure 20 violetten und zerstört keine Feuerdrüsen sondern den Roten Punktkäfer ist das getan tragt mit ihnen das Traum-Fenster (Gameboy) ab. Dann sucht ihr mit den roten die Glücks-Waffel (Spielkarten-Ass). Vielleicht ist eine violette Königinblume hier. Wenn ja, würde ich empfehlen rote hinein zu werfen. Und überprüft die Nischen noch über Nektar.

Sublevel 5- LETZTER LEVEL- Fürstin Knollenauge

Ihr denkt euch vielleicht was ist das für ein Vieh!?! Aber die Fürstin ist sehr einfach mit dieser Methode zu besiegen: Übrigens ist sie einer der leichtesten Endgegner.

Nehmt nur rote, da sie flinker als die violetten sind. Aber nehmt nur 15. Werft eins auf ihren Kopf und ruft es dann. Dann bombardiert ihr sie mit euren 15 Pikmins,... Doch,! Wenn sie sich schüttelt, RUFT SIE, wenn ihr keine Pikminpfannkuchen sehen wollt. Und diese Methode wiederholt ihr 3-4 Mal. Dann müsste die Fürstin Geschichte sein. Und ihr erhaltet den Prototyp-Detektor (Radar). Mit ihm könnt ihr rechts unten auf dem Bildschirm,.. Ach was! Die Rakete erklärt euch wie es geht also horcht gut zu! Anschließend könnt ihr fliehen.

Wieder an der Oberfläche geht ihr in den Kreis, weiter bis zur Tüte und drückt sie mit dem Gewicht von 200 Pikmins runter! Den Getarnten Grabwicht könnt ihr noch besiegen und dann die nächste Höhle den Weißen Garten betreten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weißer Garten

Weißer Garten

Sublevel 1

Hier ist es wie im 1. Sublevel der Höhle der Bestien. Termitentose killen und den Nährstoff-Silo (Erdnuss-Butter Glas) einsacken.

Sublevel 2

Hier macht ihr Bekannschaft mit Rüsselignis. Nehmt einfach die violetten und werft sie nur im Maß auf sie denn sie können sich gut schütteln. Holt euch dann einfach noch den Durstkiller ( Bierdeckel) und das Herz aus Stein (Edelstein).

Sublevel 3

Hier könnt ihr den 2. neuen Typus finden. Geht runter und werft in jede weiße Blume 5 Pikmins um insgesamt 15 weiße Pikmins zu erhalten. Sie sind nicht nur gegen Gift immun sie sind auch in der Lage vergrabene Schätze auszugraben. Geht also vor den Pfad wo es weiter geht und die weißen Pikmins graben automatisch das Superhaft-Textil (Klebeband) aus. Dann könnt ihr weiter gehen.

Sublevel 4

Diesmal nehmt ihr nur die weißen. Macht die meisten Giftdrüsen kaputt und sammelt den Toxischen Pilz ( Pilz) ein. Dann nehmt die roten und violetten und holt noch den Container der Meeresbeute ( Fischdose) Dann geht's ab ins nächste Sublevel zum Endgegner.

Sublevel 5-LETZTER LEVEL-Gemeiner Schnapper

Ihr nehmt 1 violettes Pikmin und geht zum Kreis, lauft in die Mitte und lockt ihn heraus. Wenn er feststeckt werft ihr das Pikmin auf seinen KOPF. Wenn er mit einem herauskommt, riskiert ihr oder steht schnell hinter ihn. So nach 7-8 Mal müsste es geklappt haben. Nach dem Kampf erhaltet ihr den Fünfmann-Schlafsack! Mit ihm könnt ihr mit X gedrückt halten, euch hinlegen und schlafen. Das bewirkt das ihr vor Monstern die Steine werfen oder spucken sicher seid. Und das die Pikmins euch immer zur Forschungs-Gondel oder Rakete tragen.

Den Rest des Tages könnt ihr dort wo der Psychilex war auf den Blumentopf gehen und 15 weiße Pikmins auf den anderen Blumentopf werfen, dass sie die Pilgerknolle (Knoblauch) ausgraben. Und ihr müsst auf alle Fälle noch einmal mit 15 roten Pikmins in den Weißen Garten gehen um nochmal 15 weiße herzustellen. Dann könnt ihr noch versuchen eine der zwei Giftmauern abzureißen. Sie sind bei der Kreuzung bei der Höhle der Bestien nur links und neben dem Weißen Garten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Pikmin 2 - Lösungsweg: Tag 4: Wald des Erwachens / Tag 5: Mythische Quelle / Tag 6: Wald des Erwachens / Tag 7: Wald des Erwachens / Reich der Punktkäfer


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pikmin 2

Pikmin 2 spieletipps meint: Der zweite Teil ist besser als der erste, die Wii-Steuerung passt perfekt. Das knuffige Strategiespiel sollte man übrigens unbedingt gespielt haben. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pikmin 2 (Übersicht)

beobachten  (?