Wolfenstein: Kurztipps

Wolfenstein Endgegner

  • Erster Endgegner: Er entsteht nachdem der Professor in das Tor geworfen wurde und als Monster zurückkehrt. Hier müsst ihr nur dafür sorgen, dass die 4 Schaltkästen (am Besten durch Schüsse) zerstört werden. Danach stellt ihr euch hinter eine der drei Säulen und wartet bis das Monster sich auf euch zu bewegt und auf die Säule stürmt. Dann drückt ihr noch die Zeitdehnung um entkommen zu können. Das müsst ihr bei allen 3 Säulen zweimal machen und dann habt Ihr gewonnen.
  • Endgegener Spinne: Hier braucht ihr nicht anderes zu tun als sich an das erste MG zu setzten und auf die Spinnen zu schießen. Nachdem ihr auf die Spinne eingeballert habt, verschwindet diese kurz und sendet euch entweder Geister oder kleine Spinnnen zu, die ihr auch mit dem MG abschießen könnt. Wenn Ihr das das erste mal geschaftt habt, wechselt einfach die MG-Stellung durch, insgesamt viermal.
  • Endgegner Geist: Bei diesem Endgegner müsst ihr viel mit Zeitdehnung arbeiten und am besten auch noch Durchschlagskraft. Wartet bis der Gegner auf euch zurennt und nehmt dann die Zeitdehnung in Anspruch, dann am besten mit der MP43 auf den Geist zielen und warten bis er sich wieder aufladen will in den Feldern. Wenn er sich auflädt, schießt Iir auf die geöffneten Strahlenbehältnisse oben. Das bei jeden Kasten zweimal, danach habt ihr es geschafft.
  • Endgegner auf dem Zeppelin: Zuerst mit der Durschlagskraft arbeiten und versuchen den Gegner zu treffen. Danach kommt von dem Endgegner ein Strahl und die Säulen werden nach und nach zerstört . In der zweiten Kampfphase müsst ihr mit Zeitdehnung arbeiten. Und danach kniet er am Boden und ihr rammt Ihn noch den Stein rein (Fertig).

Nazis mit den fliegenden Kreaturen töten

Wenn man sich in diesen Schleier hinein begibt, bekommt man es auch mit fliegenden Kreaturen zu tun. Wenn eines davon sich in der Nähe eines Nazis befindet schießt darauf, sodass die Kreatur explodiert. Dadurch wird der Nazi durch dessen Stromschläge beim Ableben getötet.


Schwarzmarkt-Upgrades

Beim Upgrade kaufen ist eig. egal wie viel Geld ihr gesammelt habt,denn ihr könnt alles kaufen auch wenn ihr kein Geld oder nicht genug habt. Ihr habt dann zwar Schulden aber die müsst ihr nicht zurückzaheln. Und wenn ihr wieder etwas Gold gesammelt habt sind die Schulden wieder weg!


Supersoldaten schnell besiegen

Die Supersoldaten könnt ihr schnell besiegen indem ihr mit der Sniper (Kar98) erst die beiden Ventile auf seinen Schultern und dann das grosse hinter seinem Kopf zerstört (je 1 Schuss).


Bücher finden

Bücher zur Freischaltung neuer Medaillon-Verbesserungen könnt ihr einfach finden, indem ihr möglichst oft und lange im Schleier rumlauft. Manchmal leuchtet dann eine Platte an der Wand rot. Diese Platte zerstört ihr einfach, dann könnt ihr das Buch dahinter nehmen.


Weiter mit: Wolfenstein - Kurztipps: Seltsames Flimmern über dem Boden / Sonnenzeichen and Wänden und Türen / Kar98 (Sniper) verbessern! / Hans auf Schwer / Umweltschützer (1 Mission ohne Nachladen beenden)


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Wolfenstein (16 Themen)

Wolfenstein

Wolfenstein spieletipps meint: Solider Ego-Shooter der klassischen Art ohne große Highlights, aber mit deftiger Action und dämlicher Story. Artikel lesen
75
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wolfenstein (Übersicht)

beobachten  (?