Rückkehr zum Hotel: Komplettlösung

Rückkehr zum Hotel

Biegt vor den harmlosen Geistern links ab und scannt die Hose. Folgt dann euren Kollegen zum Manager und dann zur Küche. Auf dem Weg greifen Netzspuke an, die anfällig gegen Schockstrahlen sind. Öffnet die Tür und folgt dem Gang, nutzt das PKE-Meter und ihr findet hinter dem Kühlschrank eine gemeine Mikrowelle. Durchquert die Küche und geht in den Generatorraum, öffnet das Gitter und betätigt am Generator den roten Hebel. Zielt mit dem Schleimschnapper auf die Lampe im Wasser und befestigt sie an der Decke. Folgt jetzt Ray und Co. zurück in die Küche.

Hier tobt Chefkoch DeForrest mit seiner Küchenmannschaft, nutzt die Protonenstrahler und nehmt euch die Geister nacheinander vor. Durch dir fliegenden Gegenstände können eure Kollegen schnell ausgeschaltet werden, seid bereit sie zu retten. Habt ihr die Küche gesäubert, folgt Ray zum Ausgang. Geht durch die Tür und zückt das PKE-Meter, geht nach rechts und durch die geöffnete Tür. Haltet euch dann links und betretet den Raum mit der Uhr. Geht nun zurück zu den Ghostbusters und fahrt in die zwölfte Etage.

Oben angekommen geht ihr zweimal links und betretet das Zimmer am Ende des Flures. Geht hier ins Badezimmer und scannt die Toilette. Geht dann zu Egon zurück und folgt ihm zum Raum der Spinnenwitwe. Auf dem Weg greifen kleine Spinnengeister an, benutzt den Schockstrahl gegen sie. Folgt nach der kurzen Sequenz eurem PKE-Meter nach rechts und scannt den Bart. Jetzt zurück zu Egon, kämpft euch durch den Gang, bis Egon nicht weiter weiß. Findet mit dem PKE-Meter den versteckten Raum und schleimt ihn voll.

Geht durch das Zimmer und betretet das riesige Nest. Sucht die Spinnenhexe mit dem PKE-Meter und greift sie mit Boson-Pfeilen an. Sie kann sich teleportieren und hinter euch auftauchen. Nach ein paar Treffern verschwindet sie und lädt sich wieder auf. Zückt schnell euer PKE-Meter und folgt dem Ausschlag. Feuert auf sie und greift sie dann wieder mit Boson-Pfeilen und Schockstrahlen an. Bei diesem Kampf ist es besonders wichtig, sie schnell zu finden, wenn sie fressen will.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verlorene Insel

Benutzt den Schleimschnapper mit dem Kran auf der Wasserseite, um das gegenüberliegende Loch zu schließen. Geht dann herüber und die Rampe hoch. Haltet euch rechts, um der Lore auszuweichen. Oben geht ihr an der Statue rechts und benutzt das PKE-Meter. Scannt das Buch und geht zu euren Kollegen zurück. Geht die Treppe hoch und bekämpft die Gargoyles, innen greifen weitere Geister an. Geht über die nächste Brücke und kämpft euch zur Tür auf der letzten Brücke. Geht die Treppe herunter und verbrennt mit den Boson-Pfeile die Hecken des Labyrinth. Hinten links hinter einer Kurbel, könnt ihr ein Tier scannen. Geht zur anderen Kurbel und beschießt sie mit Schleim, um sie zu drehen. Bekämpft die auftauchenden Geister und geht die Treppe hoch und durch die geöffnete Tür.

Geht nach der Sequenz weiter, benutzt den Schleimwerfer gegen die betenden Geister unter euch und erledigt auch die Schleimspuke. Geht an der Tür vorbei und zerstört in der Sackgasse links die Bretter. Geht in den Gang und scannt das Gemälde. Jetzt durch die Tür und nach der Szene durch die Katakomben. Nehmt die erste Röhre rechts und durchquert den Raum zur nächsten Röhre. Geht hier rechts entlang und scannt das Steuerrad in diesem Raum. Geht zurück und geradeaus, Giftkrabbler greifen vorne und hinten an. Bleibt in Bewegung und benutzt Boson-Pfeile, um sie zu vernichten. Verlasst die Röhre und folgt dem Gang zum Mixing Room. Bekämpft auf dem Weg die Giftkrabbler und haltet euch in dem großen Saal links.

Geht ganz herum, bis ihr zu einem Tor kommt. Benutzt das PKE-Meter und scannt das Tor. An den Seiten des Tores befinden sich Gegengewichte. Benutzt den Schleimschnapper und schießt auf ein Gewicht und dann auf den Boden. Habt ihr beide Gewichte gesenkt, öffnet sich das Tor und der Schleim fließt ab. Durch das Öffnen des Tors, habt ihr zwei Schleimmonster und Giftkrabbler aufgeschreckt. Konzentriert euch zuerst auf das linke Monster. Beschießt es von eurer Position mit Schleim, bevor es euch erreicht. Sollte es sich zu sehr nähern, weicht zurück. Verfahrt mit dem zweiten Monster genauso und geht dann herunter. Vernichtet die Giftkrabbler und geht durch die Kanalisation weiter.

Ein Tor wird sich vor euch schließen, geht weiter und nehmt die nächste Abzweigung nach rechts. Scannt die DVD und folgt dann den Gängen, die nur einen Weg zulassen. Auf dem Weg zum Ausgang, greifen weitere Giftkrabbler an. Verlasst die Kanalisation und scannt die eiserne Jungfrau. Befreit Winston und geht mit ihm die Treppe hoch in den nächsten Raum. Haltet euch unten links und scannt die Gläser. Geht jetzt die Treppen hoch und kämpft euch hier in die rechte Ecke vor. Geht die Treppen herunter und ihr hört einen Funkspruch von Egon. Folgt Winston in den nächsten Raum und befreit hier Egon.

Mehrere Portale öffnen sich, verschleimt sie sofort und greift dann die Geister an. Vernichtet das Schleimmonster und fahrt dann mit dem Aufzug nach oben. Folgt Winston und Egon ins Planetarium, scannt hier die riesige Maschine. Benutzt dann den Schleimschnapper, um die drei gelb leuchtenden Kugeln auf den Boden zu bringen. Geht jetzt die Treppe hoch und ein Jung-Slor erscheint. Schießt mit dem Schleimwerfer auf seine Augen und dann auf die Maske. Sobald er sie verliert, bleibt in Bewegung. Euer Ziel ist der grüne Punkt auf seinem Kopf. Sobald er angreift, ist er kurz verwundbar, schleimt ihn dann voll.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Central-Park-Friedhof

Folgt dem Weg und geht noch nicht rechts durch die Öffnung. Scannt in der hinteren Ecke die Büste und geht dann die durch die Öffnung über den Friedhof. Folgt dem einzigen Weg, bis ihr vor einer Kirche Glockengeläut hört. Benutzt das PKE-Meter und scannt die Gruft rechts der Kirche. Sucht hinter der Gruft nach einem Artefakt und scannt es. Geht dann hinein und folgt dem Weg in eine Sackgasse. Zerstört mit dem Protonenstrahl die Wurzeln in der Ecke und geht weiter. Zerstört erneut Wurzeln und folgt dem Gang nach draußen zum Tor. Benutzt den Schleimschnapper und zieht das Gewicht am Tor nach unten, um es zu öffnen.

Folgt Ray weiter über den Friedhof, bis ihr angegriffen werdet. Schließt das Portal und vernichtet die kleinen Geister. Nutzt den Protonenstrahl gegen die großen und fangt sie ein. Zerstört nach dem Kampf die Grabsteine gegenüber der Kirche und geht weiter. Scannt links den Kopf und folgt dem Weg zu einem weiteren Kampf. Schließt das Portal weiter oben und nehmt euch dann den Kultistenbeschwörer vor. Gegen ihn und die beiden anderen Geister hilft ,wie gewöhnlich, der Protonenstrahler. Habt ihr sie gefangen, folgt Ray durch eine weitere Gruft zurück auf den Friedhof.

Geht weiter, bis zu einem Tor. Scannt das Schlüsselloch und folgt dem Geist nach rechts. Nutzt die Boson-Pfeile gegen die attackierenden Geister und greift euch mit dem Fangstrahl schließlich den Schlüssel. Beschießt das Grabmonster mit Boson-Pfeilen und lasst euch nicht zu nahe an euch heran. Tragt anschließend den Schlüssel zurück zum Tor. Haltet euch nach der Sequenz rechts und scannt den Baum hinter den beiden Gruften. Folgt dem Weg am Glockenturm nach links, bis auf den großen Platz. Hier greifen Grabspuke und Beschwörer an, schaltet sie aus. Ein weiteres Monster taucht auf, vernichtet es aus der Entfernung und folgt dem linken Weg .

Vor dem Glockenturm greift ein weiteres Monster an, vernichtet auch das und dann das nächste links des Turms. Folgt dem Weg und scannt nach weiteren Geistern. Rechts aus der Mauer bricht ein Grabmonster mit Geisterbegleitung. Schaltet erst das Monster aus und fangt dann die Geister ein. Geht dann durch das Loch in der Mauer zu euren Kollegen. Zerstört die Schädel rechts des Tors und die Wurzeln auf dem Weg, dem ihr dann folgt.

Geht bis zum Wasser und vernichtet die auftauchenden Geister. Bleibt in Bewegung, es sind eine ganze Menge. Schießt euch durch die Wurzeln hinter den Wasserfall und scannt den Schädel. Folgt nun dem Pfad durch die Wurzeln zurück an die Oberfläche.

Hier oben blockiert ein Tor den Weg des Wagens, gegenüber des ersten Tores findet ihr ein scanbares Glas. Mehrere kleine Geister und Engel tauchen auf. Euer Ziel ist es die Engel mit dem Fangstrahl gegen das Tor zu schleudern. Dazu müsst ihr sie aber erst schwächen. Alternativ könnt ihr den Schleimschnapper benutzen und die Engel mit dem Tor verbinden. Diese Stelle ist recht knifflig, bleibt immer in Bewegung und reanimiert Ray sofort, sollte er bewusstlos werden.

Ist das erste Tor durchbrochen, verbindet Schleimfäden mit dem zweiten Tor und dem Ecto-1. Folgt dem Wagen zu einem riesigen Tor. Verbindet den Ecto-1 erneut mit dem Tor, ohne Erfolg. Kämpft gegen die auftauchenden Geister, konzentriert euch dabei auf die Kultisten und fangt sie ein. Die beiden Schlüsselkopfmonster erwachen anschließend zum Leben. Beschießt sie anfangs und schmettert dann den Schlüssel aus ihrem Kopf. Steckt die Schlüssel in die großen Schlüssellöcher an den Seiten des Tores. Helft dann euren Kollegen bei der Vernichtung der Monster.

Nach der Sequenz steht ihr Shandor gegenüber. Benutzt zuerst den Mesonenkollidierer und zerstört so die Hülle um Shandor. Jetzt öffnen sich mehrere grüne Säulen, schießt schnell auf die grünen Lichter und schaltet sie ab. Wiederholt das Ganze, bis Ray sagt den Fangstrahl zu aktivieren. Stoßt Shandor durch das Portal und seht euch an, was aus ihm geworden ist. Nutzt in dieser Phase die Boson-Pfeile des Protonenstrahlers. Solange er außen ist, beschießt ihn so oft ihr könnt. Nach einiger Zeit wechselt er die Position und taucht in der Mitte auf. Achtet auf die Säulen am Rand der Arena und schießt auf die leuchtende Kugel am oberen Ende. So kann Shandor sich nicht wider aufladen. Von außen wird er mit Felsen werfen, weicht ihnen aus und attackiert weiter mit Boson-Pfeilen und vernichtet ihn schließlich.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung : Tutorial / Sedgewick-Hotel / Times Square / Die öffentliche Bibliothek / Geschichtsmuseum

Seite 1: Komplettlösung
Übersicht: alle Komplettlösungen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

(?