Call of Juarez 2: Waffentipps

Waffentipps

Zuerst einmal: Es gibt vier Waffenarten. Nämlich

  • verrostete Waffen (rostige ...)
  • normale Waffen (...)
  • gute Waffen (gute ...)
  • sehr gute Waffen (sehr gute ...)

Bei den meisten Waffen bedeutet das also, verrostete Waffen sehen sehr rostig und abgenutzt aus, normale Waffen sehen ziemlich normal aus, gute Waffen sind meist mit einem Silberbezug überzogen und sehr gute Waffen sind entweder mit einer Mischung aus Silber und Gold überzogen, oder komplett aus Gold.

Es ist aber auch nicht nur das Aussehen, das sich verändert, auch die Stärke der Waffe und ggf. Nachladegeschwindigkeit verändert sich pro Waffenart.

Verrostete Waffen dürfte es entweder nur im ersten Waffenladen oder garnicht zu kaufen geben, und dann für sehr wenig Geld, normale Waffen kosten durchschnittlich Gold, gute Waffen kosten schon etwas mehr und sehr gute Waffen kosten sehr viel.

Waffenliste

Revolver/Pistolen

  • Schnelllader
  • Ranger
  • alter Colt
  • Vulcano
  • Hybridpistole
  • Derringer
  • Sechsläufer

Zweihandwaffen

  • Gewehr
  • Sharps
  • Sharps mit Zielfernrohr
  • Shotgun
  • Abgesägte Flinte

Standwaffen

  • Gatling
  • Kanone

Sonstige

  • Pfeil und Bogen
  • Dynamit
  • Messer

Kurzbeschreibungen

Schnelllader

Dieser Revolver hat wenig Wumms, lädt dafür aber sehr schnell nach: alle leeren Patronenhülsen fliegen mit einem Schlag raus und alle sechs neuen Patronen werden in einem Pack hineingedrückt. Die Feuerrate dieses Revolvers kann ebenfalls nicht übertroffen werden.

Ranger

Die gute alte Ranger. Gute Durchschlagskraft, aber langes Nachladen und schlechte Feuerrate, was allerdings in den späteren Versionen (sprich gute Ranger, sehr gute Ranger) wieder wett gemacht wird.

Alter Colt

Durschnittstyp. Mäßiger Durschlag, mäßiges Nachladen und mäßige Feuerrate.

Vulcano

Whee! Die beste Pistole im Spiel, jedenfalls die sehr gute Vulcano. Denn: Großer Durschlag (höher als Ranger), bei Waffenart normal oder rostig eher schlechte Feuerrate und langsames Nachladen, wobei die Feuerrate bei der sehr guten Vulcano praktisch schon so gut ist wie bei der Schnelllader. Die Nachladezeit wird allerdings auch wieder wett gemacht, denn es können maximal sage und schreibe zwölf Patronen auf einem Mal in diese Pistole geladen werden.

Hybridpistole

Eher auch eine Durchschnittspistole, wie der alte Colt.

Derringer

Siehe Hybridpistole.

Sechsläufer

Siehe ebenfalls Hybridpistole.

Gewehr

Guter Durschlag, mäßige Feuerrate und langsam - mittelschnelles Nachladen. Gut für mittlere Distanz, für eine hohe Distanz ist eher die Sharps zu empfehlen.

Sharps bzw. Sharps mit Zielfernrohr

Gute Waffe, wobei es keine sehr gute Zielfernrohrversion im Spiel gibt. Die einzige Scharfschützenwaffe im Spiel, deshalb: Sehr guter Durschlag, sehr gute Entfernung, jedoch langsame Feuerrate bzw. Nachladen, da man nur eine Patrone maximal in dieses Gewehr laden kann.

Bei Thomas ist die Nachladezeit eventuell kürzer als bei Ray, doch dies ist noch ungeprüft.

Shotgun

Nicht viel zu beschreiben. Guter Durschlag, mäßige Entfernung, schnelles Nachladen und extreme Feuerrate, wobei man nur zwei Patronen maximal in die Shotgun laden kann.

Abgesägte Flinte

Abgesägte Version der Shotgun. Das Einzige, was sich geändert hat, ist, dass der Durschlag jetzt höher, aber die Entfernung geringer ist. Sonst bleibt alles gleich.

Gatling

Ebenfalls wenig zu beschreiben. Ein Stand-MG... Durchschnitts- bis guter Schaden, sehr geringe Reichweite und gute Feuerrate. Nachladen fällt weg.

Kanone

Gott beschütze uns. Stark für große Infantriegruppen oder Kavallerie (sprich Kutschen oder Boote), schlecht für einzelne Soldaten, da dies wie bei einem Granatwerfer fungiert: Die Kanonenkugel fliegt beim Abschuss nicht gerade nach vorne, sondern fällt wegen dem Gewicht langsam nach unten, was aber einen schönen Wumms ergibt.

Pfeil und Bogen

Nur Thomas! Die beste Waffe für Thomas. Normal zwei bis drei Schüsse pro Einheit, solange man nicht den Kopf trifft, gute Reichweite und gute Feuerrate. Der große Vorteil hier ist, dass, sobald man mit der rechten Maustaste mit dem Bogen zielt, alles in Zeitlupe abläuft und man somit Gegner viel besser treffen und vor allem Kopfschüsse viel einfacher treffen kann. Falls zu viel Zeit ohne einen Schuss verbraucht wird, fällt die Zeitlupe aus und man hört auf zu zielen, gleiches passiert, sobald man geschossen hat (nach ca. drei Sekunden nach dem Schuss) oder sobald man die rechte Maustaste loslässt.

Dynamit

Nur Ray! Granaten im wilden Western. Zwar kann nur Ray diese Dynamitstangen ausrüsten, allerdings braucht auch nur Ray diese, da Thomas damit auch unglaubwürdig stark wäre: Messer, Bogen, Dynamit... Was gibt's sonst? Gleiches Prinzip wie bei diversen anderen first person shootern: Wenn man die linke Taste gedrückt hält, brennt die Stange schonmal an, damit sie, wenn man sie nun wirft, indem man die linke Maustaste loslässt, schneller explodiert und Gegner weniger Zeit haben, abzuhauen.

Messer

Nur Thomas! Eher eine mäßige Waffe. Man kann nur acht pro Hand maximal mitnehmen und man kann nicht, wie man es denken möge, einen Nahkampfangriff damit machen, man kann diese Messer nur werfen. Und dabei gilt: Schlechte Reichweite, guter Schaden und logischerweise auch gute Feuerrate. Aber die Reichweite macht's...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Waffenauswahl

In "Call of Juarez - Bound in Blood" gibt es viele verschiedene Situationen. Ob im Nahkampf, aus der Entfernung oder auf dem Pferd, Ihr müsst auf die Kampfsituation mit euren Waffen vorbereitet sein.

Damit Ihr im Wilden Westen zu überlebt, müsst Ihr immer im Nahkampf optimal ausgerüstet sein. Es gibt in "Call of Juarez - Bound in Blood" immer wieder auch Situationen, wo ihr aus weiter Entfernung Gegner ausschalten müsst. Die Gegner warten hinter Gegenständen wie Kisten oder Fässer. Ihr müsst an Ihnen vorbei. Dewegen müsst Ihr früh in die Nahkampfwaffen investieren. Pistolen sind dabei am meisten zu empfehlen.

Für Ray braucht Ihr dabei sofort zwei richtige Waffen. Nehmt so früh wie möglich eine Volcano. Die Volcano kann schnell nachgeladen werden und hat eine sehr starke Durchschlagskraft. Meist reichen 1-2 Treffer in den Oberkörper. Als weitere Waffe nehmt Ihr eine Ranger oder ein Schnelllader. Wenn euch bei der ersten Waffe das Magazin ausgeht, könnt Ihr mit der zweiten Waffe den Gegner erledigen. Waffen zuwechseln ist schneller als eine Waffe nachzuladen. Thomas hat neben seinen Messern im Nahkampf nur eine Pistole, mit der er dann genauer zielt. Auch hier ist ein Ranger oder eine Volcano zu empfehlen. Ein Schnelllader oder Colt macht zu wenig Schaden.

Für den Fernkampf hat Thomas seinen Bogen. Der Zeitlupenmodus bringt einen großen Vorteil, wenn Ihr die Zeit nutzt. In dem Zeitlupenmodus solltet ihr möglichst immer auf den Kopf zielen. Ansonsten werden euch schnell die Pfeile ausgehen. Es ist also wichtig, neben dem Bogen auch ein Gewehr dabei zu haben. Dabei solltet Ihr aber nicht zu viel Geld ausgeben. Das Gewehr ist nur für die bremslichen Situationen gedacht. Bei Ray solltet Ihr mehr Geld in das Gewehr investieren. Da es seine einzige Waffe für den Fernkampf ist, muss er schnell schießen können um viel Schaden zumachen. Die Sharps - mit Zielfernrohr - ist sehr zu empfehlen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Call of Juarez - Bound in Blood (25 Themen)

Call of Juarez 2

Call of Juarez - Bound in Blood spieletipps meint: Überzeugende Western-Ballerei mit grandioser Geschichte. So echt, dass der Staub quasi aus dem Schirm weht. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Call of Juarez 2 (Übersicht)

beobachten  (?