Indiana Jones - Stab der Könige: Bosskämpfe

Sidao der Feuerspucker

Sidao ist schwer zu überlisten. Als erstes solltet ihr beachten, dass die Feuerwand euch keine Energie abzieht. Das Feuer in der Mitte ist ebenfalls ungefährlich. Auf dem Boden findet ihr ein paar Steine die ihr werfen könnt. Sidao duckt sich aber immer wieder wenn ihr ihn abwerfen wollt, die Steine bringen euch also nichts und ihr könnt sie ignorieren. Direktes Schlagen geht auch nicht, immer wieder verbrennt er euch mir Feuer. Den selben Effekt hat die Peitsche. Wenn der Flammenmann mal grade keine Lust zum Feuerspucken hat, kann es auch sein, dass er Fackeln auf euch wirft. Meistens spuckt er aber wie ein Flammenwerfer das Feuer in eure Richtung. Diesem müsst ihr ausweichen.

Auf den ersten Blick scheint er also unbesiegbar zu sein. Eigentlich ist es aber ganz einfach. Nach einiger Zeit muss Sidao seine entzündbare Flüssigkeit trinken. Oft kündigt er dies an indem er mit Fackeln wirft. Das ist der Zeitpunkt an dem ihr ihn mit eurer Peitsche heranziehen müsst. Schlagt ihn so lange bis er seine Fackeln wieder entzündet. Lauft dann aber schnell weg sonst bekommt ihr noch züngelnde Flammen um die Ohren gepustet.

Wer Sidao besiegt ohne selbst Schaden zu erleiden schaltet übrigens den Ruhm "Feuerfest" frei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Magnus Völler auf dem Meeresgrund

Der letzte Kampf mit Magnus Völler auf dem Meeresgrund ist zwar nicht sonderlich schwer, auf Grund der miesen Steuerung allerdings etwas kompliziert. Außerdem ist es kein Kampf, sondern eher eine Verfolgungsjagd. Wie gesagt solltet ihr zuerst die Steuerung in den Griff bekommen. Haltet die Wii-Fernbedienung und Nunchuck so wie es auf der Abbildung gezeigt ist, also wie den Lenker eines Motorrades. Wenn ihr lenken wollt, müssen sich Fernbedienung und Nunchuck immer direkt gegenüberstehen. Der Z-Knopf und der obere Teil der Fernbedienung sollten sich sozusagen angucken. Dabei müssen der Control Stick und die restlichen Knöpfe der Wii-Fernbedienung zu euch zeigen. Um nach rechts zu fahren müsst ihr nun die Wii-Fernbedienung nach unten senken und den Nunchuck nach oben führen. Um nach links zu fahren müsst ihr es genau andersrum machen. Der B-Knopf ist zum Gasgeben da.

Sobald es los geht solltet ihr darauf achten nicht in die Wasserwand zu fahren. Wenn ihr sie doch mal berührt werdet ihr zu eurem letzen Speicherpunkt zurückgesetzt.

Fahrt an der ersten Rampe rechts vorbei, das bringt euch ein Artefakt. Bei der zweiten Rampe solltet ihr aber auf jeden Fall drauffahren, um ein weiteres Artefakt zu erhalten. Es ist zwar etwas schwierig zu holen, da ihr in der Luft nicht lenken könnt, aber nach mehreren Versuchen müsste es klappen.

Nach kurzer Zeit folgt eine Schießerei. Indy dreht sich nach hinten und ihr könnt auf eure Verfolger feuern. Vom Zeppelin aus werden Bomben auf euch geworfen. Glücklicherweise lässt sich das Fahrzeug aber noch mit dem Control Stick lenken. Sobald der Lichtkegel auf euch fällt müsst ihr ausweichen. Schießt immer dann, wenn das Fadenkreuz grün ist, so solltet ihr schnell die beiden Verfolger abgehängt haben. Übrigens ist Maggie derweil am Steuer. Bald schnappt sich aber Indy wieder den Lenker und es geht wie gewohnt weiter. Ihr fahrt über einige Rampen, Brücken und Meeresgebirge. Dabei schlagen neben euch immer wieder ein paar Bomben ein, diese sollten euch in der Regel aber nicht treffen. Habt ihr Magnus nun eingeholt zückt Indy wie aus dem Nichts einen Raketenwerfer. Maggie übernimmt wieder das Steuer und ihr müsst mit der Wii-Fernbedienung auf Magnus zielen. Das Ganze ist etwas umständlich. Mit dem Control Stick müsst ihr vor den Bomben ausweichen und gleichzeitig versuchen euren in der Ferne fahrenden Widersacher abzuschießen. Wenn das Fadenkreuz grün ist könnt ihr ihm aber ohne Bedenken eine Verpassen. Danach müsst ihr aber sofort wieder nachladen, der Raketenwerfer hat nur einen Schuss. Das macht ihr natürlich wie immer durch einen Schlenker der Wii-Fernbedienung. Beachtet auch die großen Steinsäulen die aus dem Boden ragen. An ihnen dürft ihr nicht hängen bleiben. Nach einigen Treffern sollte Magnus besiegt sein. Indy nimmt ihm nur noch schnell den Stab ab, lässt Magnus in den Fluten verschwinden und versenkt schlussendlich noch das Luftschiff.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Elefantenreiten

In Istanbul müsst ihr am Ende auf einem Elefanten reiten. Die Steuerung ist ganz einfach. Macht einfach das, was euch unten rechts am Bildschirm angezeigt wird. Zuerst müsst ihr ein Holzgerüst einstürzen lassen. Gebt dem Elefanten dafür einen Klaps. Wie ihr unten sehen könnt, müsst ihr einfach den B-Knopf drücken und die Wii-Fernbedienung schwingen (wie bei der Peitsche). Danach müsst ihr euch dreimal unter einer Wäscheleine hindurchducken. Drückt dafür den B- und A-Knopf gleichzeitig (wie beim Ducken in Kämpfen).

Daraufhin müsst ihr wieder ein Gerüst zertrümmern. Danach müsst ihr euch noch mal ducken um dann mit dem Elefanten durch ein Holztor zu rasen. Gebt ihm dazu einfach wieder einen Klaps.

Hinter dem Tor warten schon die Deutschen auf euch. Schnell kommt es zu einer Schießerei. Zielt mit dem Fadenkreuz auf das vor euch fahrende Auto. Eure Feinde beschießen euch mit einem Maschinengewehr. Bleibt hinter dem Elefantenkopf versteckt und kommt nur zum Schießen hervor. Schnell wird das Auto explodieren. Ruht euch danach aber nicht aus. Sogleich müsst ihr wieder mit dem Elefanten durch ein Holztor rasen. Dahinter ist wieder ein Auto voller Deutschen das ihr in einer Schießerei zum explodieren bringen müsst. Daraufhin kommt wieder ein Holztor und ein Gerüst. Dann müsst ihr euch noch ein mal ducken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Indiana Jones - Stab der Könige

Indiana Jones und der Stab der Könige spieletipps meint: Indy is back - leider auf der falschen Konsole, die Fuchtelsteuerung und die schwache Optik vermiesen den an sich ordentlichen Abenteuertrip. Artikel lesen
71
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Indiana Jones - Stab der Könige (Übersicht)

beobachten  (?