Divinity 2 - Ego Draconis: Endkampf in der Halle der Seelen

Endkampf in der Halle der Seelen

Wenn ihr beim Endkampf seit wo Ygerna verurteilt werden soll, dann solltet ihr etwa Lvl 34 sein, da der Göttliche und Zandalor auch auf 34 sind und die Paladine auf 32.

Versucht erst, den Paladinheiler auszuschalten, da diese wenig Punkte haben. Ansonsten versucht, die Paladine auszuschalten.

Wenn ihr das geschafft und keine Paladine mehr da sind, speichert wenn möglich ab, da ihr (falls ihr sterben solltet) das alles ansonsten wieder von vorne machen dürft.

So, nun sind die lästigen Paladine weg, was nun?

Versucht den Göttlichen und Zandalor getrennt zu besiegen, benutzt eure Kreatur und alles, was ihr an Magie und Waffen habt, da Zandalor und der Göttliche sich jeweils selbst heilen können. Am besten ihr schaltet erstmal Zandalor aus, danach Lucien.

Vorsicht: Zandalor setzt gerne den Marienkäfer-Zauber ein, der euch erstmal verwandelt und anschliessend benommen macht.

Der Göttliche (sagt ja alleine schon der Name) ist sehr stark und setzt gerne Wirbelsturm ein, welche euch fast alle KP abzieht. Legt sich aber später etwas im Kampf.

Nachdem ihr das alles geschafft habt, erscheint die Avschlusssequenz

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Divinity 2 - Ego Draconis schon gesehen?

Eroberung des Drachenturms

Wenn ihr gegen den Dämon Razakel gekämpft habt, müsst ihr den selben Gang entlang gehen. Ihr kommt zu einem Aufzug, mit dem ihr nach oben fahren müsst. Dort sprecht ihr mit Laiken. Egal was ihr sagt, ihr müsst wohl oder übel gegen ihn kämpfen. Wenn ihr gut im springen seit, hüpft in den Käfig links neben dem Aufzug. Geht kurz zu der Öffnung in der linken Ecke, wartet bis der Dämon Razakel vor der Öffnung ist und weicht dann zurück. Jetzt könnt ihr ihn mit dem Bogen oder magischen Angriffen attackieren ohne dass euch etwas passiert

//VORSICHT!\\ Ihr müsst ihn mit dem Zielmodus anvisieren. Mit magischen Angriffen und speziellen Attacken mit dem Bogen schiebt ihr ihn langsam zurück, bis ihr ihn nicht mehr anvisieren könnt. Dies solltet ihr vermeiden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Charakter-Guide Krieger

Wenn man als Kriger anfangt sollte man seine Steigerungspunkte sinnvoll verteilen. Als Krieger ist besonders wichtig die Aspekte Leben und Stärke auf zuwerten, aber es ist auch sinnvoll seine Zauberresistenz sowie seine Reflexe aufzuwerten.

Bei den Fahigkeiten sollte manstets die Kategorie Drachentöter aufskillen(z.B.: Schlösser knacken; Gedanken lesen...).

Nun zum Drachen: die Fertifkeitspunkze fur eure Drachengestalt findet man ausschließlich in "Drachenfertigkeiten" Bücher.

aber keine Angst, davon gibts es wenn es soweit ist Massig.

Jedenfalls solltet ihr die Fähigkeiten: Drachenatem; Feuerball; Drachenheilung und Drachenzorn aufwerten.

ACHTUNG: Wer sich diedes Game noch nicht besorgt hat, dem Rate ich, sich Divinity 2 - The Dragon Knight Saga zu kaufen. Dies enthalt Divinity 2 - Ego Draconis, soeie das Add-on Divinity 2 - Flames of Vegeance. xD

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Labyrinth im Maxostempel

Wenn man im Labyrinth ist aber keine tränke mehr habt wartet erstmal bis die Gesundheit voll ist und erledigt den Magier, dann geht oder springt man schnell irgendwo hin z.B hinter ein Sarkophag und wartet wieder bis leben voll ist und erledigt den nächsten gegner. Das macht man so lange bis alle gegner weg sind.

Die Gegner sind Lebende Ritterrüstungen:

ein Magier,ein Schütze,ein Krieger und ein Lakei alle level 13.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zandalor und die Dimensionsrisse

Ich hab nen viel leichteren und auch billigeren Weg gefunden unbeschadet und nerven schonend durch dieses "Level" zu kommen...

Nach einem langen Gaming tag an der Xbox kommt das schon mal vor das die Batterien des Wireless Kontrollers den Geist aufgeben. So geschehen bei mir. Auf der suche nach neuen Batterien viel mir mit einmal auf das das Game zwar pausierte, allerdings die Zeit weiter lief. Also hab ich so lange gewartet bis die Zeit verstrichen war und tatsächlich fing dann auch Zandalor an zu reden. Danach habe ich die neuen Batterien rein getan und weiter gespielt. Einfacher bekommt man in dem Spiel keine Erfahrungspunkte. Also wenn ihr an der Stelle seit und den Wireless Kontroller habt dann nix wie raus mit den Batterien, wenn er angefangen hat zu zaubern und zusehen wie die zeit verstreicht.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das hat wirklich funktioniert Danke

31. Oktober 2014 um 12:05 von Firedragen13 melden


Weiter mit: Divinity 2 - Ego Draconis - Kurztipps: Rathaus Aleroth / Lord Lovis / Feinde / Grabräuber Orte / Die Gruft der Grabräuber

Zurück zu: Divinity 2 - Ego Draconis - Kurztipps: Orobas Fjordens Rätsel / Erfahrungspunke immer wieder erhalten / Fertigkeitspunkte / Kleiner Trick wie ihr immer wieder 450 Ep erhaltet / Rätselstatuen Kearas Festung

Seite 1: Divinity 2 - Ego Draconis - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Divinity 2 - Ego Draconis

Divinity 2 - Ego Draconis spieletipps meint: Stimmiges Rollenspiel-Epos mit dem Highlight des Drachenfliegens, wirkt leider beim Balancing etwas unfertig und ist technisch nicht ganz auf der Höhe. Artikel lesen
80
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Divinity 2 - Ego Draconis (Übersicht)

beobachten  (?