Divinity 2 - Ego Draconis: Maxos Tempel

Maxos Tempel

Wenn ihr den Kampf vor der Tür überstanden habt kommt ihr im inneren vor eine verschlossene Tür. Um diese zu öffnen ist keine spezielle Quest nötig, sucht dafür einfach den Raum ab und ihr stoßt auf eine Urne, darin befindet sich der Schlüssel um weiter vorzudringen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Divinity 2 - Ego Draconis schon gesehen?

Maxos Tempel Labyrinth

Um dort wieder hinaus zu kommen müsst ihr die Räume die ihr zuvor durch einen Kampf erobert habt absuchen. An den Wänden werdet ihr entweder Geheimschalter für die Druckplatten finden oder ihr stoßt direkt auf diese. Habt ihr sie dann aktiviert, lößt sich die Barriere auch gleich auf und ihr könnt in den nächsten Raum.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Barnabus

Barnabus versteckt sich hinter einem Kraftfeld, dass ihr ausschalten müsst. Um zu ihm zu kommen müsst ihr die Teleporter im ganzen Raum nutzen. Der Teleporter links hinter ihm führt in einen Raum mit Hebel, dieser Schaltet schon mal die Kraftfelder an den Generatoren und der Brutstätte aus.

Der Teleporter rechts oben (beim Drachenskelett) führt zum "Buch der Toten" es liegt im hinteren Raum auf dem Boden. Vor der verschlossenen True.

Der Telepoter ganz links unten ist ein weiterer Teleporter in dem östlichen Raum ist etwas Jump-Action gefragt. Die Platten fahren runter sobald ihr auf sie springt. Springt schnell bis auf die andere Seite bis zur Leiter, die Leiter hoch, springt von dort aus auf die sich bewegende Platte, aktiviert den Teleporter auf der anderen Seite mit dem Hebel und ab in den Teleporter. Nochmehr bewegende Platten. Auf der anderen Seite gehts mit der Leiter wieder hoch und noch mehr bewegende Platten. Die erste fährt wieder runter sobald ihr draufsteht. Eine True und noch ein Teleporter erwarten euch auf der anderen Seite.

Dieser teleportiert euch in den westlichen Raum (den könnt ihr durch die Lava nicht erreichen). Springt auf die Plattformen unter euch, durch jeden Sprung erscheint eine weitere Plattform. Plattform mit Hebel deaktiviert Barnabus Kraftfeld.

Jetzt ist etwas Geschick gefragt die sich bewegende Platte zu erwischen. Ich empfele erstmal gegenüber auf den Vorsprung zu springen und von dort aus auf die Maschine, dann ist es ein Kinderspiel die Platte zu erreichen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Halle der Seelen

Hier findet ihr eine Anleitung für die einzelnen Quests dazu. Aus Maxos Buch erfahrt ihr, dass ihr vier Dinge benötigt, um das Reich der Toten zu betreten: Genaue Position des Eingangs, einen Zauber um ihn sichtbar zu machen, ein mächtiges Siegel und ein Schutzamulett.

Quest: Verborgen im Inneren der Erde- Geht im zerstörten Trimmertal zur alten Kaserne. Einer der Gefangenen, Wilhelm, gibt euch einen Schlüssel zum geheimen Eingang der Mine.

Geht zuerst nach Osten dort trefft ihr auf Amon, aus seinen Überresten könnt ihr einen Schlüssel erbeuten, dieser öffnet die nördliche Tür.Rechts neben der verschlossenen Tür im Westen findet ihr den passenden Schlüssel.

Im Süd Westen gibt es einen Geheimraum: Hinter den Gardienen auf der linken Seite befindet sich ein Schalter. Links Hinten im Raum müsst ihr ein paar Kisten zerschlagen, dahinter kommt eine weiter Kette zum vorschein. Sie öffnet zwar einen weiteren Raum sperrt euch aber gleichzeitig ein. Springt auf den Tisch an der hintesten Ecke an der Wand befindet sich ein weiterer Schalter. Jetzt könnt ihr die Kisten plündern.

Ganz im Süden befindet sich in einer True ein Griff für einen Hebel. Wenn ihr ihn habt könnt ihr im Süden durch die Tür mit Amons Schlüssel gehen. Ihr trefft auf den Dämon Ba'al. Tötet Ba'al und nehmt das Siegel. Ihr könnt den Teleporter auf der anderen Seite des Raums nutzen um wieder nach draußen zu gelangen.

Quest: Wer suchet, der findet- Ihr trefft auf einen Drachen, den Patriarchen, (Quest "Wie die Saat, so die Ernte") er öffnet für euch das Tor zur Halle der Seelen in der Nähe des großen Rätselbaums Irminsul (gegenüber vom Rothammerstamm).

Quest: Hütet euch vor dem Tod- Offenbarung: Der Drache in der "Primitiven Höhle" gibt euch eine Schriftrolle zur Offenbarung der Halle der Seelen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Gabe für den Blinden

Da diese Malachitedelsteine sehr limitert sind findet ihr unten einige Orte wo ihr sie finden könnt.

  • 2 x Händler in Dorf Trümmerfels
  • 4 x Quest Hohenzell Dämonbeseitigung mit Gedankenlesen
  • 1 x Fahrender Händler Orobas Fjorde Weg von höhle von Alquiit nach Hohenzell/Stadt

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Divinity 2 - Ego Draconis - Kurztipps: Der Beginn meines Reiches / Kämpfen Like A Boss! / Talanas Schwert / Zutaten Suche / Kristallschädel bekommen

Zurück zu: Divinity 2 - Ego Draconis - Kurztipps: Fertigkeitsbuch / Amdusias / Anti Drachenzone / Die 3 Samen / Aurelius Truhe

Seite 1: Divinity 2 - Ego Draconis - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Divinity 2 - Ego Draconis

Divinity 2 - Ego Draconis spieletipps meint: Stimmiges Rollenspiel-Epos mit dem Highlight des Drachenfliegens, wirkt leider beim Balancing etwas unfertig und ist technisch nicht ganz auf der Höhe. Artikel lesen
80
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Divinity 2 - Ego Draconis (Übersicht)

beobachten  (?