Komplettlösung Transformers - Rache

Vorwort

Transformers 2 bietet eine Menge Action in fünf verschiedenen Gebieten, sowohl auf Seiten der Autobots, als auch der Decepticons, welche in kleinere Missionen aufgeteilt sind. Die Kämpfe wurden durch eine deutlich sichtbare Grenzwand auf ein kleines Gebiet eingeschränkt, was einerseits sehr schade ist, da eine frei begehbare Welt mehr Spaß gemacht hätte, aber andererseits die Kämpfe kurz und knackig werden, ohne lange Suche nach einem Gegner, wodurch es auch nicht allzu viel zu den einzelnen Levels zu schreiben gab.

Bei diesem Spiel gibt es so genannte Zielschüsse zu finden, welche im Grunde genommen einfach nur ein leuchtendes Icon von den Autobots, oder Decepticons - je nach Spielerseite - sind. Diese Zielschüsse habe ich nicht Extra mit in die Lösung eingebaut, da es keine besondere Bedeutung hat diese einzusammeln, außer extra Energonpunkte bei Abschluss der jeweiligen Mission, wenn man alle fünf gefunden hat und eine einzelne Freischaltung, wenn man insgesamt 50 Zielschüsse gefunden hat. Die Suche nach den Zielschüssen verbraucht auch zuviel Zeit, welche man dringend benötigt, wenn man es z.B. auf eine Platinmedaille abgesehen hat, welche beim ersten Durchgang fast unmöglich zu bekommen ist, da die Zeit dafür zu Knapp bemessen wurde.

Die 50 Zielschüsse kann man aber auch ohne weiteres bis zum Ende des Spiels finden, da man u.a. jede Mission beliebig oft Wiederholen kann und gerade bei den ersten Missionen ist das Auffinden kein großes Problem. Als Tipp kann ich aber trotzdem noch sagen, dass man die Zielschüsse eigentlich Hauptsächlich nur seitlich an einer Wand finden kann. Es kommt zwar auch mal vor, dass sich diese an einem Kran oder auf einem Dach befinden, aber das ist eher sehr selten.

Zu den immer wieder auftauchenden, gleichen Standard-Gegnern habe ich, wenn es Nötig war, einen Tipp zur Bekämpfung dazu geschrieben. Ansonsten musste man nicht allzu viel dazu sagen, da es bis auf die Zwischen- und Endgegner und Ausnahme-Level wie z.B. Deep Six nur totale Zerstörung ist, welche sich dauernd wiederholt und keine allzu große Herausforderung darstellt.

Trotz alledem lehnt das Spiel überwiegend gut an den Kinofilm an, auch wenn ein paar Stellen verändert wurden und zeigt auch ein paar Transformers, welche man sonst eher nur als Spielzeug zu sehen bekam, womit ich dann auch schon viel Spaß mit dem hin und wieder doch recht fordernden, actionreichen Spiel und dieser Lösung wünschen möchte!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Trainingszone

Autobot-Training

Verfügbare Autobots:

  • Bumblebee (wechselt am Ende automatisch zu Breakaway)

In diesem anfänglichen Tutorial werden dir sämtliche Funktionen der Transformers beigebracht. Für dieses Level steht dir zuerst Bumblebee zur Verfügung und am Ende noch mal kurz Breakaway, damit Du auch die Flugfähigkeiten beherrscht. Die Waffenarten der Transformers sind zwar alle Unterschiedlich, aber die Steuerungsarten alle dieselben.

Viel gibt es nicht dazu zu sagen, außer, dass Du hier einfach nur den Anweisungen folgen brauchst. Am Anfang ist die Steuerung zwar etwas Gewöhnungsbedürftig, aber mit der Zeit kommt man schon ganz gut damit zurecht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Baustelle (Shanghai)

Der Kampf beginnt

Verfügbare Autobots:

  • Ironhide

Hier startet nun der erste richtige Einsatz. Zuerst gilt es die kleineren Decepticons zu zerstören, wovon insgesamt 12 auftauchen werden. Diese kann man leicht ausfindig machen, wenn man sich gleich zu Anfang geradeaus in die Mitte der Kampfzone begibt und diese in kleinem Umkreis durchsucht. Meistens treten die Gegner hier in zweier oder dreier Gruppen auf. Einzeln sind diese ziemlich Schwach, aber wenn Du von ihnen Umzingelt werden solltest, kann es schon zu größerem Energieverlust kommen, also versuch dich nie mitten in die Gegnergruppe zu bewegen. Manchmal klettert einer der Decepticons auf ein Dach. Solltest Du ihn klettern sehen, kannst Du diesen mit deinen Haftgranaten durch 2-3 gezielte Schüsse zerstören. Sobald die kleineren Decepticons alle Zerstört sind, folgt auch schon eine Zwischensequenz, welche deinen ersten Zwischengegner ankündigt.

Zwischengegner: Sideways

Sideways hat die Form eines Audi, ist sehr schnell und schießt gerne mit dem Scharfschützengewehr von einem Dach aus der Ferne. Hier sollte man versuchen immer im Nahkampf zu bleiben, auch wenn dieser immer wieder versucht zu Flüchten, da man sich vor seinen weiten Schüssen nirgends so richtig verstecken kann. Benutze vor allem die Haftgranaten, da diese größeren Schaden anrichten. Sobald der Gegner endlich zerstört ist, folgt auch schon eine Zwischensequenz mit der Kampfbesprechung.

Kommunikationsausfall

Verfügbare Autobots:

  • Optimus Prime, Ironhide, Ratchet

Hierbei handelt es sich nur um eine kleine Mission, wo Du drei Kommunikationsanlagen wieder Instand setzen musst. Diese befinden sich oberhalb der Karte auf drei Dächern verteilt und werden von ein paar kleinen Decepticons verteidigt. Die Decepticons spielen dabei allerdings eine kleine Schlüsselrolle, da man diese ca. 3 Verteidiger pro Anlage zuerst Zerstören muss, bevor der Schutzschild um die jeweilige Kommunikationsanlage aufgehoben wird und man diese Reparieren kann. Zerstöre am besten zuerst alle Gegner bei den drei Anlagen, um sämtliche Schutzschilde zu entfernen. Sobald dann die erste Kommunikationsanlage repariert wurde, läuft ein Countdown ab. Dieser zeigt dir die Zeit an, die Du hast, um die nächste der drei Kommunikationsanlagen Instand zu setzen. Sobald alle drei Anlagen wieder Funktionstüchtig sind, ist die Mission auch schon beendet und eine weitere Zwischensequenz mit der Kampfbesprechung folgt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Spiral-Speedway (Shanghai)

Autobot am Boden

Verfügbare Autobots:

  • Ratchet

Als erstes gilt es hier Ironhide ausfindig zu machen, welcher Bewegungsunfähig am Boden liegt. Fahr zuerst ein Stück geradeaus, woraufhin dir drei Decepticons entgegen kommen, um dich Aufzuhalten. Diese zu Zerstören dürfte aber kein Problem darstellen. Gleich nach dem Kampf geht es in die Ecke links Oben, wo Ironhide liegt. Versorge ihn wieder mit Energie und folge ihm zum Evakuierungspunkt. Ironhide steht dir nun Tatkräftig zur Seite, wenn ihr an jeder Straßenecke von mehreren Decepticons angegriffen werdet. Einen größeren Decepticon gibt es hier nicht. Die Gegner haben diesmal die Möglichkeit sich sowohl in Autos, als auch in Helikopter zu Verwandeln. Hier gilt es also immer recht schnell zu Handeln und möglichst nicht in den Nahkampf zu gehen, um größeren Schaden zu Vermeiden. Vor allem Ironhide steht voll Unter Beschuss. Achte also darauf, ihn regelmäßig mit deiner Spezialfähigkeit zu Heilen. Sobald Du die Gegnermassen zerstört hast und der Evakuierungspunkt, in Form eines blauen Strahls, vor dir liegt, bekommst Du eine Meldung. Lauf dann mit Ironhide zum blauen Strahl und warte einen kurzen Moment, um diese Mission zu beenden mit einer Zwischensequenz zur Kampfbesprechung.

Long Haul Lebt

Verfügbare Autobots:

  • Ironhide, Ratchet

Hier gilt es die weiteren überlebenden Decepticons in Shanghai zu zerstören. Diese findet man in Dreiergruppen an allen Ecken im Kampfgebiet verteilt. Allerdings gibt es hier auch zum ersten mal ein paar Decepticons mittlerer Größe, welche mehr Schaden einstecken können als die bisherigen Kleinen. Zerstöre diese größeren Gegner aber besser nicht im Nahkampf, da diese umgehend einen Paralyseschlag ausführen, welcher dich kurzzeitig Bewegungsunfähig macht und der Gegner das für einen starken Flammenwerferangriff ausnutzt. Sind die Decepticon Gruppen alle zerstört, folgt auch schon eine kurze Zwischensequenz, welche Long Haul ankündigt.

Zwischengegner: Long Haul

Dieser Zwischengegner hat die Form eines Baufahrzeugs und greift dich mit einem Streuschuss und Raketen an. Solltest Du hier Ironhide ausgesucht haben, ist deine Spezialfähigkeit mit den Raketengeschützen eine ideale Kampfunterstützung. Nach einer gewissen Anzahl an Treffern flüchtet Long Haul immer ein paar Straßen weiter. Diesen kannst Du aber schnell wieder einholen. Die Zerstörung von Long Haul stellt ansonsten auch kein großes Problem dar. Mit dem Overdrive Modus geht das ganze sogar noch ein wenig schneller.

Nachdem Long Haul zerstört wurde, folgt auch schon die nächste Zwischensequenz zur Kampfbesprechung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hafengebiet (Shanghai)

Ansicht vergrössern!

Demolishors Prophezeiung

Verfügbare Autobots:

  • Optimus Prime

Endgegner: Demolishor

Bei Demolishor handelt es sich um ein riesiges Baufahrzeug. Er wird von mehreren kleinen Decepticons unterstützt und befindet sich oberhalb der Karte auf einem großen Abbaugebiet.

Hier solltest Du immer in Bewegung bleiben, da er dauerhaft mit mehreren Raketen auf dich schießt, welche eine leichte Zielsuchfunktion haben. Am besten ist es, wenn Du während des Laufens anfängst zu Springen, sobald die Raketen kurz vor dem Einschlag sind. Ein Nahkampf ist hier eher Unratsam, da Demolishor in dem Punkt stärker ist und auch gerne eine Schockwelle am Boden ausführt, sobald Du dich in der Nähe befindest, welche dich zu Boden schleudert und damit kurzzeitig zur unbeweglichen Zielscheibe macht.

Um den Kampf zu Beschleunigen, versuch am besten nebenbei viele von den kleinen Decepticons zu zerstören, bis sich deine Overdrive Anzeige gefüllt hat. Solltest Du zuviel Energie verlieren, aktiviere dein Schutzschild und such hinter den Häusern, außerhalb des Haupt-Kampfgebiets, Deckung um dich zu Regenerieren.

Sobald der Overdrive voll geladen ist, lauf zu Demolishor, aktiviere den Overdrive und schieß mit allem was Du hast auf ihn, bevorzugt deine Primärwaffe, da die Sekundärwaffe zu lange zum Schießen benötigt. Den kleinen Decepticons solltest Du in dieser Zeit keine Beachtung mehr schenken, denn durch den Overdrive Modus kann man Demolishor über die Hälfte seiner Energieleiste abziehen.

Ist Demolishor letztendlich zerstört, folgt zuerst eine kurze Endsequenz und danach die Zwischensequenz mit der Kampfbesprechung.

Entlang des Hafengebiets

Verfügbare Autobots:

  • Optimus Prime, Ironhide, Ratchet

Hier geht es diesmal wieder darum die beschädigten Kommunikationsanlagen zu Reparieren. Nun sind es jetzt allerdings 4 Anlagen, welche wieder von jeweils drei Decepticons Verteidigt werden, worunter sich nun auch die Decepticons mittlerer Größe mit ihrem Paralyseschlag darunter befinden. Halte dich einfach nur an die Anweisungen wie zuvor bei der Mission Kommunikationsausfall und das ganze stellt kein Problem dar.

Sobald Du alle vier Kommunikationsanlagen repariert hast, folgt auch schon die übliche Zwischensequenz mit der Kampfbesprechung und zugleich auch der Abschluss der Shanghai Missionen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Transformers - Rache: Stadtzentrum (Westküste) / Die Ölraffinerie (Westküste) / Kanäle (Westküste) / Deep Six / Industriegebiet (Ostküste)


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Transformers - Die Rache (13 Themen)

Transformers - Rache

Transformers - Die Rache spieletipps meint: Brachial blöde KI und wenig Abwechslung machen es selbst Fans schwer dieses Spiel zu mögen, auch wenn die Prügelei nett aussieht. Artikel lesen
65
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Ihr mögt Spiele wie League of Legends oder Smite und seid generell große Anhänger des Moba-Genres, brau (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Transformers - Rache (Übersicht)

beobachten  (?