Kapitel 6 - Tiefseetauchen: Komplettlösung Tomb Raider 5 - Die Chronik

Kapitel 6 - Tiefseetauchen

  • Tauchen üben (macht Spaß!!!!!), nach rechts, Tauchrobotern ausweichen (kann man mit Signalraketen aus Inventar ablenken), in Bodennische einziges Secret (#1)
  • zurück, vom Beginn wieder links schwimmen, gerade an Tauchroboter vorbei (ablenken! - 10 Signalraketen reichen für den Level), links durch, Gang folgen, durch unterirdisches Labyrinth bis zur Speerspitze, dem gesuchten Artefakt, mitnehmen (Cutscene von Lara)
  • schnell zurücktauchen (nun begrenzter Sauerstoffvorrat) zum Levelbeginn, durch Bodenloch wieder aussteigen, zurück in U-Boot - der böse Sergej wird Lara den Artefakt abnehmen wollen, dabei aber mit seinen Kumpanen umkommen, das U-Boot sinkt nun

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 7 - Das U-Boot sinkt

  • zurück durch das U-Boot, Richtung Kantine (Kämpfer dabei töten), im Durchgang mit Feuer über Flammen springen, sonst gleich im Wasser (ducken!) löschen (im Gang links Goodie), vorn stehen bleiben - Wasser steht hier überall unter Strom durch herabhängende Stromkabel
  • über Tische springen durch Kantine, auf anderer Seite Kämpfer in Gang töten, Schlüsselkarte von ihm nehmen
  • zurück durch Gang vor Kantine mit Flammen, rechts weiter, mit Schlüsselkarte Tür auf, durch
  • nach oben steigen, im Raum links kann man jetzt schon viele "Goodies" im gefährlichen Wasser betrachten, auch den ersten Teil der Luftgemischflaschen einsammeln (Stickstoff), die man benötigt, um das U-Boot am Ende zu verlassen, besser aber erst nachher, nachdem der Strom abgeschaltet wurde (obwohl als Aufgabe mal ganz nett, über die Sockel zu springen... smile, man bekommt die Stickstoffflasche hinten nämlich auch so!)
  • rechts gerade hinein in Brücke, alles ansehen, vom Kartentisch bemerkt man über sich einen Gitterdeckel, den man herausschießen kann (erst nachher), am Ende der Brücke Tür mit Schraubrad an Rundtür öffnen - Cutscene (mit Kapitän Jarofjew, der Lara den Mechanismus der Ausstiegskapsel mit den zwei Luftgemischflaschen beschreibt und ihr seinen Kajütenschlüssel gibt)
  • nun zurück (Du musst also jetzt die zwei Luftgemischflaschen für den Ausstieg oberhalb von eben beim Kapitän finden), Gitter in Brücke durch schießen (über Kartentisch), hochspringen, reinziehen (Ctrl + Pfeil-nach-oben), rechts, Gitter öffnen (Ctrl) in Raum mit Stromschalter, hochspringen, mit 'Ctrl' festhalten und Lara schaltet den Schalter für die Elektrik aus
  • nun sind alle Räume frei von Strom, zurück von Brücke nach unten (oben aus dem Seitengang ist nun die erste Luftgemischflasche (Stickstoff) zu bekommen, außerdem DesertEagle, Muni dafür usw.), unten in Seitengang Kapitänskajüte mit Schlüssel öffnen, in Schränken zweite Luftgemischflasche (Sauerstoff)
  • zurück, Kämpfer töten, Bronzeschlüssel (!), damit in dem Raum über dem Lüftschachtgitter, wo man die Elektrik abgestellt hat, Secret #1 besorgen, noch mal in die Kombüse 'runter, beim Koch Secret #2
  • dann im Raum hinter der Brücke nach oben, beide Luftgemischflaschen (Sauerstoff und Stickstoff) einsetzen, daraufhin wird sich Lara vom Kapitän verabschieden, der es vorzieht, ihr die äußere Schleuse von innen zu öffnen und dabei mit seinem Boot unterzugehen für Mütterchen Russland - Lara wird nach oben steigen - CU Kapitän Jarofjew
  • nun sollte in Deinem Ausgangsmenü ("P", zurück zu Starbildschirm, 18 von 36 Secrets) unter Optionen, Special Features auch der zweite Teil des Storyboards freigeschaltet sein, wenn Du alle Secrets bis hierhin aufgesammelt hast

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Episode 3 - Irland: Kapitel 8 - Der Galgenbaum

  • Lara gelangt in dieser Episode als noch junges Mädchen nach Irland, gemeinsam mit dem reminiszierenden Pater - er will sie vor den mystischen Ereignissen, die sich in der Nähe ihres Aufenthaltsortes ereignen, bewahren, aber was wäre Lara ohne ihre angeborene Neugier auf alles Ungewöhnliche, Neue...
  • nach links, vom Beginn der Felskante über dem Tal, Absprung nach vorn, auf Plattform landen ("Ctrl"), weiterhangeln, um Ecke zum Vorsprung, von hier aus zur gegenüberliegenden blauen Rutsche, an der Kante festhalten
  • für das erste Secret fallenlassen und von hier aus in seitliche Höhle, Goodies und Secret #1
  • zurück zum Vorsprung (über den Talboden kann man wieder nach oben steigen) - diesmal nicht fallenlassen, sondern herumhangeln, über Felskanten in Kriechspalt fallenlassen, durchkriechen, rechts auf erhöhte Plattform, MonkeyBars (ich benutze für Gewöhnlich den Trick bei Lara, mich von langen Leitern mit "ein paar Mal die Ctrl-Festhaltetaste loszulassen" stückweise hinunter zu lassen, was bedeutend schneller geht, nach links unten rutschen (Cut)
  • vor dem Brunnen und dem Feuer mit dem Kobold rechts auf Felssockel (über Wand davor mit Rückwärtsrolle darauf springen) Secret #2, dann drei Wege:
  • 1.) nach links, kriechen, durch zum Ende, Katapult-Teil #1,
  • 2.) zurück nach vorn vor Brunnen ein toter Einstieg (hier kannst Du nachher herunter gerutscht kommen, wenn Du das Monster gefunden hast
  • 3.) nach rechts, auf Vorsprung, vor Kriechspalt nach oben, an Monkey-Bars weiterhangeln, in Brunnen rutschen lassen, tauchen (kleines Labyrinth - genug Luft)
  • auftauchen, links an Land gehen, vom Bootssteg schräg nach vorn links springen, auf Vorsprung, von dort auf Schräge, von dort beim Abgleiten hinüber springen zum Bootshaus, reinkriechen, hier (neben Medipack) Katapult-Teil #2
  • über das zweite Bassin zurück zum Brunnen, wieder den Weg links, diesmal rechtzeitig nach oben ziehen und an den Brettertüren Katapult gebrauchen
  • bei den heruntergefallenen Glocken Metallteil aufheben (ist nachher wichtig gegen Kobolde)
  • durch Bodenloch in das Gebiet mit den Sargräumen, hier gleich links im ersten Raum Fackel mitnehmen
  • am Ende des Gebiets in nächstes Bodenloch (ohne Fackel kann Lara hier auch hinunterklettern), nicht gerade, sondern rechts durch Biegung laufen (Bodenfalle!), gleich Fackel anzünden, auf der anderen Seite weiter bis zum Raum mit dem Deckenornament, dieses mit der Fackel in Brand setzen, das heruntergefallene Herz mitnehmen (Cutscene mit dem Pater und dem Monster in der Tiefe - Du kannst nun noch die Gänge vom Pater und dem Monster ausprobieren, aber nichts Nennenswertes passiert)
  • nun zurück, an der Fackel diesmal nach unten laufen, Secret #3 einsammeln, heraus aus dem Loch
  • seitlich in der Nische das Herz einsetzen, vor den herbeieilenden Kobolden in die nun offene Tür, Lara verteidigt sich jetzt mit dem Metallteil
  • nach unten, durchkriechen und bis zum Ende des Levels laufen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 9 - Labyrinth

  • in der Kirchenhalle die drei Schalter umlegen (Mitte, links, rechts - in der Reihenfolge), die Tür öffnet sich in der Kapelle, durchgehen
  • den Skeletten vorsichtig ausweichen (oder Medipack nachladen), die Hiebe sind gefährlich, in der neuen Halle an der Kirchenbank den Knauf abmontieren
  • den enthaltenen Knochenstaub an den Schaltern an der Schale anwenden, die andere Tür öffnet sich, durchgehen, nach unten springen ins Wasser, vorher aber noch
  • Secret #1 holen in der Kapellenhalle mit dem Bankknauf, dazu gegenüber der neuen Tür nach oben, Schalter umlegen, zurück zur Halle mit dem Knochenstaub und in der nun offenen Tür Medpack und Secret #1 holen
  • dann zurück, durch Loch im Boden nach unten fallen lassen, gegebenenfalls vorher anhängen, dann abgleiten lassen (damit sich Lara nicht den Kopf aufschlägt an den gewundenen Gängen), unten heraus schwimmen
  • im folgenden Etagensystem eine Etage höher, den Steg noch nicht lang, am fehlenden Geländer auf die gegenüberliegende Brüstung, anklammern, rechts-hangeln, hochziehen und auf dem anderen Steg Secret #2
  • am Steg wieder zurück den Hebel umlegen und wieder eine Etage höher; hier den Hebel nicht umlegen, dafür am Ende des Wegs das Buch mitnehmen, auf die andere Seite, auf Plattform, Schwungschaukel, in den Spalt hangeln, hinein und rückwärts runter, auf die andere Seite hangeln für Secret #3, zurück zur Plattform
  • diesmal auf die gegenüberliegende Plattform, die nächste und den Weg lang, rutschen und ins Labyrinth
  • der kleine Lichtgeist weist uns den Weg und wir folgen ihm schnell, damit uns nicht der Dämon erwischt (geradeaus, springen, rechts, links, springen, am Ende rechts, springen, vor dem Ende links und springen, am Ende rechts und rutschen und weiter bis zur cutscene in die

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 10 - Alte Mühle

  • Lara beginnt nach der Rutsche in einem Gang, hinter dessen dunkler Plattform nach dem Abzweig nach links ihr bei jedem Betreten ein apokalyptischer Reiter entgegenkommt, sie würgt und auf den Weg wirft und zurückbringt an den Ausgangspunkt, so dass sie also den Weg nach links nehmen muss
  • durch die Gänge nach unten finden wir eine brennende Flamme (bei den Fledermäusen vorher ein Medpack, aber Vorsicht vor ihnen!), an der wir also eine Fackel entzünden werden können - diese Fackel besorgen wir uns nun am oberen Kreuzpunkt des Ganges, indem wir zum Seil über den uns katapultierenden kleinen Monstern springen, von diesem zurück (Sprint-Taste "-" zum Schwingen, Absprung mit Alt, möglichst nicht im Springen Ctrl drücken, um weiter zu springen) über den Eingang links und dort die Fackel nehmen, wieder hinunter zum Eingang und die Fackel unten entzünden. Nun vom Eingang die Fackel den Monstern zugeworfen, damit sie Ruhe geben.
  • für Secret #1 in den Spalt kriechen, indem man - nachdem sie beruhigt sind - zur Plattform der Monster springt und in den Spalt kriecht, dann zurück zum Eingang und aufs Seil, auf der Plattform gegenüber der Fackel können wir am Eisengitter eine Brechstange freimachen, die wir gleich brauchen.
  • nun wieder zurückgesprungen von hier zum Eingang, wieder zum Seil und diesmal in den V-förmigen Spalt über der Kriechspalte rechts neben dem Eisengitterbalkon gesegelt, damit sich Lara zum Spalt gleiten lassen kann; reinziehen und hier neben einem großen Medpack nun mit dem Brecheisen ein Stück Kreide aus der Wand brechen
  • mit dieser Kreide kann Lara nun (bis zum Levelbeginn zurückkehren) auf der dunklen Plattform ein drudenfußförmiges "Quasi-Pentagramm" zeichnen (Ctrl), dass den apokalyptischen Reiter annähernd besänftigt; dennoch muss uns Vater Patrick helfen, der als Geisel entführt wird; nun weiter den jetzt freien Weg und die Rutsche hinunter, um das Geheimnis des Reiters der Mühle zu erfahren, für den Lara nun die die Mühle umfließenden Wasser stoppen muss, um ihn aus seiner 700-jährigen Verbannung zu befreien und Vater Patrick zu retten
  • die Gegend um den Teich ist noch vom Wasser durchströmt und wir gleiten an einem Secretloch vorbei, wenn wir von hinten in die Kanäle steigen, aber beim Mühlrad (vom Holzsteg aus) können wir zur Windmühle durchlaufen (Musik) und hier den rechten der beiden Gänge nehmen (großes Medpack), durchs Feuer laufen, gleich darauf im Wasser löschen und Secret #2 nehmen; mit Anlauf über die rechte Kante und das Wasserloch zurück zur Windmühle
  • nun tauchen und hinten bei der Wasserhexe warten, bis diese durch Verschwinden in ihrer kleinen Höhle uns den Weg zu der Münze auf dem hellen Flecken freigibt, nehmen - Lara fängt die Hexe im Käfig und die Monsterchen geben ihr den Rest - der Weg in die Mühle durch die Hexenhöhle ist nun frei
  • in der Mühle das Handrad dreimal ziehen für die Tür gegenüber, dann mit Anlauf zur Stange, Umschwung, auf gegenüberliegende Brüstung, schnell Sprung zur Brüstung und durch sich wieder schließende Tür gekrochen
  • hier hochgezogen und rübergesprungen zum Schalter für die Durschwummtür und die Stilllegung der Gräben
  • über Rutsche zurück und ins Wasser, durch nun offenen Kanal aus der Wind-Mühle, im Areal der Wassermühle können wir nun durch den Kanal tauchen und hier rechts zu Secret #3 und danach am anderen Ende des Kanals uns auf die obere Ebene ziehen, über die Dachplattformen springen und am Ende mit leichter Luftdrehung zum Dach der Wassermühle, rückwärts reinkriechen (mit Ctrl) und drinnen Rad drehen - cutscene - der richtige Name aus dem Buch aus dem Inventar rettet Lara und "Father Patrick" das Leben, nachdem der Auftrag des "Geiselnehmers" erfüllt war und unsere trauernden Freunde finden unter Lara's Artefakten mal wieder die "Iris".
  • nun sollte also in Deinem Ausgangsmenü ("P", zurück zu Startbildschirm, 27 von 36 Secrets) unter Optionen, Special-Features, das Nerxt-Generation-Konzept-Art-Feature freigeschaltet sein, in welchem Du mit den Plänen COREs und EIDOS' für eine doch überlebt habende, noch stärkere, verschlossene Lara Croft und mit einigen ihrer Freunde bekannt gemacht wirst - lange Zeit später wurde auch dieser sechste Teil, "Angel of Darkness", Realität.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tomb Raider 5 - Die Chronik: Episode 4 - Wolkenkratzer: Kapitel 11 - 13. Stock / Kapitel 12 - Flucht mit der Iris / Kapitel 13 - Roter Alarm

Zurück zu: Komplettlösung Tomb Raider 5 - Die Chronik: Episode 1 - ROM: Kapitel 1 - Straßen von Rom / Kapitel 2 - Märkte des Trajan / Kapitel 3 - Kolosseum / Episode 2 - Russ. U-Boot: Kapitel 4 - Die Basis / Kapitel 5 - U-Boot

Seite 1: Komplettlösung Tomb Raider 5 - Die Chronik
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Tomb Raider 5 - Die Chronik (10 Themen)

Tomb Raider 5 - Die Chronik

Tomb Raider 5 - Die Chronik
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider 5 - Die Chronik (Übersicht)

beobachten  (?