Walkthrough

Cheats

Bei Lara Croft 2 kann man cheaten, wenn man wirklich an einem schwierigen Punkt ankommt. Es gibt die Möglichkeit, alle Waffen mit je 5000 Schuss und je 50 Medipacks zu bekommen und die Möglichkeit, in den nächsten Level zu springen. Prinzipiell ist Tomb Raider aber eines der Spiele, die man problemlos mit häufigem Abspeichern von Anfang bis Ende allein mit den findbaren Medipacks durchspielen kann. Aber wenn's eng wird, hier die cheats:

Waffen + Munition

Kleiner Schritt vorwärts, kleiner Schritt rückwärts, dreimal im Uhrzeigersinn (oder links herum) drehen, danach Sprung nach hinten

Level-Skip

Wie vordem, aber mit abschließendem Sprung nach vorn

Es gibt auch noch eine Reihe diverser Tricks, einige von ihnen hier:

Rolle in der Luft

Alt-Shift und Pfeil-nach-vorn

Schraube in der Luft

Alt/Pfeil-hoch /Pfeil-runter

Butler einsperren

Wenn im Trainingslevel der lästige Diener nervt, öffnet die Kühlzelle in der Küche des Manor, stellt Euch an die Hinterwand, wartet, bis seine Langweiligkeit hereinkommt, springt über ihn hinweg (am besten mit Rolle in der Luft) und sperrt ihn von außen ein. Er steckt dann seine Sklavennase aus der Tür, muss aber bei den Hammelkeulen bleiben...

Laras Bett

Es gibt eine Möglichkeit, das Bett im Schlafzimmer des Manor zu crashen. Dazu möglichst oft auf ihm herumspringen, direkt in der Mitte des Betts, bis Lara Energie verliert, weil das Bett einstürzt. Mit den gefundenen Harpunen (unendlich) dem Sklavendiener in die Hacken schießen, damit er mit Lara-mäßiger Geschwindigkeit davonspurtet. Als Erbauung im Trainingslevel.

Kopfsprung

Am Sprungbrett des Bassins, beispielsweise in der Manor-Schwimmhalle, mit Alt-Shift und Pfeil-nach-vorn abspringen, damit Lara eine Rolle in der Luft beim Sprung ins Wasser, also einen guten alten "Köpfer" macht...

Lara explodiert

Gibst Du die cheats für Waffen/Muni bzw. Levelskip ein, ohne vorher die Fackeln zu entzünden, oder wirfst sie achtlos daneben vorher, explodiert Lady Lara Croft beim cheat-Versuch auf Nimmerwiedersehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Secrets

Waffen und Munition

In jedem Level kannst Du genügend Medipacks sammeln, um je einen Level komplett zu Ende zu spielen. Dein Vorrat kann sich horten, manchmal brauchst Du aber auch vielleicht eine große medpack-Dosis oder zwei, wenn's einen Überraschungsfight gibt. Weitere Goodies auf dem Weg sind jede Menge Munition sowie die Waffen, mit denen man sie benutzt. Schnell findest Du den Granatwerfer und die Automatik als Ergänzung der 9mm-Pistolen aus Laras Standard-Reisegepäck. Schwerer ist schon an die M16 heranzukommen, ein Hightech-Maschinengewehr - mit genügend Munition benutzt ein wahrer Aufräumer!

Drachen-Secrets

Entscheidend für Dein Abschneiden in jedem Level für Deine persönliche Statistik sind die gefundenen Drachen-Secrets. Es gibt fast durchgängig drei davon, einen silbernen, einen goldenen und einen in Jade. Sie sind nicht für das Absolvieren des Levels entscheidend, sagen Dir aber, dass Du sehr gut warst, wenn alle drei am Level-Ende-Screen aufleuchten. Du findest sie an exklusiven Orten im Spiel. Manchmal musst Du auch aufpassen, dass Du nichts kaputt machst, bevor Du den jeweiligen Drachen nicht eingesammelt hast. Hast Du alle drei Drachen eines Levels gefunden, gibt es für Gewöhnlich einen Bonus, Ammo, manchmal auch eine Waffe oder ein Medipack.

Schlüssel

Für viele Orte musst Du auch spezielle Schlüssel finden. Eiserne, stählerne, Wachstubenschlüssel usw. Sie sind für das Öffnen bestimmter Türen zumeist zwingend nötig. Ohne sie geht es an manchen Stellen gar nicht mehr weiter. Also finde die geheimen Verstecke, sammle die Schlüssel ein und benutze sie automatisch am jeweiligen Mechanismus, wie zum Beispiel bei der Sprengung eines Wohnblocks in Venedig oder zum Betreten eines Wachturms der Großen Mauer, weil Du sonst nicht weiter kommst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Trainingslevel

Vom Menü-Bildschirm (Hauptmenü) könnt Ihr "Laras Haus" wählen, um das Manor von Lara Croft für ein aufwärmendes Training zu betreten. Das einzige Mal, das nicht Judith Gibbins "NO" sagt, erklärt Dir am Anfang die Lara-ähnliche Stimme, dass sie "zurück vom Abenteuer des letzten Jahres" (Teil 1) sich diesen Trainingsparcour gebaut habe, an dem sie ihre Bestzeiten trainiert. Die Computerstimme dirigiert Dich bei Fehlern über den Parcours, erklärt, was man wie machen muss. Trainiere ein paar Mal den Parcours, damit Du Deine persönlichen Schwachstellen findest, dann sollten Zeiten unter 1:30 das Minimum sein. Die erste Zeit ist immer die Bestzeit. Ich persönlich hatte bei 1:21 mein Limit, nutze den Manorparcours aber gern als Training für die tägliche Fitness vorm Computer, kriege ich doch so immer wieder die nötige Anregung, mich selbst athletisch-attraktiv und fit zu halten und lande dann gern wenigstens bei 1:22

Wenn Du Dir dann "den Rest des Hauses und den Garten" ansehen kannst, betritt am besten durch die Tür das Schloss selbst. Es hat keinen Sinn, das Labyrinth zu absolvieren, wenn die Schlosstür noch zu ist. Sieh Dich im Schloss um - so etwas schwebt mir auch für meine persönlichen Bedürfnisse vor, großzügig, mit Stil und nach Geld riechend. Wer den Movie 1 "Tomb Raider" gesehen hat, wird sich erinnern, wie Lara eben mal ihr ganzes Schloss in Scherben und Schutt zerlegt hat, um mit den Illuminati fertig zu werden; um am nächsten Tag lediglich noch einen Eimer voll Scherben einzukehren... .

Du hast also ein separates Musikzimmer, eine Bibliothek, einen Dachboden, den Festsaal, in dem Du stimmungsvolle Musik hinterlegen kannst, das Schwimmbad mit Sprungturm, an dem Du beispielsweise die Rolle in der Luft ("Köpper") ausprobieren kannst, und die Küche usw.

Als intime Zuflucht bleibt Dir noch Dein Schlafgemach mit Bad und Geheimzimmer, das Du aber erst am Ende des Spiels öffnen wirst, um in einem Endkampf Dein Manor zu befreien und den ungeduldig daraufhin Lara beim Duschen Beäugen wollenden Spieler mit einer dezenten Überraschung zu beglücken, in echter Lara-Manier... .

Um in den Keller zu gelangen, musst Du zuerst noch das Labyrinth im Garten absolvieren. Rein durch die Labyrinth-Tür und jeweils immer die erste Biegung genommen. Erkunde die Route zuerst bis zum Schalter, der die Kellertür öffnet und einen Zeitmechanismus in Gang setzt. Beim Rückweg musst Du alle gemerkten Abkürzungen nutzen, um schnell genug zurück zu sein, bevor sich die Kellertür wieder automatisch schließt. Eine Zeit unter 1:10 ist also ein Muss. Am besten machst Du, nachdem Du die Kellertür mit dem Schalter geöffnet hast, eine Rolle (ENDE oder NUM-PAD-5) und gleich einen Sprung aus dem Stand, damit Du sofort im Graben landest und losrennen kannst. Entfache jetzt am besten gleich im Rennen mit "-" eine Fackel, damit Du im dunklen Gang nicht anstößt und Zeit verlierst. Die Fackel kann Dir so auch als Orientierung dienen: hast Du sie sofort angezündet, hast Du genauso viel Zeit, zur Kellertür zurück zu gelangen, wie die Fackel brennt - geht sie aus, geht die Kellertür wieder zu. Es ist aber locker vorher zu schaffen... .

Besieh Dir noch die gefundenen Artefakte aus früheren Expeditionen und dann starte zum Spiel selbst (Hauptmenü; Passport; Neues Spiel).

Berichtet wird auch immer wieder von diversen Tricks im Trainingslevel. Oben geschildert ist das Crashen des Bettes um eine erste Waffe zu bekommen, die (unendlich mit Pfeilen geladene) Harpune um dem Diener in die Hacken zu schießen, damit er davonrennt. Ähnlich interessant ist es, hier von außen am Manor, sich unter den Balkon stellend - SO, dass ein Teil von Laras Figur in der Gebäude-Textur verschwindet - ständig hochzuspringen, weil Lara dabei nach gewisser Zeit auf dem Balkon selbst (sonst unzugänglich!) und sogar oben auf dem Dach landet, wo sie wiederum einen Granatwerfer bekommen kann. Probiere diese Tricks - wie oben beschrieben - sowie Laras vielfältige Reaktionsmöglichkeiten möglichst mit soliden Zeiten vor dem eigentlichen Spiel erst einmal gründlich aus. Dann beginn Dein Abenteuer an der großen Mauer in China, um später wieder - am Ende des Spiels - genau hier im Manor wieder zu landen...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 1 - Große Mauer

Aus der Höhleneingangsrutsche durch die Mitte der Höhle (Helikopter fliegt oben aus) rechts durch den Teich links die Steine hoch - den ersten Tiger abschießen. Über den einzelnen Block um die Brüstung, hochziehen, hinüber auf den Steg, den zweiten Tiger abschießen. Nach rechts springen - auf der Brüstung liegt der silberne Drache. Zurück, die Steine hochziehen. An der Schräge über die Öffnung springen, hochziehen in den ersten Turm der großen Mauer. Hier siehst Du also einmal optisch vor Dir ein Stück der großen Mauer in China (aus dem Fenster). Dieses Monument, das an die 1000 Kilometer lang ist, soll man ja angeblich vom Mond aus sehen können. Ich seh' den Mond ja auch gern vom Balkon, wenn ich eine rauchen gehe... !

Innen durch das Fallloch gleiten lassen, im Wasser die Treppe hinaus, herum und hinüber springen zum Türöffner. Zurück durch die Tür auf die Große Mauer. Die drei Adler abschießen. In der Mitte die Schräge hinunterrutschen und ins Wasser springen. Tauchen, rechts im Tunnel der Wachstubenschlüssel. Auftauchen, heraus steigen, den Tiger killen und über die Grünblöcke an der Seite zurück auf die Große Mauer. Tür mit Schlüssel öffnen. Zuerst einmal Spinnen abschießen. Rotspritzer zeigen Treffer. Die Leiter hochsteigen, um oben (noch ne Spinne) den Rostigen Schlüssel zu bekommen. Leiter runter, die Tür geöffnet, wieder Spinnen töten. Goodies an der Seite. Dann den Steinblock ziehen und hindurch. Hinunterrutschen ins Wasser. Durch die Geschosslinie ans andere Ufer. Heraussteigen, sicherheitshalber noch mal speichern, weil nun wird's komplizierter. Über die Einsturzplatten durch die abschüssige Halle schnell durchrennen zum linksseitigen Ausgang, schneller jedenfalls als die folgenden Steine. Am Grunde der Schräge über die Spikesfalle abspringen in den Kellertunnel unten. Den folgenden Spikes entspurtend, vielleicht noch das Goodie in der Mitte nehmend, hochziehen zum Kellergang aus der Wand. Hier über die Einsturzplatten und Messerklingen springend den Gang durch, in der folgenden Halle vielleicht den grünen (Jade-) Drachen mitnehmen, aber ultimativ schnell. Durch den folgenden Gang spurten, die Einsturzplatten und Spikesseiten schnellstens passierend. Hinunter in den nächsten Keller. Diesen vor den Spikes durch Einsturzplatte verlassen. Vor den folgenden zwei Schneidrollen das Medpack nehmend, durch die Rollen in den Saal mit der Seilbahn. Rechts die Spinnen abschießen. Um den goldenen Drachen noch zu bekommen, die Seilbahn vorerst nicht benutzen, sondern an deren linker Kante hinabgleiten lassen zu einem über einen Kletterspalt erreichbaren Eingang zum Gang mit dem Abwärtsschacht. Anhängen, Hinuntersteigen. Ich persönlich nutze immer diesen Trick: im Hängen die Ctrl/Strg-Taste kurz loslassen und gleich wieder tippen zum Festhalten - dann lässt Lara sich jedes Mal ein kleines Stück schnell hinunterfallen. Macht man dies oft hintereinander, ist man jedenfalls schneller als mit dem normalen Treppabsteigen. Unten durch den Gang zum Keller mit Pflanzen und Dinosauriern (zwei). Am besten Durchrennen bis nach hinten, den Sauriern ausweichend. In den Tunnel, den Gold-Drachen und die Goodies einsammelnd, kannst Du nun aus gesicherter Position die Dinosaurier abschießen. Dann zurück zum Steigtunnel, hochklettern, diesmal ganz nach oben, und herabspringen zur Ebene der Seilbahn. Noch schnell Spinnen töten und dann mit der Hängeseilbahn die Schlucht überqueren. Hier nun sofort die zwei Tiger killen und durch den folgenden Gang zur Ausgangstür, die Dich in der ersten Cutszene mit einem Schurken von Marco Bartoli begegnet, der Dich, weil Du ihn nach dem Dolch von Xian fragst, auf die erste Spur bringt - Venedig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 2 - Venedig

Ihr werdet in den Seiteneingang des Kanalabschnitts des stets unter Wasser stehenden Venedig eingelassen, einen Steinblock hinabrutschend. Wenden ("ENDE"), Waffen zücken, vorwärts. Den herbeilaufenden Hund killen, ebenso den Sniper auf dem Balkondach frontal vom Kanal. Beim Hereinlaufen zum Holzschuppen gleich schießen, denn es folgt wieder Hund und Totschläger. Am besten im Zurückspringen ständig schießen - ein Klacks! Rechts in den Holzschuppen. Als Orientierungshilfe bieten sich die Fackeln praktischerweise für die dunklen Spielabschnitte (einer folgt gleich) immer an - echte Magnesiumfackeln, auch unter Wasser entzündbar. Schalter, Holzleiter hoch, auf der zweiten Etage aus dem Hängen backflip (Alt+Pfeil) zum Landen auf dieser zweiten Etage. Schalter, wieder nach oben. Fenster einschießen. Durch zweites Fenster (Einschießen) über Dachmarkise auf den Sniper-Balkon. Schlüssel nehmen.

Nun den ganzen Weg zurück. Vorm Holzschuppen durch den Wasserkanal tauchen, unter der Bootsschuppentür durch, vom Boot rechts auf den Steg, Schuppentür öffnen und Luke oben am vorherigen zerschossenen Fenster. Nun zurück durch den Wasserkanal, am Steg vorsichtig heraus, damit Du den kommenden nächsten Sniper wieder killen kannst. Automatik! Nun wieder die Holzleitern nach oben durchs gesplitterte Fenster und die nun offene Luke, den Hund killend, durch den Brückenschlagkorridor, den Schalter umzulegen. Damit öffnet sich für Lara Croft hinten am Eingang zum Dunkelteil des Kanals oben eine Tür. Dorthin also. Zuerst die Glasscheibe am Korridoreingang zerschießen. Mit Anlauf aus diesem Fenster auf die gegenüberliegende Seite, im Flug am Markisensaum festhalten, hochziehen. Über die einzelnen Markisenbalkone zum Dachloch, das Du eben geöffnet hast. Schalter, Tor unten für Kellerkanalabschnitt wird frei. Nun kann sich Lara in den Wasserkanal fallen lassen, ins Boothaus schwimmen (wie lange hältst Du beim Tauchen die Luft an? ). Ins Boot ziehen und durch den Kanal ins Tor steuern. Sofort hier rechts anparken (Steg). In dem Gang rechts liegt der Silberdrachen. Zurück. Mit dem Boot weiter dem Kanal folgen, bis in den tiefer gelegenen Kanalabschnitt fallen lassen (mit Boot natürlich), unten aussteigen, hinabtauchen und den nächsten Drachen einsammeln (Gold). Mit dem Boot weiterfahren zum nächsten größeren Raum. Hier links andocken. Das Boot muss jedenfalls in den Abschnitt hinter dem Tor - kannst es ja rein fahren lassen und nach links auf den Steg springen dabei. Scheibe zerschießen, Sniper und Ratte killen. Schalter umlegen, um Tor zu schließen und zu fluten. Nun die Leiter hoch, am Boot getaucht und mit dem Wandschalter das vordere Tor geöffnet. Mit dem Boot nun in die inneren Vorortkanäle Venedigs.

Rechts begegnest Du nur einem Sniper auf dem Steg. Also zuerst links. Die toten Boote durchfahren, anlanden. Über die Holzkisten und die Markise auf die Brücke. Vorher Schroti ausrüsten. Schläger mit Hund eliminieren. Am besten gleich von hier oben aus mit favourite-gun Pistolen den Sniper am Ausgang aus dem Level killen (spart Muni). In dem Hof oben laufen, den nächsten Sniper killen, stählerner Schlüssel. Tür öffnen. Nach unten, Schalter umlegen - das erste der zwei Levelausgangstore ist nun frei - zurück hochziehen, nächsten Sniper und wieder zurück ins Boot. Zunächst die Minen am Levelausgang, wo eben Sniper gekillt, entschärfen. Dazu Dein jetziges erstes Boot opfern. Hineinfahren in den Levelausgang und am Beginn hinausspringen. Zurückschwimmen für zweites Boot. Damit nun zurück vom Beginn der Vorortkanäle rechts halten. Am Sniper vorbei rechts in den Kanal, gleich links, wieder rechts - zwei Boote zerfahren und anlanden. Am besten gleich was Scharfes, weil ein Schläger kommt... . Ihn samt seinen zwei Ratten killen. Und innen im nun offenen Raum den Schalter um. Tür am Kanal vorher öffnet sich. Mit Boot dorthin zurück (einen Kanal rekursiv). Und anlanden, aussteigen und in dem Raum, der sich hinter Dir schließt, den Eisernen Schlüssel nehmen. Sprossenwand hoch. Oben schnell Schläger mit Hund fertig machen und Schalter umlegen. Durch nun offene Tür nach unten und zurück zum Boot. Vorsicht Sniper auf Steg - Antauchen und Killen, weil er sonst lästig ist. Nun zurück im Boot zum Levelausgang, wo Du die Minen entschärft hast. Anlanden und mit dem Eisernen Schlüssel den Raum öffnen. Sniper killen. Schalter umlegen für zweites Levelausgangstor. Um nun den Level zu verlassen, zurückfahren an dem Raum vorbei, wo Du den Eisernen Schlüssel gefunden hast, links ab und rechts die Tür rein - schließt sich hinter Dir - dann Sniper killen, Boot günstig parken, damit Du beim Levelende keine Zeit verlierst, wenn Du jetzt den Schalter umlegst. Vorher solltest Du aber vielleicht der Vollständigkeit halber noch aus dem Raum über dem Kanal, über dem Maschendrahtzaun, wo die Rampe zu hinauf führt, den Jade-Drachen mitnehmen samt Goodies. Dann der Endspurt nach Schalterumlegen mit dem Boot (benutze die Ctrl-Taste zum Boosten) durch die nun geöffneten zwei Kanaltore und den vorher entminten Levelausgang in Bartolis Versteck.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Walkthrough: Level 3 - Bartolis Versteck / Level 4 - Theater / Level 5 - Bohrturm / Level 6 - Die Tiefe / Level 7 - 40 Faden


Übersicht: alle Komplettlösungen

Tomb Raider 2

Tomb Raider 2
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walkind Dead - A New Frontier soll am 20. Dezember 2016 für PC, Xbox One, PS4, iPhone und Android erscheinen. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider 2 (Übersicht)

beobachten  (?