SH Homecoming: Gegnertypen

Gegnertypen

Im Folgenden die verschiedenen Gegnertypen und wie man sie zeit- und nervensparend besiegen kann:

-Im Allgemeinen gilt: Finger weg vom Bleirohr! es ist viel zu langsam im Angriff und macht weniger Schaden als die schnellere Axt

-Krankenschwester: Der erste richtige Gegnertyp, dem man begegnet. An sich ist sie sehr schwach, sie kann jedoch zu einem ernsthaften Problem werden, wenn man sie nicht mit dem Messer angreift. Sie hat selber eins, und da das Messer die schnellste Waffe im Spiel ist, kann sie unblockbare Kombos auf einen schleudern. Am besten man macht einfach das gleiche bei ihr, nach zwei Kombos ist sie bereits tot. Kugeln sollte man bei denen nicht verschwenden

-Swarm: Können ganz schön nervig sein, vor allem wenn man nur noch wenig Energie hat. Am besten gleich am Boden zertreten und fliegende Exemplare mit dem Messer loswerden.

-Hunde: können einen aus der Ferne anspringen, hier sind Ausweichfähigkeiten gefragt. Am sichersten sind auch sie mit dem Messer zu erledigen, damit sie keine Chance zu einem Gegenangriff haben.

-Lurker: Hört man auf der Straße schon von weitem. sind mit der Axt und einem kurzen schweren Angriff (Taste antippen reicht) einen Kopf kürzer. Einige wenige leben dann noch weiter, die sind nach ein paar Schlägen aber auch tot. Beim Waten durchs Wasser am besten im aktivierten Waffenmodus laufen, dann dreht sich Alex sofort zum Lurker hin, wenn er sich zeigt.

-Smog: Sehr nervig. Der Nahkampf ist sehr langwierig und kostet Energie, da er das Aufladen seines Spezialangriffs nicht unterbricht, wenn er getroffen wird. Am besten mit der Pistole auf die voll aufgeblähten Lungen schießen.

-Needler: Die mit Abstand schlimmste Gegnertype im ganzen Spiel. Die Mistviecher halten einiges aus, sind schnell und haben eine gigantisch anmutende Reichweite. Offiziell reichen zwei Kopfschüsse mit der Pistole zum Töten aus, nur leider können die Viecher ihren Kopf mit den Klauen schützen. Am besten verzichtet man auf Kugelverlust und richtet sich gleich auf einen Nahkampf mit der Axt ein. Um ein paar Lebenspunkte weniger kommt man jedoch trotz bester Blockskills nicht herum.

-Shism: Sehen lustig aus und sind keine große Gefahr. Den Angriffen kann man leicht ausweichen und der Axt gegenüber sind sie höchst empfindlich. Im Zweifelsfall kann man bei größeren Ansammlungen auch zur Pumpgun greifen, ein Schuss aus nächster(!) Nähe reicht.

-Siam: Ein harter Brocken, glücklicherweise kann man die Gesamtzahl der im Spiel vorkommenden Siams an zwei Händen abzählen. Immer auf Abstand halten, drei Schüsse mit der Pumpgun. Wenn man einen Schuss sparen will kann man auch versuchen, ihn von hinten zu erwischen, dort ist er verwundbarer.

-Ordenssoldaten: Sind beim Benutzen von Leitern unverwundbar. Lassen sich kinderleicht mit dem Messer besiegen, da ihre Bleirohre schwul sind (s.o.) und Messerattacken im Allgemeinen unausweichbar sind. Denen mit Fernwaffen sollte man aber nicht zu nahe kommen, da sie einen tödlichen Kolbenschlag drauf haben. Hier reichen zwei Schüsse mit der verbesserten Pistole.

-Curtis: So famos es klingt: greift man ihn mit dem Messer an, besiegt man ihn ohne einen einzigen Kratzer abzubekommen. Liegt wieder an der Schnelligkeit des Messerchens.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu SH Homecoming schon gesehen?


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Silent Hill - Homecoming (13 Themen)

SH Homecoming

Silent Hill - Homecoming spieletipps meint: Der Spätheimkehrer ist langweilig, ideenlos und fehlerbehaftet. Der Niedergang der Serie geht weiter. Artikel lesen
58
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Bereits vor einer Weile haben sogenannte Dataminer Hinweise darauf gefunden, dass im Quellcode von Pokémon Go kn (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SH Homecoming (Übersicht)

beobachten  (?