IL-2 Sturmovik: Komplettlösung

Bombenabwürfe

Ihr fliegt nun mit dem Bomber "Blenheim Mk IV", dieser ist nicht so wendig aber dafür sehr effektiv im Bodeneinsatz. Wählt zunächst die Markierung als Ziel und fliegt dann dorthin. Ihr müsst die Ziele per Bombenwurf zerstören. Fliegt dazu mit geringer Geschwindigkeit tief über den Boden und orientiert euch an der Markierung, die euch zeigt wo eure Bomben auftreffen. Nach ein paar Versuchen solltet Ihr alle Markierungen getroffen haben. Nun müsst Ihr die Perspektive wechseln um an das hintere Geschütz zu gelangen, damit Ihr die angreifenden Flugzeuge ausschalten könnt. Insgesamt müsst Ihr sechs Gegner ausschalten. Habt Ihr diese erledigt ist der Einsatz beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Flugplatz

Nun erwartet euch ein Hurricane Mk II. Eure Aufgabe ist es, zu starten, Die Raketen auf das Ziel abfeuern und wieder zu landen. Achtet Beim Starten und beim Landen darauf, dass Ihr immer versucht die Nase ein wenig hoch zu halten. Seid Ihr erfolgreich gelandet, habt Ihr auch diesen Einsatz erfolgreich beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Luftkampf II

Nun müsst Ihr insgesamt 11 Gegner erledigen. Vergesst nicht eurem Partner Befehle zu erteilen, dieses macht den Einsatz erheblich einfach. Zerstört die Gegner am besten von hinten, um besser Zielen zu können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Realistisch

In dieser Übung spielt ihr auf den Schwierigkeitsgrad Realistisch. Der Schaden ist realistischer, das heißt es wirkt sich mehr auf das Fahrverhalten aus und die automatische ist deaktiviert. Außerdem passieren schnell Fehler. Also passt auf, dass Ihr nicht so schnelle Manöver macht. Zunächst müsst Ihr euch zum markierten Punkt bewegen und dann ins Trudeln kommen um zu lernen wie Ihr euch dann wieder aus dem Trudeln befreit. Nun Müsst ihr zunächst zwei gegnerische Flugzeuge zerstören. Das automatische Zielen ist nun deaktiviert, so wie die Zielhilfe. Zielt am besten auf die Tragflächen oder auf das Cockpit um den Piloten auszuschalten. Danach kommt noch ein Schwarm gegnerischer Flugzeuge, die Ihr zerstören müsst. Landet dann auf der Landebahn um die Übung zu beenden. Ihr habt nun den Schwierigkeitsgrad "Realistisch" freigeschaltet. Diesen könnt Ihr in jedem Einsatz einstellen. Außerdem habt Ihr nun die Übung "Simulator" freigeschaltet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Konvoi

Eure Aufgabe ist es diesmal, die HMS Cossack zu verteidigen. Fliegt also zur Markierung, kurz darauf erscheinen Bomber auf den Radar. Zerstört diese schnell, damit eure Schiffe nicht von den Bomben erfasst werden. Habt ihr die sechs Bomber zerstört, müsst Ihr euch zur nächsten Markierung bewegen. Dort erscheinen wieder Bomber die Ihr zerstören müsst. Habt Ihr das erledigt, fliegt zurück zur HMS Cossack und helft McKellar um den Angriff der Deutschen zu unterbinden. Habt Ihr alle Gegner zerstört, ist dieser Einsatz beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: IL-2 Sturmovik - Komplettlösung: Fuchsjagd / Der rote Himmel über Dover / Kein Durchkommen! / Hinter feindlichen Linien / Hornissennest


Übersicht: alle Tipps und Tricks

IL-2 Sturmovik

IL-2 Sturmovik - Birds of Prey spieletipps meint: Gelungener Spagat zwischen Arcade und Simulation in der Luft, trotz nicht perfekter Steuerung und kleineren Missionsschwächen. Artikel lesen
78
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

IL-2 Sturmovik (Übersicht)

beobachten  (?