Oben: Komplettlösung

Einleitung

Willkommen bei Disney PIXAR OBEN. Um beginnen zu können, müsst ihr den Start-Knopf drücken. In einem der Bilderrahmen müsst ihr nun eine neue Spieldatei anlegen. In dieser Datei wird euer Spiel immer gespeichert. Nach der Auswahl beginnt das Spiel.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das weis doch jeder!

10. Februar 2010 um 16:58 von gelöschter User melden


Level 1 - Das Abenteuer wartet

Zu Anfang seht ihr, wie das Haus mit den Luftballons abhebt. Dug, der Hund, sitzt in einem Flugzeug und möchte von euch gesteuert werden. Ihr sollt Carl und Russell beschützen. Dazu müsst ihr die gegnerischen Flugzeuge zum Absturz bringen. Mit dem linken Stick steuert ihr das Flugzeug und mit dem A-Knopf könnt ihr die Flugzeuge unter Beschuss nehmen. Ihr bremst mit dem B-Knopf und benutzt den X-Knopf, um einen kleinen Schub zu bekommen. Ihr könnt aber auch mit RT schießen, mit LT den Schub aktivieren und mit LB bremsen. Einen Blick nach hinten werft ihr, indem ihr das Steuerkreuz nach unten drückt oder RB drückt. Findet einfach selbst heraus, wie ihr das Flugzeug am besten steuern könnt.

Fliegt auf die Flugzeuge zu und versucht auf die Mitte des Kreises zu zielen, in dem sich die Flugzeuge befinden. So könnt ihr sie am besten treffen. Sucht euch ein Flugzeug heraus und beschießt es so lange, bis es anfängt zu qualmen und schlussendlich abstürzt. Es ist nicht so effektiv, wenn ihr mehrere Flugzeuge auf einmal unter Beschuss nehmt. Sobald ihr das erste Flugzeug abgeschossen habt, bekommt ihr einen Gamescore, das "Flügelabzeichen".

Wenn ihr von den feindlichen Fliegern beschossen werdet, solltet ihr einen Blick nach hinten wagen um zu sehen, wer auf euch schießt. Sobald euer Flugzeug einen größeren Schaden erlitten hat, solltet ihr mal etwas tiefer fliegen. Hier unten könnt ihr einige rote Zeichen mit einem Schraubenschlüssel erkennen. Fliegt durch so ein Zeichen hindurch, um euer Flugzeug zu reparieren.

Nachdem ihr 4 Flieger zum Absturz gebracht habt, ist das Level beendet und ihr bekommt den Gamescore "Das Abenteuer wartet". Drückt den A-Knopf um fortzufahren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 2 - Zu den Paradiesfällen

Ansicht vergrössern!

In einer kleinen Videosequenz seht ihr, wie Carl, der alte Mann, und Russell, der kleine Junge, zusammengefunden haben. Carl verlor vor langer Zeit seine Frau. Sein Traum war es, mit ihr gemeinsam zu den Paradiesfällen zu kommen. Nun muss er dies wohl alleine tun.

Das Haus ist abgestürzt und Carl sitzt mit Russell im Dschungel. Das Haus ist übrigens an ihrem Rücken festgebunden, deswegen kommen grüne Seile aus der Luft. Ihr könnt die beiden steuern, indem ihr den linken Stick bewegt. Mit dem A-Knopf könnt ihr springen und mit dem X-Knopf könnt ihr entweder mit Carls Stock oder mit Russells Rucksack schlagen. Ihr wechselt die beiden, indem ihr auf RB drückt.

Lauft den Weg entlang und springt mit dem A-Knopf über die beiden Wurzeln. Die Münzen lassen sich einsammeln. Die Kokosnüsse könnt ihr kaputtschlagen. Ihr trefft auf einen Affen, der etwas hin und her schiebt. Das müsst ihr jetzt auch etwas weiter rechts machen. Lauft einfach auf die Steine zu, dann schiebt sie einer der beiden weg. Die Insekten, die dabei zum Vorschein kommen, könnt ihr mit dem X-Knopf einsammeln.

Den runden Stein, den ihr vorne links beim Affen liegen sehen könnt, könnt ihr mit dem X-Knopf umherschlagen.

Etwas weiter begegnen euch wieder ein paar Affen, die euch zeigen, wie man gemeinsam auf ein Podest klettern kann. Sucht vorher aber noch etwas die Umgebung ab, um ein paar Münzen zu finden. Die Holzwurzel lässt sich übrigens zerschlagen. Geht dann auf die Wand zu und drückt den A-Knopf, um euch hoch zu hangeln. Drückt dann den X-Knopf, um die andere Person hoch zu ziehen.

Lauft jetzt mit Carl auf den Felsen zu und drückt mehrmals den X-Knopf um ihn einstürzen zu lassen. Vergesst nicht die Käfer zu schnappen. Springt dann mit ihm auf die andere Seite und zieht Russell hinauf.

Geht weiter, zerschlagt alles und sammelt die Münzen ein. Jetzt ist Russell an der Reihe. Mit RB könnt ihr die Charaktere wechseln. Tut dies und geht mit Russell zu dem Symbol, welches seinen Kopf darstellt. Er kann nun auf dem Vorsprung auf die andere Seite balancieren. Falls er mal das Gleichgewicht verliert, müsst ihr schnell den A-Knopf drücken. Auf der anderen Seite müsst ihr nun mit Russell den Felsblock ein das Loch hineinschieben. Sammelt die Käfer und wechselt danach wieder zu Carl.

Carl kann jetzt in das Loch springen und dank dem Felsblock auf der anderen Seite wieder hinausklettern. Das macht ihr wie gewohnt durch Drücken des A-Knopfes.

Lauft dann weiter und sammelt die Käfer und Münzen ein, bis ihr an einen sehr windigen Abgrund kommt. Russell und Carl müssen sich hier gemeinsam vor diesen Abgrund stellen. Das Haus wird nun vom Wind herüber getragen und dank den beiden Seilen unsere Freund gleich mit. Im Flug könnt ihr das Ganze ein bisschen mit dem linken Stick lenken, so kommt ihr an ein paar Münzen dran.

Sobald der Abgrund überquert ist, geht es weiter. Ihr findet eine kleine Wippe, ein Naturkatapult. Russell müsst ihr vorne auf die eine Seite der Wippe stellen und mit Carl müsst ihr die Felsen hochklettern, bis ihr bei seinem Zeichen steht. Springt dann mit ihm hinunter auf den hinteren Teil der Wippe, um Russell hinüber zu katapultieren.

Jetzt könnt ihr mit Carl zu Russell laufen. Russell muss ihn dann mit einem Seil hinaufziehen.

Sammelt links den roten Vogel ein, er ist eine Erinnerung. Bei dem Baumstamm geht es dann aber leider nicht weiter. Geht einfach mit Russell den Absatz hinunter und steuert ihn dann am Vorsprung entlang. Wenn er das Gleichgewicht verliert, müsst ihr, wie vorher auch, einfach den A-Knopf benutzen um ihn oben zu behalten. Am Ende des Vorsprunges findet ihr ein Museumsstück. Springt dann den Absatz hinauf und schiebt den Felsklotz weg. Balanciert dann wieder auf dem Vorsprung zurück und schiebt gemeinsam mit Carl den Baumstamm weg.

Erneut trefft ihr auf ein Katapult. Stellt Russell wie vorher auch unten drauf und springt mit Carl von oben auf die andere Seite, um Russell an eine Liane zu katapultieren. Macht es dann wie die Affen. Springt mit Carl zu Russell, schwingt etwas und drückt im richtigen Moment auf den A-Knopf, damit beide auf die andere Seite kommen.

Auf der anderen Seite findet ihr Kochgeschirr, das gelbe Zeichen. Ihr könnt es als Spezialfähigkeit benutzen, es stellt eure Gesundheit wieder her. Hier fliegen auch viele Insekten rum, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Geht dann nach links und klettert mit Carl den Vorsprung hinauf. Zieht danach Russell hinauf. Lauft dann bis hinten zum Katapult und katapultiert Russell wieder an eine Liane. Carl könnt ihr dann wie vorher auch zu Russell und dann auf die andere Seite springen lassen.

Lauft weiter, bis ihr an einem Loch steht. Spring mit Carl auf die andere Seite. Er hält sich an dem Vorsprung fest und reißt ihn ein. Mit Russell könnt ihr dann über den Vorsprung hinten am Loch vorbeigehen. Danach lässt sich Carl ganz einfach mit einem Seil nach oben ziehen.

Die große Steinkugel könnt ihr dann gemeinsam wegrollen. Sie zertrümmert einen der Baumstämme. Zum Vorschein kommen einige Insekten, die euch an den Kragen wollen, aber auch Carls Hörgerät und Russells Trompete. Beides sind Spezialfähigkeiten. Sammelt alles ein und besiegt die Gegner. Da ihr grade den linken Weg benutzt habt, könnt ihr nun den rechten Weg entlanggehen.

Benutzt hier Carl, um den Felsen weg zu schieben. Balanciert dann erneut mit Russell einen Vorsprung entlang. Stellt euch dann auf den Stein und schneidet mit Russells Schlüssel, welchen ihr mit dem X-Knopf betätigt, die Liane durch. Der große Felsbrocken, der vorher in der Luft hing, fällt nun auf den Boden. Springt mit Carl dann in das Loch hinein. Hier findet ihr ein weiteres Museumsstück. Klettert wieder aus dem Loch hinaus und springt darüber, um euch mit Carls Stock am heruntergefallenen Felsblock festzuhalten und hinaufzuziehen.

Sammelt dahinter die Münzen ein und schiebt dann gemeinsam die Steinkugel hinunter. Auch der zweite Baumstamm ist nun aus dem Weg und ihr könnt weiter. Da das Level nun abgeschlossen ist erhaltet ihr den Gamescore "Zu den Paradiesfällen". Der Vogel und die Hunde, die zum Schluss durchs Bild rennen, spielen erst im nächsten Level eine Rolle.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 3 - Ein Vogel namens Kevin

Ansicht vergrössern!

Carl hat wohl etwas Angst vor den Fledermäusen ,die vor euch sind. Russell beruhigt ihn aber, da Fledermäuse nur in großer Stückzahl gefährlich sind.

Zertrümmert als erstes alle Sachen, die ihr am Anfang findet, um viele Münzen zu erhalten. Sammelt danach das Hörgerät ein und benutzt es auch gleich, um die Fledermäuse abzulenken. Ihr benutzt es, indem ihr mit Carl links auf das Steuerkreuz (in der Spielanleitung als D-pad bezeichnet) drückt. Die nächste Meute Fledermäuse verscheucht ihr, indem ihr auf die gleiche Weise Russells Trompete benutzt.

Etwas weiter kommt ihr zu einem Abgrund, den ihr dank 4 Felsen einfach überqueren könnt. Springt dafür einfach ganz normal über die Felsen auf die andere Seite, die Fledermäuse braucht ihr dabei nicht zu beachten.

Geht weiter, bis ihr zu einem Baumstamm kommt, den ihr gemeinsam wegschieben müsst. Dahinter befinden sich ein paar Insekten und Münzen. Schlagt andauernd auf das kleine Bäumchen und es kommen viele Münzen vom Himmel geflogen, die ihr dann einsammeln könnt. Oben befindet sich ein Zeichen für Carl. Begebt euch zu dem Zeichen und stoßt das Hindernis um. Dahinter befindet sich ein Museumsstück. Geht dann rechts zu dem Zeichen für Russell. Russell kann hier wieder durch Betätigung des X-Knopfes eine Liane durchschneiden, was einen Felsblock hinunterfallen lässt und einen neuen Weg öffnet. Dahinter müsst ihr gemeinsam einen Felsen wegschieben.

Die Spinnen, die ihr danach trefft, wollen euch nichts Gutes. Erschlagt sie mit dem Stock oder benutzt Russells Rucksack als Waffe. Falls doch irgendetwas daneben gehen sollte, findet ihr etwas weiter eine Wasserflasche. Danach kommt rechts ein Vorsprung, auf den Carl klettern kann. Springt dann nach links über den Abgrund und schiebt dann den Felsblock nach unten. Stellt euch mit Russell auf den Felsblock und zieht ihn dann mit Carls Gehstock hinauf. Klettert dann mit Carl links noch einen Absatz hinauf und zieht Russell mit nach oben.

Jetzt seht ihr, wie das Haus hinunterkracht. Lauft nach hinten zu dem großen roten Pilz und springt auf ihn. Ihr werden durch den Pilz nach oben geschleudert. Wenn ihr dabei auf den A-Knopf drückt, springt ihr noch höher. Geht dann zum nächsten großen Pilz und lasst euch noch ein Stückchen hochkatapultieren.

Hier oben wird es glitschig. Es könnte sein, dass ihr in eine der Fallen hineinrutscht. Falls das passieren sollte, könnt ihr euch selbst durch Drücken des X-Knopfes befreien.

Lauft über den kleinen Fluss und begebt euch hinten links zu den Stachelschweinen.

Geht an ihnen vorbei und sammelt dahinter das Museumsstück ein. Begebt euch dann mit Carl zu dem Vorsprung und zieht erst euch und dann Russell hinauf. Jetzt müsst ihr mit Russell den Felsvorsprung entlanggehen und dann bis nach oben, um Carl mit einem Seil hochziehen zu können.

Umgeht bei der nächsten Stelle die Fallen und bekämpft die Stachelschweine und die Spinnen mit dem Hörgerät von Carl. Kämpft euch so durch die Gegner, bis ihr zu dem Vogel namens Kevin und ein paar Hunden kommt. Wie ihr seht, verscheucht Carl die Hunde und Kevin nun mit seinem Hörgerät. Hier erhaltet ihr den Gamescore "Vogelbeobachterabzeichen". Danach kommt der Hinterhalt der Hunde.

Als erstes müsst ihr auswählen, mit wem ihr gegen die Hund kämpfen wollt. Der Kampf verläuft ganz einfach. Blockt einfach nur die Angriffe des Hundes mit dem X-Knopf ab. Nach dem zweiten oder dritten Mal solltet ihr sie besiegt haben.

Russell schlägt vor, dass Kevin, so wie er den Vogel nun genannt hat, den beiden bei der Suche nach dem Haus helfen könnte.

Kevins Hilfe bietet sich sofort bei dem ersten Abgrund an. Er kann Russell helfen, hinüber zu kommen. Springt dafür einfach auf den hängenden Kevin zu. Russell hält sich nun an ihm fest. Drückt erneut den A-Knopf, damit Russell auf die nächste Seite kommt. Geht danach mit Russell den Weg hinauf zu seinem Zeichen und zieht dann Carl mit dem Seil hinauf.

Daraufhin erweist sich Kevin wieder als nützlich. Russell kann auf ihn drauf springen, um hochgeschleudert zu werden. Kevin ist nun wie einer der großen roten Pilze und wenn ihr den A-Knopf drückt, wird Russell noch höher geschleudert. Auf dem Vorsprung kann Russell dann Carl wieder mit dem Seil hinaufziehen.

Hier oben müsst ihr mit Carl auf den Vorsprung klettern und die Steinkugel hinunterschubsen, indem ihr den Stock mit dem X-Knopf als Brechstange benutzt. Jetzt könnt ihr mit Russell unten den kleinen Felsvorsprung entlanggehen. Kurz darauf kommt ihr zu einer Art Wasserrutsche, die ihr gemeinsam hinuntersaust. Währen der Rutschpartie solltet ihr die Münzen einsammeln.

Jetzt seid ihr bei eurem Haus angekommen. Lauft hinten links zu den beiden großen roten Pilzen und hüpft so hoch, dass ihr das letzte Museumsstück einsammelt. Springt dann auf den zweiten Pilz, damit ihr auf den nächsten Absatz kommt.

Nun kommt Kevin wieder zum Einsatz. Russell kann auf ihn springen, um zu dem nächsten Absatz zu gelangen. Rechts an der Seite könnt ihr dann mit Kevins Seil Carl hinaufziehen. Carl kann dann den nächsten Vorsprung hinaufklettern und Russell hochziehen. Jetzt seid ihr direkt beim Haus. Mit Russell könnt ihr auf den kleinen Stein rechts neben dem Haus hüpfen und dann die Liane durchschneiden. Danach solltet ihr den Gamescore "Schneidewerkzeug-Abzeichen" erhalten, da ihr schon dreimal den Schlüssel zum Schneiden benutzt habt.

Das Haus ist endlich wieder in der Luft und ihr könnt links weitergehen. Schiebt den großen Felsklotz gemeinsam weg. Dank Kevin könnt ihr dann mit Russell den nächsten kleinen Abgrund überqueren. Hängt euch einfach an ihn dran und lasst euch dann durch Drücken des A-Knopfes auf die andere Seite befördern. Mit Carl könnt ihr dann dahinter entlang gehen und euch am Vorsprung hochziehen.

Dahinter kommt Kevin erneut zum Einsatz. Er dient wieder als Sprungbrett. Springt mit Russell auf ihn, um auf den nächsten Absatz zu kommen. Dann müsst ihr Carl nur noch mit dem Seil hinaufziehen. Jetzt bekommt ihr den Gamescore "Ein Vogel namens Kevin", da ihr das Level erfolgreich beendet habt. Freudig laufen Russell und Carl der Sonne entgegen...doch plötzlich brechen sie ein und fallen in den Abgrund.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 4 - Rutschen und Schlittern

Ansicht vergrössern!

Jetzt wird gerutscht!

Wählt aus, mit wem ihr das Level absolvieren wollt. Carl oder Russell?

Die Rutschpartie beginnt sofort. Weicht den Steinen aus und sammelt so viele Münzen wie möglich ein. Auf eurem Weg seht ihr schon eine Schlange. Als Carl und Russell unten hinauskommen landen sie im Wasser und die Schlange ist direkt vor ihnen. Der Kampf beginnt!

Sammelt als erstes die Zeichen mit den Eichhörnchen ein, die Ballontiere. Geht dann mit Russell links zu dem großen roten Pilz und springt auf die Plattform. Lasst nun ein Seil hinunter, an das sich Carl hängen kann. Sobald er daran hängt, wird die Schlange zuschlagen wollen. Wenn sie faucht, stößt sie zu. Bewegt Carl dann mit dem linken Stick in die andere Richtung, um ihr auszuweichen. Nach dem dritten Mal beißt die Schlange in einen Aal und wird geschockt. Dann stürzt auch die Plattform ein. Gegenüber befindet sich noch eine zweite Plattform. Springt auch auf sie und lasst Carl hinunterbaumeln, um die Schlange schlussendlich in einen Aal beißen zu lassen. Danach müsst ihr noch mal eine etwas anders aussehende Plattform finden, die etwas weiter hinten ist. Ihr findet sie dank den Aalen und dem großen roten Pilz. Lasst Carl wieder hinunterbaumeln und weicht der Schlange aus. Ihr müsst Carl dieses Mal aber etwas weiter hoch ziehen, sonst wird auch er von den Aalen geschockt. Falls ihr von der Schlange gehindert werdet auf eine der Plattformen zu kommen, müsst ihr mit Carl ein Ballontier werfen. So ein Ballontier lockt die Schlange dahin, wo es hingeworfen wurde.

Sobald ihr die Schlange bei der dritten Plattform besiegt habt, ist der Kampf vorbei und die Schlange verschwindet. In der gleichen Richtung könnt ihr auch euer Haus fliegen sehen. Jetzt erhaltet ihr den Gamescore "Schlittern und Schlängeln".

Die Schlange habt ihr erfolgreich besiegt. Trotzdem befindet ihr euch noch in seichtem Gewässer. Lauft erst mal hier unten ein bisschen umher, um einige Sachen einzusammeln. Dann könnt ihr die Steinrampe entweder hochlaufen oder den großen roten Pilz daneben benutzen, um hinaufzukommen. Geht dann die Baumstämme zu Kevin und dem Haus hinauf. Das Level ist nun beendet.

Die Paradiesfälle liegen vor euch und eigentlich ist es schon fast geschafft. Doch wer ist diese geheimnisvolle Gestalt die plötzlich auftaucht?

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Oben - Komplettlösung: Level 5 - Eine Stimme im Nebel / Level 6 - Die Meute / Level 7 - Nacht im Dschungel / Level 8 - Abflussterror / Level 9 - Die Paradiesfälle


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Oben (20 Themen)

Oben

Oben
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Resident Evil 7: Capcom veröffentlicht letzte Demo und Kampagnen-Trailer

Resident Evil 7: Capcom veröffentlicht letzte Demo und Kampagnen-Trailer

Im Januar möchte Entwickler und Hersteller Capcom das Horrorspiel Resident Evil 7 veröffentlichen. Vorab habt (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oben (Übersicht)

beobachten  (?