Kirche: Komplettlösung Wolfenstein

Kirche

  • Gold: 19
  • Geheimdokument: 6
  • Buch der Macht: 1

Lauft die zerstörte Treppe ein Stockwerk hinunter und schaut links hinter dem geduckten Agenten hinter das Regal. Dort findet ihr einen Sack Gold (1-19). Lauft nun die restliche Treppe ins Erdgeschoss hinunter, aus der Tür raus und rechts an der Hauswand entlang, bis man eine Treppe nach oben sieht. Geht die Treppe hinauf um dort eine Kiste mit Gold (2-19) zu finden. Lauft schnell wieder hinunter und nach rechts oben über den Geröllhaufen zum nächsten Gebäude.

Dort findet man auf der rechten Seite, in einer kleinen Gasse, einen weiteren Sack Gold (3-19). Folgt dem Weg nun weiter zum MG-Nest und sammelt dort das halb verschüttete Geheimdokument (1-6) rechts neben dem MG vom Boden auf. Lauft jetzt wieder zurück zum Ausgangsgebäude und diesmal von dort die linke Seite entlang. Dort geht es eine Auffahrt hinauf und oben gleich wieder links um die Ecke, wo ein weiterer Sack Gold (4-19) liegt.

Nun geht es direkt an der gegenüberliegenden Wand die Leiter hinauf und dort durch die Schleiertür auf der linken Seite. Dahinter findet man auch schon den nächsten Sack Gold (5-19), hinten rechts am Boden, neben der zerstörten Wand. Geht dann geradeaus weiter und in der Hocke durch den kleinen Durchgang oberhalb der Wand. Lauft geradeaus auf die Wand zu, wo ein Geheimdokument (2-6) neben der Tür hängt.

Geht von dort aus ganz nach rechts an der Wand entlang ohne runter zu fallen. Am Ende stehen mehrere kleine Holzkisten. Springt darauf, um dahinter einen Sack Gold (6-19) zu finden. Schaltet von dort oben nun das zweite MG-Nest aus und springt hinunter. Im angrenzenden Raum findet man rechts im Regal einen Koffer mit Gold (7-19). Nun sprengt Erik die Tür unterhalb auf. Lauft hindurch und schau im zweiten Raum nach rechts unten, um einen Sack Gold (8-19) zu finden.

Folgt euren Kameraden bis zur Mauer, wo diese in Deckung gehen. Hinter ihnen, in dem zerstörten Raum, findet man neben dem linken Kistenhaufen einen weiteren Sack Gold (9-19). Lauft nun rechts neben euren Kameraden hinaus in das gegenüber liegende, zerstörte Haus hinein, wo man in der kleinen Ecke vor einem den nächsten Sack Gold (10-19) findet. Lauft anschließend die dortige Treppe hinauf, um oben auf dem Tisch ein Geheimdokument (3-6) einzustecken.

Lauft nun wieder zu euren Kameraden hinunter, welche wieder dabei sind eine Tür aufzusprengen. Just in diesem Moment explodiert die Mauer daneben und ein neuer Gegner, ein schwerer Schleier-Soldat (siehe auch Gegner-Guide) tritt heraus. Schießt zuerst auf seine beiden blauen Behälter an den Schultern und zuletzt auf den hervortretenden, blauen Behälter auf dem Rücken, um ihn zu töten.

Nehmt anschließend gleich die neue Waffe von ihm, die Partikel Kanone vom Boden auf. Geht dann in den Raum, aus dem der Schwere Schleier-Soldat heraus kam und nehmt den Sack Gold (11-19), links aus der Ecke auf. Begebt euch nun durch die von deinen Kameraden aufgesprengte Tür und dort hinten in das Gebäude hinein. Direkt vor euch, hinter dem kleinen Raum mit dem Maschendraht-Durchgang, findet man einen Sack Gold (12-19) unten im Regal.

Bevor es nun hinten die Metalltreppe hinauf geht, springt vorher noch über die beiden Autos hinter der Metalltreppe, um rechts hinter dem zweiten Auto noch einen Sack Gold (13-19) zu finden. Lauft nun die Metalltreppe hinauf und geht nach hinten durch zu dem Schreibtisch, auf welchem man ein Geheimdokument (4-6) und daneben einen Koffer mit Gold (14-19) findet. Lauft zurück ins nächste, obere Zimmer, wo plötzlich eine Kugel der Artillerie einschlägt und die Mauer zerstört.

Benutzt die Zeitdehnung und lauft schnell links entlang, in das zerstörte Gebäude mit dem Klavier. Hinter diesem Klavier, links in der Ecke, findet man einen Sack Gold (15-19) auf dem Boden. Lauft jetzt weiter bis zum Schloss-Hotel und geht dort durch die Schleiertür links in der Mauer. Rechts am Boden liegt ein Koffer mit Gold (16-19). Lauft nun wieder hinaus, an der linken Seite entlang und in das zweite Gebäude auf der rechten Seite.

Links auf dem Boden liegt ein Geheimdokument (5-6). Begebt euch nun die Treppe hinauf und folgt den Holzplanken, bis man in einem Gebäude zu einer Stelle kommt, wo im Boden lockere Holzbalken sind. Rechts davon befindet sich ein Badezimmer. In diesem Badezimmer findet man zwischen Toilette und Badewanne einen Sack Gold (17-19). Zerschlagt nun die Bretter im Boden und springt hinunter.

Lauft in den Keller und nehmt das Geheimdokument (6-6) vom rechten Regal. Folgt dem Weg immer weiter, bis in den Raum mit einem Altar. Auf der Rückseite im Altar findet man ein Buch der Macht (1-1). Folgt nun dem Spielverlauf, bis zur Kirche. Lauft aber nicht sofort durch die Kirchentür, sondern schaut zuerst rechts in der Sackgasse unter die Bank, um einen Sack Gold (18-19) zu finden.

Geht nun in die Kirche hinein und schaut hinter der riesigen Thule-Maschine zwischen das mittlere und rechte Bücherregal, um dort das nächste Gold (19-19) aufzusammeln. Schießt nun, mit Hilfe der Zeitdehnung, auf die leuchtenden Punkte an den rotierenden Ringen der Thule-Maschine, wodurch diese nach und nach zerstört wird. Dann folgt eine kurze Zwischensequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zwischengegner: Beraubter

Die Auswirkungen der Zerstörung der Thule-Maschine machen sich bemerkbar, denn nun bekommt man es mit dem ersten Beraubten (siehe auch Gegner-Guide) zu tun. Um einem größeren Kampf aus dem Weg zu gehen, nehmt schnell die Panzerfaust, tretet ein paar Schritte zurück, zielt auf den Beraubten und drückt ab. Schon ist der kleine Schrecken vorbei.

Nachdem der Beraubte getötet wurde, lauft aus der Kirche heraus und einfach nur noch geradeaus durch das Tor, wo sich bereits ein LKW für die Flucht befindet. Damit wäre diese Mission dann auch schon abgeschlossen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Krankenhaus

  • Gold: 23
  • Geheimdokument: 6
  • Buch der Macht: 2

Dreht euch gleich zu Anfang um, da sich bereits rechts neben der Eingangstür ein Sack Gold (1-23) befindet. Lauft anschließend nach rechts und dann geradeaus in den Raum mit den beiden Doktoren hinein, wo ein Geheimdokument (1-6) auf der Leiche liegt. Verlasst den Raum wieder und geht zwei Türen weiter rechts in den Raum hinein. Am Fenster, unter dem kleinen Hocker, ist Gold (2-23) versteckt.

Verlasst auch dieses Zimmer wieder und lauft den Gang bis zu dem Fenster durch, wo bereits das nächste Gold (3-23) am Boden liegt. Lauft jetzt den rechten Gang entlang und begebt euch gleich in das linke Zimmer hinein, wo direkt vor euch auf dem Schreibtisch ein Geheimdokument (2-6) liegt. Geht jetzt durch die Tür links neben dem Schreibtisch und geradeaus in den Raum hinein, wo sich ein Patient hinter dem OP Tisch zusammen gekauert hat.

An diesen Raum grenzen zwei andere Räume. Im linken Raum befindet sich ein Koffer mit Gold (4-23) und im rechten Raum findet man das Gold (5-23) im linken Spind. Geht dann zurück auf den Gang und dort nach rechts zum Spind, wo noch mehr Gold (6-23) drin liegt. Rechts neben diesem Spind, in der Mauer, befindet sich ein Buch der Macht (1-2). Geht nun den Flur links entlang bis zur Treppe. Im rechten Spind, direkt neben der Treppe, findet man noch mehr Gold (7-23).

Begebt euch die Treppe hinauf und lauft an die Stelle, wo auf der rechten Seite ein vergittertes Fenster mit einem Patienten dahinter ist. Gegenüber von diesem Fenster, im linken Spind, liegt noch ein Sack Gold (8-23). Lauft den Gang weiter entlang, bis ihr zu den drei Spinden auf der rechten Seite gelangt, wo gerade ein Patient ermordet wurde. Öffnet den mittleren Spind, um weiteres Gold (9-23) einzusammeln.

Lauft weiter und benutzt die Zeitdehnung um durch die flackernde Barriere zu gelangen. Untersucht nun in dem rechten Raum das umgekippte Regal, worunter sich ganz versteckt das Gold (10-23) befindet. Weiter geht es die nächste Treppe hinauf wo man auf vier Spinde zu läuft. Untersucht den zweiten Spind von links, um das nächste Gold (11-23) zu finden. Folgt weiter dem Weg, bis man in einen großen Raum gelangt, wo ein verletzter Patient auf dem Boden liegt.

Dieser wird kurzerhand von dem Schleier-Attentäter getötet. Hinten rechts in dem Raum findet ihr weiteres Gold (12-23) auf dem Sideboard, neben der Tür. Folgt der nächsten Treppe nach oben und aktiviert unbedingt den Schleier.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zwischengegner: Ungesehen-Soldat

Ansicht vergrössern!

Ein paar Schritte in den Raum rein und man wird das erste Mal mit dem Ungesehen-Soldat (siehe auch Feind Tipps) konfrontiert. Da dieser hier oben viele Möglichkeiten hat einen aus dem Hinterhalt anzugreifen, wäre es von Vorteil, wenn ihr bereits das Bajonett am Kar98 ausgerüstet habt. Damit sollte der Kampf durch gezielte Stiche kurzerhand vorbei sein und der Gegner tot am Boden liegen.

Ist der Ungesehen-Soldat besiegt, geht es die Treppe wieder hinunter und durch die Tür auf der linken Seite, welche zuvor noch verschlossen war. Dort gibt es eine Schleiertür, bevor es aber dort hindurch geht, werft noch schnell einen Blick in der ersten Spind auf der rechten Seite, um einen Sack Gold (13-23) zu finden. Vor der Treppe, welche nach unten führt, findet man noch ein Geheimdokument (3-6) rechts neben der Tür an der Wand.

Lauft die Treppe hinunter und nutzt die Zeitverzögerung gleich nachdem der Schalter betätigt wurde, um durch die Stahltür zu gelangen. Nun befindet man sich bei den Zellen der Patienten. In der ersten Linksbiegung führt eine Tür in einen kleinen Raum, wo sich ein Arzt mit einem in die Ecke gekauerten Patienten befindet. Vor dem Patienten in der Ecke liegt ein Sack Gold (14-23).

Verlasst das Zimmer wieder und untersucht den linken der zwei Spinde an der Wand, um noch einen Sack Gold (15-23) zu finden. Lauft dann die Treppe hinunter und haltet euch in dem dortigen großen Raum rechts, wo es in einen Schlafraum hinein geht. Dreht euch dort nach links und schaut unter das Bett ganz rechts hinten in der Ecke. Darunter befindet sich, sehr gut versteckt, das Gold (16-23).

Wenn es Probleme beim einsammeln gibt, schiebt einfach das Bett an die Seite. Verlasst das Zimmer wieder und lauft zu dem MG-Nest im großen Raum. Dahinter, in dem linken Spind, befindet sich ein Sack Gold (17-23). Lauft anschließend rechts die Treppe hinauf und dann rechts entlang. Neben dem dortigen MG-Nest befindet sich ein Geheimdokument (4-6) an der Wand.

Folgt dem Spielverlauf weiter, bis zu einer Treppe, welche nach unten führt. Bevor es aber dort hinunter geht, schaut noch links neben der Treppe in den linken der drei Spinde an der Wand um einen Sack Gold (18-23) zu finden. Geht dann die Treppe hinunter und nach rechts. Hinter dem dortigen MG-Nest findet ihe links neben dem MG ein Geheimdokument (5-6). Lauft dann durch die Tür daneben, den Gang entlang und in den ersten Raum rein, wo sich gleich links neben der Tür an der Wand ein Geheimdokument (6-6) befindet.

Folgt nun weiter dem Weg bis man in einen Raum mit mehreren elektrisch geladenen Glasspulen gelangt, welche den weiteren Durchgang durch mehrere Blitze verhindern. Klettert dort die Leiter hinunter und folgt dem Laufsteg bis ans Ende, wo sich ein Wissenschaftler befindet. Dort kann man sich dann gleich die neue Waffe, das Tesla-Gewehr aneignen. Klettert die Leiter wieder hoch und folgt nun über den freigegebenen Laufsteg dem weiteren Weg.

Nach einer Weile gelangt man im unteren Bereich auf der rechten Seite zu einem kleinen Büro. Geht dort hinein und schaut rechts in die Ecke zwischen die Schreibtische. Dort findet man gleich zwei Säcke Gold (19-23 und 20-23). Folgt dem Weg weiter entlang und eine kleine Treppe hinunter. An der hinteren Wand dort bemerkt man einen Spind neben einem Waschbecken. Öffnet den Spind um einen Sack Gold (21-23) zu finden.

Von da aus geht gleich rechts in die kleine Nische, in welcher ein Schreibtisch und zwei Glasvitrinen stehen. Links neben der schmalen Glasvitrine liegt ein Sack Gold (22-23) am Boden. Folgt dem Kompass weiter zur nächsten Tür, hinter der sich ein paar Soldaten versteckt haben. Links hinter der Tür befindet sich der letzte Sack Gold (23-23). Nun geht es noch den restlichen Weg entlang, bis man zu einer Doppeltür gelangt. Tretet ein und eine Zwischensequenz startet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endgegner: Der Veränderte

Ansicht vergrössern!

Auf den ersten Blick scheint man dem Veränderten hilflos ausgeliefert zu sein, da die Waffen keine Wirkung zeigen. Im Endeffekt ist dieses Monster aber nicht ganz so schwer zu Töten wie es scheint. Die Taktik heißt hier einfach nur Positionieren, Monster auf einen zu laufen lassen und rechtzeitig aus dem Weg gehen. Um das ganze genauer zu Beschreiben, geht wie folgt vor:

Um das Thule-Portal herum stehen vier Steinsäulen. Stellt euch immer hinter eine dieser Säulen, so dass sich diese genau zwischen euch und dem Verändert befindet. Wartet nun hinter der Säule, bis der Veränderte Anlauf nimmt und vor die Säule rennt, wodurch diese beim ersten Mal zerbröckelt. Eine zweite Rammattacke vom Veränderten und die Säule ist vollkommen zerstört. Manchmal kämpft der Veränderte auch gegen herumlaufende Soldaten.

Wenn er also mal abgelenkt sein sollte, kann man der Situation durch ein paar gezielte Schüsse Abhilfe schaffen. Wiederholt diese Taktik, bis alle Säulen zerstört sind. Der Veränderte und alles drum herum wird dann in das Portal gezogen. Dann heißt es einen kurzen Moment lang warten, bis man selbst auch in das Portal gezogen wird. Nun startet eine weitere Zwischensequenz.

Nach der Zwischensequenz lauft zum Schaltpult vor dem zerstörten Thule-Portal und aktiviert dieses. Nun kann man sich den letzten Kristall für das Amulett nehmen, welcher einem die Schaden Magie ermöglicht. Diese kann man auch kurzerhand an den heranstürmenden Soldaten testen. Durch die Energie vom zerstörten Thule-Portal verliert man in dieser Umgebung keine Schleierenergie mehr. Unter der linken Treppe befindet sich eine Barriere mit einem Generator dahinter.

Zerstört den Generator mit der Schaden Magie, da diese durch Barrieren dringt und lauft dort hindurch, die Treppe hinunter, in den Raum hinein. Gegenüber, links neben der Tür, findet man ein Buch der Macht (2-2) in der Wand. Lauft dann zurück in den Portal Raum und geht hinten durch die doppelten Glastüren. Dort geht es die Treppe hinauf zur Ausgangstür, um diese Mission zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Wolfenstein: Konservenfabrik / Endgegner: Alphawolf Zetta / Schloss / Endgegner: Geist-Königin / Flugfeld

Zurück zu: Komplettlösung Wolfenstein: Vorwort / Komplettlösung / Bahnhof / Ausgrabungsstätte / Bauernhof

Seite 1: Komplettlösung Wolfenstein
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Wolfenstein (16 Themen)

Wolfenstein

Wolfenstein spieletipps meint: Solider Ego-Shooter der klassischen Art ohne große Highlights, aber mit deftiger Action und dämlicher Story. Artikel lesen
75
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wolfenstein (Übersicht)

beobachten  (?