Spectrobes - Ursprung: Rubin Leo und Sapphire Ryza zum Spielbeginn

Rubin Leo und Sapphire Ryza zum Spielbeginn

Also ihr kennt wahrscheinlich diese "Tipps" die euch sagen wie man mit einem metallischen Spectrobe anfängt. Tja also es funktioniert zwar schon aber sie wurden wahrscheinlich nicht ganz deutlich erklärt.

Hier GENAU wie es funktioniert:

1. Stellt fest das ihr ÜBERHAUPT keine Speicherdateien habt. (Löscht einfach eure speicherdaten von der wii aus falls ihr schon welche habt.

2.Gebt folgende Tastenkombination ein WÄHREND ihr im Startbildschirm seid (Dort wo steht drückt A): Oben, Unten, Links, Rechts und dann A

3. Falls ihr dies richtig gemacht habt sollte nun eine kurze Musik kommen. Wenn diese kommt habt ihr es richtig gemacht. Wenn nicht habt ihrs falsch gemacht. (Wie bitte schön solltet ihr SOWAS falsch machen? :D)

4. Erstellt euch nun eine Speicherdatei. (Ihr könnt euch den namen aussuchen)

5. Spielt nun solange bis ihr zugang zu dem Spectrobes Menü habt. (Dort wo ihr euer Team bearbeiten könnt)

6. Die 2 Spectrobes sollten nun in dem ersten inkubator drin sein in ihrer primären form.

7. Habt spaß mit euren farbigen Spectrobes :)

Also praktisch gesehen ist die ganze metall spectrobe nummer einfach nur ne ganz dicke verarsche :p

Ihr bekommt dafür aber einen Roten Leo und einen Blauen Ryza zum start. Is doch auch was schönes oder? :D

Hoffe es funktioniert für euch (für mich hat es)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Spectrobes - Ursprung - Kurztipps: Tipp für blockende Bosse / Metall-Spectrobes / Team auf hohem Level / Manahat Boss (Sandplanet) / Gutes Team

Seite 1: Spectrobes - Ursprung - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Spectrobes - Ursprung

Spectrobes - Der Ursprung spieletipps meint: Ordentliches Rollenspiel mit viel Sammelwut, aber wenig echten Innovationen. Dafür sind die Spectrobes drollig.
75
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spectrobes - Ursprung (Übersicht)

beobachten  (?