Grand Prix World: Tips und Tricks

Tips und Tricks

von: Jenspro / 11.01.2001 um 15:31

  • Personal: Solltest du Schwierigkeiten haben gutes Personal zu bekommen, konzentriere dich auf die Verpflichtung eines guten Designers. Der Designer beeinflußt stark die Leistung deines Wagens für die nächste Saison (z.B. mit Arrows erreicht man in der 98ger Saison ein Händling von 50%). Erreicht dein neu designter Wagen eine Entwicklungsrate von 40% und tritt ein Designer mit der Stärke 4 deinem Team bei, erreichst du eine Saison später eine Entwicklungsrate von 80%. Die Chancen zum Gewinn mehrer Punkte sind somit perfekt. Wenn du nur über eine kleine Fabrik verfügst, solltest du nur Personal der ersten drei Qualifikationsstufen einstellen. Dies wirkt sich positiv auf die Zeit in Prozent aus, die du jeder einzelnen Entwicklung widmest. Versuche ab der ersten Runde gutes Personal für die künftigen Saisons zu verpflichten. Führen hierbei Verhandlungen mit mehreren Personen gleichzeitig. Um dein Personal zu motivieren, zahle ihnen hohe Gehälter (Gerade bei schlechten Teams).
  • Konstruktion: Verschwende keine Zeit mit der Weiterentwicklung eines schlechten Wagens, während der laufenden Saison. Dein Wagen sollte immer in ins Ziel kommen. Außerdem entwickele einen besseren Wagen für die nächste Saison. In der FIA Bewertung bekommen Teams, die oft Ihre beiden Wagen bis ins Ziel bringen mehr Punkte (mehr als Teams die hin und wieder mal ein Rennen gewinnen). Hat man einen schlechten Wagen und einige Kontruktionsressourcen übrig, solltest du vorrangig die Fahrhilfen weiterentwickeln und nicht den Wagen selbst. Fokussiere die Technologien der anderen Teams bei jedem Rennen und schützen deine eigenen Weiterentwicklungen, da diese Erfahrungswerte mit in die nächste Saison übernommen werden. Die Zuverlässigkeit Ihrer Komponenten ist besonders wichtig, ansonsten hat man keine Chance auch nur eine Rennen zu überstehen. Wenn du ein neues Chassis entwickelt hast, solltest du als erstes diese auch bauen, um einen Entwicklungstest durchfühen zu können. Du hast dann die Möglichkeit dieses Chassis ebenfalls weiterzuentwickeln.
  • Sponsoren: Unterschätzen nicht die "Hospitality" (Bewirtung). Besonders wichtig sind in diesem Zusammenhang die Rennen mit hoher Glamour-Wertung (z.B. Monaco, Melbourne, Canada etc.). Vergewisser dich, daß dein zukünftiger Team- und Motor-Sponsor eingeladen ist. Besonders, wenn du ein kleines Team managest, ist es besonders wichtig, lange Verträge abzuschließen. Dies setzt in der nächsten Saison Ressourcen frei, sich um weitere Sponsorenverträge zu kümmern. Versuche deine vorhandenen Sponsoren entsprechender Beachtung zu schenken (Hospitality), anderenfalls wird dich deren finanzielle Zuwendung minimieren. Weise schon vor dem ersten Rennen jedem interessanten Sponsor mindestens 5% Personal zu. Nach dem ersten Rennen solltest du 50% Personal deinem Teamsponsor (z. B. Red Bull bei kleinen Teams) zuweisen und 50% für deinen Motoren-Sponsor einplanen. (Ohne Team-Sponsor bekommt man sehr schnell Geldprobleme in der nächsten Saison). Versuche deinen Werksvertrag zu erhalten oder wenigstens einen Partnervertrag. Nachdem du einen Team- bzw. Motorensponsor gefunden hast, solltest du dich um Reifen- Sprit- und Geldsponsoren bemühen. Es ist aber ratsam, den Team- und Motorsponsoren nach wie vor 10-20% Personal zuzuweisen, um alles Vertragsboni zu erhalten. Nutze im weiteren Verlauf der Saison den "TV-" und "Erfolgsvorteil" um schneller Sponsorenverträge abschließen. Verwalten sparsam dein Geld in der ersten Saison, um nicht einen Kredit aufnehmen zu müssen. Die finanzielle Lage wird sich in der zweiten Saison entspannen. Versuche ein paar Meisterschafts-Punkte zu sammeln.
  • Rennen: Wenn du ein kleines Team managst, solltest du im Setup deines Wagens nicht alle 10 Punkte auf einmal verteilen. Gehe in das Rennen und konzentriere dich in Zukunft auf einen Fahrer, indem du diesem alle Punkte zuweist. Führe weitere Tests durch und weise ebenfalls die neuen 10 Punkte dem gleichen Fahrer zu. Wenn du dich entschließt, dein Chassis weiterzuentwickeln, solltest du nicht die Zeit von vier Rennen dafür "verschwenden". Stelle dir vor dem ersten Rennen die Zuweisung (%) ein und starten den Entwicklungstest. Gehen nun in den zweiten Teil der Entwicklung weiter. Auch dann, wenn nur ein Entwicklungspunkt dazu gekommen ist. Jetzt leite die dritte Phase ein und starte erneut den Entwicklungstest. Jetzt können Sie mit der vierten Phase beginnen. Nach dem nächsten Rennen ist das Chassis fertig und das Handling erhöht sich um 3%.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verschiedene Rennergebnisse

von: David_Reuss / 07.04.2002 um 16:34

Kurz vor dem Ende der ersten Runde eines Rennens das Spiel speichern. Dann geht man in den Zeitraffer und beendet das Rennen sobald der erste Fahrer des Rennens oder des eigenen Teams über die Ziellinie gefahren ist. Wenn das nun folgende Ergebnis nicht gut genug ist, kann man das Spiel laden und die Prozedur wiederholen.

Allerdings gibt es Rennen, wo man einfach nicht in die Punkte kommt.

Gute Ergebnisse kann man, wenn man auf bessere hofft, auch unter einem anderen Spiel speichern. Wenn man dann die Prozedur (s.o.) wiederholt und keine guten Rennergebnisse mehr erreicht, kann man die gespeicherten Ergebnisse laden und dann unter dem "richtigen" Spiel speichern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Grand Prix World (4 Themen)

Grand Prix World

Grand Prix World
  • Genre: Rennspiel
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: 25.02.2000
60
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Grand Prix World (Übersicht)

beobachten  (?