Metin 2: Tipps gegen Betrüger und Bugs

Einige warnungen vor Betrügertricks

Also diese Betrügertricks denke ich werden die erfahrenen Spieler schon kennen deshalb sind diese hier eher für Einsteiger. Also, ihr levelt z.B. gerade und jemand schreibt euch an, ob er euch leveln soll. Ihr denkt wahrscheinlich schön dann komme ich schneller auf höheres Level. Aber VORSICHT, wenn er will, dass ihr bezahlt und ihr dies schon vor dem leveln tun sollt dann macht es auf gar keinen fall weil er euch mit sicherheit reinlegt. Denn wenn ihr vorher bezahlt haut er einfach ab und ihr habt Geld verloren ohne, dass ihr was bekommen habt. Dann gibt es da noch so nen Betrügertrick - ich muss ehrlich sagen auch ich bin drauf reingefallen - dass euch einer wieder anschreibt und fragt ob ihr ein Fertigkeitsbuch (oder was ähnliches) was vielleicht 1kk (1.000.000 Yang) wert ist für 300k (300.000 Yang) haben wollt. Ihr sagt ja weil dass ein super Schnäppchen wäre. Dann sagt er, dass noch ein anderer das FB (Fertigkeitsbuch)haben wil. Er sagt, dass er einen Laden aufmacht und derjenige der das Buch am schnellsten kauft kriegt es. Ihr meint dann dass ihr superschnell kaufen müsst. Dann macht er den Laden auf. Ihr versucht das FB schnell zu kaufen und seht später, dass er ein billiges FB das vielleicht 5k wert ist verkauft hat und ihr habt für das Buch 300k ausgegeben(ihr habt bestimmt nicht genau hingesehen welches fb das ist und einfach nur in eile gekauft). Also macht so was niemals dadurch köntet ihr einen ganzen Char wie bei euch beschmutzen

Dann gibt es noch Typis die sagen übers Spiel , dass sie irgendeinen Cheat für euch haben den sie euch über ICQ oder so senden wollen. Ihr werdet vermutlich ja sagen trefft euch bei ICQ mit ihm und er schickt euch den Cheat. Ihr aktiviert ihn und loggt euch ein und zockt. 1 Tag später loggt ihr euch nochmal ein und dann ist euer Passwort falsch. Später ändert ihr das Passwort aud der Metin2 Webside und wenn ich eingeloggt seid seht ihr , dass ihr gehäckt wurdet. Der eigentlcihe Cheat (kann sein dass er funktioniert kann auch nicht sein) war eine Art oder war ein Häckprogramm weil der Typ der es euch geschickt hat dann euer Passwort wusste und sich bei euch einloggen konnte.

13 von 13 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Vielen dank für den Tipp so konnte ich den "Cheat"-Trick umgehen

29. August 2012 um 15:20 von Creepertaxi melden

ich frage immer welche ob ich sie lvln darf,is das schlimm?

19. Juli 2012 um 17:01 von Shadow412 melden

es gibt gemeine spieler-.-

07. Juni 2012 um 02:48 von Vedato01 melden

ich wusste ja schon alles aber des mit dem häcken wusste ich net oh man man muss echt aufpassen-.-

13. April 2010 um 07:07 von Suigetsu_Hozuki melden

bin auch reingefallen

12. Februar 2010 um 21:08 von john-cena1998 melden

Hielfreich für Anfänger.

22. November 2009 um 10:22 von lugia95 melden

ja sehr hilfreich ich wurde mal über gilde um 35.000 yang gehäckt

29. Oktober 2009 um 17:17 von hayate001 melden


Noch was zu Betrügern

Wenn euch jemand eine schlechte Waffe gibt wie z.B.:ein Langschwert+0 und euch fragt ob er euch sagen soll wie man Waffen+9 macht und dann sagt ihr sollt die Waffe auf den boden ziehn und dann bei der Frage ...fallen lassen weder Ja noch Nein drücken und dann sagt ihr sollt das Langschwert was ihr auf den Boden gezogen habt anziehen sollt und dann bei der Frage ...fallen lassen Ja drücken.Tut dies lieber NICHT sonst verliert ihr eure waffe die ihr zurzeit in der Hand hält und da man ja meistens eure beste Waffe ist hat man eine gute waffe gehabt.

Macht es am besten so das ihr nachdem er das gesagt hat ca.10 sec. wartet dann eure aktuelle Waffe auszieht und das Langschwert fallen lasst den so denkt der Dieb das er eure gute waffe habt und geht wieder.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke denn ehrlich gesagt ist mir das auh mal passiert und jetzt ist meine Waffe 6 weg

23. Juli 2010 um 17:05 von AnimalCrossingMegaFan melden

ja sehr hilfreich danke

29. Oktober 2009 um 17:18 von hayate001 melden

das ist was gutes sonst hatte ich es fast getan

28. Oktober 2009 um 15:25 von SERCANmetin2 melden


weiterer Betrugsfall

Ein ebenfalls beliebter Betrug ist die Frage nach dem Leveln. Das läuft oft so:

Die Person spricht euch über Chat oder Flüstern an und fragt nach eurem Level und danach, ob er euch auf ein bestimmtes Level bringen soll (also leveln). Wenn ihr zustimmt, wird er eine Summe Yang verlangen - ca. 10k bis 70k. Falls ihr ihr das Yang direkt geben sollt, geht auf keinen Fall darauf ein, denn wenn ihr es erstmal gegeben habt, wird die Person euch sagen, dass sie gelogen habt und levelt euch natürlich nicht. So seid ihr viel Yang ohne Sinn losgeworden!

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das steht übrigens ganz oben schon drin.

31. Dezember 2013 um 19:18 von Toreic melden

Das weiß irgendwie jeder, der Metin2 spielt, aus eigener Erfahrung oder weil sie einfach mitdenken

25. Oktober 2008 um 19:44 von gelöschter User melden


Betrügereien

Wenn einer zu euch kommt und euch fragt ob er euch was cooles zeigen soll, sagt ihr erstmal ja. Sobald er euch eine schlechte Waffe gibt und euch auffordert so zu tun als ob ihr sie wegwerft, brecht den Versuch ab! Denn wenn ihr selbst eine gute Waffe in der Hand habt fliegt euch die am Schluss des Trick runter und der andere klaut sie.

(so habe ich mein Rek+5 verloren)

3 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das steht hier auch schon

31. Dezember 2013 um 19:19 von Toreic melden

du hasch völlig recht ich hab durch den trick mein vms 5 verloren

02. November 2010 um 13:21 von kevkev1312 melden

Ich auch habe mein rek 5 auch verloren

10. März 2010 um 20:03 von teamsonic melden

sowas ist viel besser als die hacks und betrügertriks von weiter forne

04. August 2009 um 18:06 von Domi119 melden


Selbstschutz vor Betrügern

Viele Leute versuchen in Sachen Handel zu betrügen.

Hier ein Tipp, wie ihr euch gegen sowas schützen könnt. Wenn ihr ein teures Item tauschen wollt, dann macht das nicht über den normalen Handel, sondern, wenn der Preis schon ausgemacht wurde, eröffnet einfach einen Laden mit einem Beutel. Egal was es für Hacks gibt, es gibt keinen "Beutel-Hack".

Einfach 2-3 Beutel kaufen (kosten nur 500 Yang) und schon solltet ihr vor Betrügern sicher sein!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Metin 2 - Tipps gegen Betrüger und Bugs: 1-Yang trick umgehen / Biologen Bug / Bugs - 3 Wege Bug / KG - BUG / Mental Krieger Bug


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Metin 2 (12 Themen)

Metin 2

Metin 2 spieletipps meint: Metin 2 punktet mit vielen Kampfmöglichkeiten, dem Teamplayfaktor und den spannenden Events. Ideal für Action-Fans, die auch gern mit anderen spielen. Artikel lesen
80
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metin 2 (Übersicht)

beobachten  (?