Risen: Gegner relativ einfach besiegen

Gegner relativ einfach besiegen

Ein gute Taktik um Gegner zu besiegen ist es, diese in eine Ecke zu drängen und diese dann mit Schlägen zu überhäufen. Vor allem am Anfang, wenn man noch nicht so zuschlagen kann, bei lästigen Flügelgegnern wie z. b. den Geiern funktioniert dies bestens. Ansonsten weichen die immer wieder nur zurück und es kann ewig dauern bis man die Platt bekommt. Später, wenn man mehr Kraft hat kann man natürlich auch nur einmal drauf hauen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

funktioniert allerdings nicht im endkampf!

01. November 2012 um 15:16 von peysley melden

Einfache taktik für anfänger

27. Oktober 2012 um 11:55 von Darth_Malak melden


Dieses Video zu Risen schon gesehen?

Hilfe beim Kampf

Wenn man von jemandem wohin gebracht wird, so muss man diesem nicht immer folgen. Man kann auch mal einen kleinen Abstecher machen. Sieht man z. b. etwas abseits stehend einige Gegner an denen man, vor allem am Anfang wenn man noch schwach ist, nicht (durch Kämpfen) vorbei kommen würde, so kann man einfach mal dahin laufen, die Begleitung bleibt stehen u wartet auf Euch.

Habt ihr die Gegner gereizt u folgen sie euch, so könnt ihr wieder zurück zum wartenden Begleiter laufen u der hilft euch dann beim Kämpfen. Aber zwischendurch immer mal umsehen ob euch die Gegner noch folgen. Wenn nich, mal mit dem Pfeil drauf schießen oder nochmal nah ran gehen.

Man kann natürlich noch eventuell herumstehende andere NPCs miteinbeziehen. Die machen alle gerne mit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Brogar besiegen

Brogar ist am Anfang ein ziemlich schwerer Gegner. Aber es gibt einen einfachen Trick ihn zu besiegen.

Dafür müsst ihr vorher gegen Ricardo gekämpft haben. Wenn er am Boden liegt, nehmt ihr im einfach seine Armbrust ab.

Fordert ihr nun Brogar heraus, geht er in die Arena. Folgt im aber nicht hinein, sondern geht rechts hoch und stellt euch auf die Bretter, die über die Ecke der Arena gelegt sind. Von hier aus könnt ihr ihn bequem mit der Armbrust abschießen. Das dauert zwar eine Weile, aber dafür kassiert ihr keinen Schaden.

Verlasst aber nicht die Bretter, sonst wird der Kampf abgebrochen. Wenn Brogar nur noch ganz wenig Leben hat, springt ihr in die Arena und erledigt den Rest mit dem Schwert. Das ist wichtig denn wenn ihr ihn nur mit der Armbrust abschießt, stirbt er.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Tatsache. Da wurde wohl der Bereich für die Arena nicht richtig festgelegt :D

08. Juni 2013 um 00:03 von XenonLightz melden


Kämpfe gegen überlegene Menschen

Wenn ihr im 1 gegen 1 nicht bestehen könnt aber unbedingt den Kampf für eine Quest gewinnen müsst, könnt ihr auf folgenden Trick zurückgreifen:

Waffe ablegen (mit Fäusten kämpfen), zuschlagen, kurz blocken, zuschlagen und wieder kurz blocken und dann immer so weiter.

Das blocken resettet den Angriffstimer und da ihr so sehr schnell angreift, kommt der Gegner weder dazu zurück zu schlagen, noch selbst zu blocken. Das funktioniert auch mit Einhandwaffen, aber meiner Meinung nach nicht so gut wie mit den Fäusten. Falls der Gegner eine Einhandwaffe führt müsst ihr etwas schneller sein.

Es ist einfacher, die linke Maustaste zum Angreifen kurz gedrückt zu halten und die rechte zum Blocken nur anzutippen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unendlich Gold und Erfahrung

Alles, was man braucht, ist mindestens 10 Kraut und man muss stark genug sein, um den Sumpfbauern Rhobart zu besiegen:

Ihr geht einfach zu Rhobart und verkauft ihm eure 10 Kraut wie üblich für 70 Gold und 50 Erfahrung.

Habt ihr ihm alles verkauft, haut ihr ihn einfach um und raubt ihn aus, die Kraut sind dann wieder in seinem Inventar (Achtung: umhauen, nicht töten). Ihr verkauft ihm diese Kraut wieder und immer so weiter. Dies kann beliebig oft wiederholt werden, weil er es euch nicht übel nimmt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Risen - Kurztipps: Schnelle Heilug ganz am Anfang / Spawning Codes / Während des Spiels sollte man achten auf... / Viele Goldmünzen bekommen / Erschaffenes Skelett (Fred) heilen

Seite 1: Risen - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Risen (16 Themen)

Risen

Risen spieletipps meint: Begeistert Nostalgiker und Neulinge als modernisierte Essenz aus Gothic 1 und 2. Trotz Grafikschwächen und wenig Neuerungen endlich wieder "Gothic-Feeling"! Artikel lesen
83
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Risen (Übersicht)

beobachten  (?