Mirrors Edge: Speedrun

Speedrun Tricks

Beim Speedrun ist es vor allem wichtig kein einziges Mal zu sterben, da Wiederholungen mitgezählt werden, achtet also darauf nicht unachtsam zu werden und die Strecken sicher zu meistern!

Zudem kostet euch jeder schwere Sturz 5 Sekunden, also vermeidet diese wann immer ihr könnt. Lasst euch auf keinen Kampf ein, es gibt nur wenige Stellen im Speedrun wo ihr Gegner besiegen müsst, zu 95% ist es Jump & Run.

Als letztes noch, wenn ihr während des Laufens springt und euch in der Luft zusammen rollt könnt ihr schneller werden.

Prolog: 3:00:00

- Es reicht wenn ihr so schnell es geht dem Weg folgt, sicherlich gibt es Abkürzungen, aber es geht auch ohne

Kapitel 1: 6:00:00

- Gleich am Anfang wenn man über den Elektrozaun springt sieht man ein Werbeschild rechts auf dem Dach, klettert dort hinauf, weil es dort am schnellsten geht

- Bei der Verfolgungsjagd mit dem Helikopter kommt ihr zu einem Punkt wo ihr auf ein Kissen springen müsst, lauft die Kreuzung nach links und springt auf das Gerüst von der linken Seite aus

- Auf der anderen Seite auf dem Boden entlang bewegen und durch die Mitte das Brett erreichen

- Der Rest ist durchlaufen, last euch auf keinen Kampf ein und haltet nicht an, egal was passiert

Kapitel 2: 11:00:00

- Bei dem Kanalisation Eingang, wenn man auf die Hochseilbretter springt muss man beim zweiten stehen bleiben. Dreht euch um und schaut nach rechts unten. Wichtig ist das man sich hier mit dem Brett bewegt, wartet einfach bis es hinunter fällt und ihr landet ganz unten auf einer Plattform neben dem Schleusenschalter

- In der Kanalisation, sobald ihr das zweite Schleusentor geöffnet habt sollte man die Leiter ignorieren und bis zur dritten Säule vorlaufen. Macht hier einen Wallrun Sprung und ihr landet auf dem Gerüst und spart euch viel Weg

- Gegen Ende wenn Jackknife hinunter fällt solltet ihr euch links halten und auf das Gerüst gegen Ende springen, weil man dort am schnellsten zu ihm kommt

Kapitel 3: 8:00:00

- Wenn ihr in diesem Level keine allzu großen Umwege geht und euch so schnell wie möglich bewegt klappt das auch. Ein Tipp, bei dem zweiten Hubschrauber wo die Polizisten sich herunterseilen kann man bei den zwei rohren auch ohne Kampf hochkommen. Wenn ihr schneller seid, könnt ihr das rechte Rohr mit Anlauf an der Wand erreichen und hochklettern, die Gefahr ist aber sehr hoch das ihr abgeschossen werdet, versucht es selbst

Kapitel 4: 9:00:00

- Gleich am Anfang bei Elektro-Zaun sollte ihr links daneben an der Wand hochklettern (mit springen) dreht euch schnell um, springt und bewegt euch in Richtung des Zauns nach links. Seit ihr auf diesem gelandet, kriegt ihr einen schlag und könnt seitlich hinunter gleiten.

- Nach dem Kampf mit der Zielperson solltet ihr gleich links in den Fahrstuhl klettern wenn die Polizisten eintreffen, es spart euch eine Menge Zeit und ein Kampf ist sinnlos

- Unten angekommen, bei der roten Tür rechts zur anderen, an der Wand rauf klettern, umdrehen und springen, rechts daneben ist der Schacht

- In der U-Bahn Station kann man einfach nur durchlaufen und muss nicht kämpfen, haltet euch rechts

- Nach dem Schacht, einen Wallrun Jump machen damit man die dritte Stange erreicht und schneller zum Ziel kommt

- In den Tunneln muss man den rechten nehmen (Vorsicht vor der U-Bahn), Am Ende des Tunnel beim zweitletztem Pfosten hochklettern, umdrehen, springen und am Gerüst raufklettern

- Wenn ihr auf der zweiten U-Bahn seit, lauft bis zu deren Ende und bei der Roten Tür müsst ihr ganz rechts stehen, dann ziehen euch die roten Lichter hinunter und ihr gelangt in die Freiheit

Kapitel 5: 9:00:00

- Und wieder heißt es am Anfang sterben. Springt gleich am links das Gebäude hinunter und zwar so dass ihr unten bei der Ecke wo die Orangene Tonne steht landet. Fängt ihr nämlich jetzt das Spiel von neuem an, startet ihr an dieser Stelle

- Wenn man bei dem ersten Fahrstuhl in diesem Kapitel heraus kommt muss man gleich links zu den Lüftungsschächten laufen, einer steht in der Mitte alleine da. Springt mit Anlauf auf diesen und springt dann sofort weiter auf das Gitter über euch, ihr solltet darüber kommen, obwohl es viel höher steht

- Gleich danach wenn ihr über das Brett gesprungen seid, springt zu dem gelbe Gerüst links von euch. Dreht euch um, ihr seht ein Kistengebilde an dem man hinauf springen kann. Tut das und dreht euch im Sprung um 90 Grad nach rechts. So gelangt ihr auf den Ventilatorkasten über euch und seit schnell oben

- Jetzt heißt es schnell sein, denn ihr müsst das Geländer wo der Hubschrauber herüber fliegt vorher erreichen. Lauft geradeaus durch, nachdem ihr den eben genannten Trick angewendet habt. Springt auf den schmalen Schacht rechts neben dem aufleuchtenden roten Rohr und danach unter dem Hubschrauber zu den Rohren wo ihr raufklettern müsst. Macht einen Wallrun Jump zu dem Schacht der nach oben führt, springt, klettert den Schacht hinauf, umdrehen und springt dann zum oberen Rohr. So muss man nicht gegen die Polizisten kämpfen

- Nachdem ihr den Fahrstuhl raufgeklettert habt, müsst ihr ein zweites Mal in den Tod stürzen. Denn ihr erreicht ein Treppenhaus und gleich am Anfang rechts ist ein Offenes Fenster. Ihr landet dann automatisch auf der anderen Seite, oben angekommen solltet ihr an der Mauer links entlang gehen und mit einem Wallrun Jump nach links auf der anderen Seite ankommen

- Wenn man die Technik des Wallrun Jump auf dieser Seite richtig einsetzt und auch den senkrechten Schacht, erreicht man auch hier die obere Seite ohne an den rohren hinauf zu klettern (Trophäe, "darf ich zum Tanz bitten" hier möglich!)

- Wenn man im Einkaufszentrum ist und den Fahrstuhl wo man von der Polizei beschossen wird erreicht, dann haltet euch bei eurer Flucht links bis ihr die Rolltreppe erreicht. Lauft rechts um 180 Grad zu dem blauen Werbeschild und klettert daran herauf, geht so schneller hinauf

Kapitel 6: 7:00:00

- Gleich am Anfang, wenn ihr beim Seil hinab gleitet, bleibt auf dem ersten Seil und bei dem Schacht auf dem Balkon nehmt ihr Anlauf und springt auf die Orangene Plattform vor euch

- Oben angekommen lauft ihr geradeaus bis zu dem Stacheldrahtzaun, wenn ihr nach rechts blickt seht ihr zwei kleine Lüftungen auf die man steigen kann. Macht einen Wallrun Jump und springt erst dann wenn ihr kurz vor dem Zaun seit, jetzt solltet ihr auf der anderen Seite sein. Dort auf das hintere Ende der Lüftungen steigen und mit zwei Sprüngen über den zweiten Zaun vor euch springen (einmal auf die beiden Lüftungen vor euch springen, gleich darauf noch mal springen und zusammenrollen)

- Danach bei dem Seil hinunter gleiten wo euch zwei Scharfschützen auflauern. Wenn Sie euch erwischen könnt ihr den Level neu starten. Um schnell ins Gebäude zu kommen seilt euch bis zum Ende ab, lasst los und spurtet die Treppe hinauf, haltet euch dabei an der Wand. Nun könnt ihr mit einem Wallrun Jump die Tür erreichen

- Im Gebäude fällt ihr mit einem Gerüst herunter, unten angekommen lauft ihr hinter der Rollladen links zur Ecke und klettert an der Wand hoch, dann wieder umdrehen springen und ihr erreicht das Büro ohne zu kämpfen

- Im nächsten Raum ist der Dampf unbedeutend, springt einfach am höchsten Punkt und im Lager dahinter könnt ihr bei den Regalen wo der Gabelstapler steht in der Mitte am schnellsten hoch kommen, einfach mit Anlauf auf das Regal springen und hochklettern

Kapitel 7: 8:00:00

- Schon am Anfang wird es schwierig, lasst euch auf den Schacht links unter euch fallen, rollt euch ab, und macht einen Kick bevor ihr landet. Nur so schafft ihr es Lebend und sehr schnell hinunter zu kommen!

- Wenn ihr im Schiff seit, verlasst den LKW und rennt so schnell wie möglich auf die andere Seite klettert den ersten LKW hinauf und dann zügig das Rohr, wenn ihr nicht schnell genug seit wird man euch abknallen

- Im nächsten Raum, sobald ihr die Leiter hinunter seid nehmt den Eingang links von euch, lauft zu dem Polizisten der in den Gang hinein geht, entwaffnet ihn und erledigt die Beiden anderen an der Tür mit der Kurbel.

- Seid ihr im Ventilatorschacht, klettert am Rohr hinauf und dreht euch nach rechts zum Lüftungsschacht, dort gibt es eine kleine Lücke und einen Programmfehler. Man kann auf diesen Schacht springen und gelangt gleich zum Ausgang.

- Auf der anderen Seite wo ihr die Aufschrift C Line seht müsst ihr folgenden Trick anwenden: lauft rechts neben der Aufschrift an der Wand entlang macht einen Walljump klettert bei der Aufschrift hinauf, dreht euch um und springt zu dem Geländer. So erreicht ihr den oberen Teil viel schneller

- Wenn ihr außerhalb seid, haltet euch links und bewegt euch am Schiffsrand entlang so erreicht ihr sicher die Zielperson, der Rest hängt von euren Kampfkünsten ab

Kapitel 8: 8:00:00

- Nachdem ihr aus dem ersten Fahrstuhl raus seit, springt draußen über das erste Geländer lauft weiter geradeaus und springt nach links unten in den Graben. Zwar sterbt ihr bei dieser Aktion, wenn ihr aber wieder anfangt, startet ihr im Graben

- Dasselbe müsst ihr auch bei dem Scharfschützengewehr machen, wenn ihr aus dem Lüftungsschacht draußen seid, lasst euch hinunter fallen und ihr startet direkt neben der Sniper

- Wenn Kates Konvoi ankommt zielt mit der Sniper bei der Kreuzung, nutzt die Reaktionszeit und feuert auf den Motor

- Wenn ihr nach unten stürmt geht zwischen die Säulen und nutzt die Glasplatten um eure Stürze abzumildern

Kapitel 9: 6:00:00

- gleich am Anfang bei der zweiten Treppe einen Wallrun Jump nach links machen, umdrehen und in den Spalt springen

- Im Autohaus die Gegner ignorieren, rechts halten und den Fahrstuhl so schnell es geht öffnen

- Bei dem nächsten Gefecht über den Stuhl auf das Gerüst springen, auf die andere Seite laufen und wieder schnell in den Fahrstuhl

- Wenn ihr außerhalb des Fahrstuhl seid und euch bei der Stange nach unten fallen lasst, springt gleich zum Ausgang, dort gibt es eine Kante wo man sich fallen lassen kann

- Die Lüftungsrohre und den Außenbereich schnell meistern wie gewohnt

- Bei den Servern links den ersten von Gegnern zerschießen lassen, dann zu dem Polizisten in der Mitte springen, entwaffnen, Reaktionszeit aktivieren und die übrigen Server schnell abschießen

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke für die Mühe.

01. Mai 2010 um 18:37 von jointer33 melden

ja sehr hilfsreich

16. Dezember 2009 um 19:50 von Raf-G_gamer melden

Sehr schön beschreiben bloss ein wenig lang und manchmal schwer vorstellbar was gemeint ist aber ansonsten großes lob =)

08. Oktober 2009 um 20:32 von Big_Joe melden


Dieses Video zu Mirrors Edge schon gesehen?

Tipps für Speedruns

  • Wenn ihr seitwärts springt und euch währenddessen dreht beschleunigt ihr schneller
  • Wenn ihr einen Wallrun macht und dann angreifen drückt macht ihr einen Roundhouse Kick von der Wand ausgehend... wenn ihr dann fallt werdet ihr merken, dass ihr kurz auf einer art unsichtbaren boden fallt von dem ihr wieder abspringen könnt

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Mirror's Edge (16 Themen)

Mirrors Edge

Mirror's Edge spieletipps meint: Topmodernes Jump'n'Run mit genialem Spieldesign. Etwas kurz, streckenweise etwas schwer. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mirrors Edge (Übersicht)

beobachten  (?