Mario & Luigi Abenteuer Bowser: Riesenraupe (Hüterin)

Riesenraupe (Hüterin)

Irgendwann kommt im Spiel die Stelle,wo man im Krankenhaus von Toad Town gegen Bowser kämpfen muss.

Wenn man ihn besiegt hat,erfährt man ja,dass man 3 Sternenseren finden muss.

Diese Riesenraupe,die mal Bowsers Feuerdüse versperrte,ist eine der Hüter.

Im Kampf kann man die Panzerattacke benutzen,damit sie schneller wächst,aber ACHTUNG! Das hilft nichts! Versucht sie so oft mit Fassgeballer oder Trampolin zu schlagen,wenn sie klein ist,denn dann richtet sie weniger Schaden an.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das war nicht der Feuerdrüse das war als Bowser Bauchschmerze hatte und in Nervenknoten gewesen ist.

21. Oktober 2012 um 11:02 von Shadic98 melden


Gegner

Wie ihr wisst greifen die Gegner verschieden an. Ihr müsst immer herausfinden, wen der Gegner als nächstes angreifen wird, nämlich Mario oder Luigi. Das kriegt ihr leicht raus, indem ihr die Bewegungen von den Gegnern genau beobachtet. Es gibt immer verschiedene Methoden. Zum Beispiel wie der Gegner sich bewegt (Füße, Arme, Körper) oder welche Zeichen er genau gibt. Das Problem ist auch bei Bowser, denn ihr müsst auch herausfinden, ob er seinen Panzer einsetzen soll oder ob er angreifen soll. Dazu müsst ihr auch die verschiedenen Zeichen oder Bewegungen der Gegner herausfinden. Dadurch besiegt ihr die Gegner schnell.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das lernt man schon am Anfang des Spiels!

26. Dezember 2013 um 09:42 von Taylanbros melden


Eigenschaften der verschiedenen Charaktere

Die Eigenschaften der verschiedenen Charaktere sind in der Kategorie "Info" nachzulesen. Viele Vorteile dieser Eigenschaften werden bereits genannt, doch zur weiteren Veranschaulichung sind sie hier mit weiteren Fähigkeiten aufgelistet:

- HP / Herzpunkte bzw. KP / Kraftpunkte: Diese Zahl zeigt die Anzahl von den Punkten an, die mit Treffern der Gegner reduziert wird.

- SP / Spezialpunkte: Werden Spezialattacken durchgeführt, wird diese Zahl reduziert.

- Angriff: Diese Zahl zeigt den Schaden an, den man selber macht.

- Verteidigung: Diese Zahl zeigt die Verteidigung an, wobei man bei größerer Zahl immer weniger Schaden bekommt.

- Geschwindigkeit: Zeigt an, wie schnell ein Charakter im Kampf drankommt. Sorgt außerdem für eine schnellere Flucht, ohne größeren Münzenverlust.

- Bart / Hörner: Umso größer, umso größer wird die Chance, ein "TOLL!" zu erzielen. Sorgt außerdem für bessere Bonuskarten im Shop.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Voll-Wiederbelebungstrick

Um Geld zu sparen, oder auch um im Kampf einfacher durchzuhalten, gibt es einen echt guten Trick!

Ihr braucht:

Lecker-Handschuh (am besten 2-mal)

Viele 1-Up Pilze (Aber NICHT DX)

So gehts:

In irgendeinem Kampf wird Mario bzw. Luigi besiegt. Dann setzt jetzt einen 1-Up Pilz ein. Mario bzw. Luigi wird dann vollwiederbelebt.

Der Trick: Durch die Fähigkeit des Leckerhandschuhs haben im Kampf eingesetzte Items den doppelten Effekt. (Das ist natürlich bei manchen Items wie Frischwurz oder dem 1-Up Pilz DX völlig unnötig, da diese Items keinen doppelten Effekt haben können.) Also wird der gewählte Charakter nich zu 50% weiderbelebt, sondern zu 100%.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Lecker-Handschuh gibt es nur einmal im Spiel, in der Energiekammer. Wenn man viel Geld hat kann man auch ein paar Willenssocken im Sternenladen kaufen, die beleben die Brüder nach ein paar Runden von selbst.

31. Dezember 2013 um 19:51 von DefinitivNichtSascha melden


Finsterbowser

Greift Finsterbowser so lange mit einer Spezialattacke angreife bis er fast von Krankfried geheilt werden muss, und kontert dann nur noch. Wenn Krankfried ihn dann heilt wärt ihr wieder dran und solltet ihm dann in den Bauch schlagen(durch das kontern müsst ihr dann nicht durch seine Schergen(also ich hatte mit denen Probleme)) Daraufhin spuckt er dann Krankfried aus den ihr einsaugen solltet. Bei Krankfried gilt:

Beine kaputt machen(also ich habs mit dem Fresskorb gemacht weil ich den am besten konnte) und dann den Finsterstern angreifen. Wenn ihr das weiter macht müsste Krankfried dann bald kaputt sein. Dann setzt Bowser gegen Finsterbowser seinen Superschlag ein der den kampf beendet.

Kontertipps gegen Finsterbowser:

Felsenattacke:

Mit Panzer Steinen die mittig fallen ausweichen und die die vor euch runterfallen mit dem Schlag in Finsterbowsers Mund schlagen.

Schlag:

Mit eigenem Schlag aufhalten und dann in Panzerposition gehen um Finsterbowsers Panzerball auszuweichen(er bleibt dann kurz vor euch stehen) und dann gleich schlagen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Mario & Luigi Abenteuer Bowser - Kurztipps: Bäume im Grübchenwald / Endgegner (Finster-Bowser) / Krankfried (Düsenhelm) / Rollenverteilungen von Mario und Luigi / Sternhose D

Zurück zu: Mario & Luigi Abenteuer Bowser - Kurztipps: Wofür sind die Hörner und Bärte gut? / leichtes einsaugen / Verstecke vom kleinen blauen Toad / Geheim Boss! / Zeitstopp

Seite 1: Mario & Luigi Abenteuer Bowser - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Mario & Luigi Abenteuer Bowser

Mario & Luigi - Abenteuer Bowser spieletipps meint: Ohne spielerische Weiterentwicklung bietet das Abeneteuer mit Bowser dank einer völlig abgedrehten Story und guter Action Spielspaß auf hohem Niveau. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario & Luigi Abenteuer Bowser (Übersicht)

beobachten  (?