Mission 11: Wut des Drachen: Komplettlösung Operation Flashpoint 2

Mission 11: Wut des Drachen

In der letzten Mission müsst ihr alles daran setzen, die letzten verbliebenen VBA-Truppen zu erledigen. Zunächst folgt ihr den gelben Markierungen, bis ihr mit eurer Javelin den feindlichen Panzer anvisieren könnt und zerstört ihn. Dann lauft ihr weiter in Richtung des Ziels. Unterwegs müsst ihr ein MG-Nest unschädlich machen, um die Fallschirm-Truppen zu schützen, was jedoch ein Leichtes ist.

Dann folgt ihr wieder den gelben Markierungen und ihr kommt zu einem feindlichen Stützpunkt, das ist die Markierung mit der Nummer 2. Dort erledigt ihr die gegnerischen Truppen und zerstört anschließend den Panzer, woraufhin sich das Hauptquartier per Funk meldet und euch durchgibt, dass sich der VBA-General Zheng mit seinen letzten Truppen in einem Flottenstützpunkt verschanzt hat.

Eliminiert die anrückenden Feinde. Dann lauft ihr mit euren Männern zum Helikopter und ihr fliegt los. Öffnet die Karte und befehlt dem Piloten, zur gelben Markierung in der Nähe des Zielortes zu fliegen. Dort angekommen, steigt ihr aus und lauft gemeinsam mit euren Männern in Richtung der Markierung. Befehlt euren Männern, nach Belieben zu feuern.

Vor euch tauchen nun immer wieder einige Spezialeinheiten auf, die jedoch dank des M16A4 mit Thermalzielrohr kein Hindernis darstellen. Nachdem ihr die erste "Welle" von Feinden erledigt habt, lasst euch und eure Männer (gegebenenfalls) heilen und setzt den Fußmarsch fort. Sichert immer der Reihe nach die gelben Markierungen, damit euch keine Feinde in den Rücken fallen können.

Nachdem ihr die letzte gelbe Markierung gesichert habt, lauft ihr weiter in Richtung Zielmarkierung. Nun findet ihr einige Gegner vor, die ihr mit der M16 schnell erledigen könnt. Sobald ihr einige Feinde erledigt habt, kommen neue nach. Achtet darauf, dass euer Team die eine und ihr die andere Gruppe in Schach haltet. Rückt langsam zur Markierung vor und erledigt unterwegs die übrigen Feinde.

Dann meldet sich Dagger Eins und ihr erfahrt, dass nur noch General Zheng lebt und die Kollegen sich um seine Ergreifung kümmern. Die Mission und somit auch die Kampagne ist abgeschlossen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Operation Flashpoint 2 schon gesehen?

Zurück zu: Komplettlösung Operation Flashpoint 2: Mission 6: Hüftschuss / Mission 7: Blutige Flanke / Mission 8: Suche nach Lois / Mission 9: Engelstrompeten / Mission 10: Enthauptung

Seite 1: Komplettlösung Operation Flashpoint 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Operation Flashpoint 2 - Dragon Rising (14 Themen)

Operation Flashpoint 2

Operation Flashpoint 2 - Dragon Rising spieletipps meint: Die schlechte Kampagne überschattet das ansonsten gute Spiel. Im Hardcoremodus kommen Simulationsfans voll auf ihre Kosten. Artikel lesen
76
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Ihr mögt Spiele wie League of Legends oder Smite und seid generell große Anhänger des Moba-Genres, brau (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Operation Flashpoint 2 (Übersicht)

beobachten  (?