Battleforge: Decks

Die vier Decks

Feuer (rot)

  • Die Truppen des Feuers sind äußerst aggressiv und stürtzen sich furchtlos in jeden Kampf
  • Diese offensiven Einheiten eignen sich perfekt um dem Gegner einmal richtig "Feuer unterm Hintern " zu machen.
  • Der Nachteil bei den Streitkräften des Feuers ist, dass sie keine Heiler haben und somit nicht so viel einstecken können.
  • Die Zauberkarten sind dafür umso stärker und deren Türme geben eine sehr gute Verteidigung ab.

Frost (blau)

  • Diese Einheiten sind besonders wiederstandsfähig, da sie sehr robuste Rüstungen besitzen
  • Sie zeichnen sich auserdem durch ihre Ausdauer und Unnachgibigkeit aus
  • Sie sind defensiv sehr stark und daher auch zum Auflauern gegnerischer Truppen gut geeignet.
  • Für ein gutes Frostdeck benötigt ihr Unterstützer wie zum Beispiel das mächtige Schlachtschiff.

Natur (grün)

  • Diese Truppen sind sehr zäh besonders die Schamanen machen dem Gegner nicht selten Probleme.
  • Ihre Heiler sind besonders nützlich, wenn man sie als Unterstützung für andere Truppen verwendet.

Schatten (violett)

  • Das älteste Element und gleichzeitig noch am schwersten zu spielende Element eignet sich besonders für Spieler mit einer herausfordernden Taktik.
  • Diese nicht selten listigen und durchtriebenen Truppen haben einen leichten Hang zum Selbstmord.
  • Sie helfen aber dadurch den Gegner zu verwirren und in Angst und Schrecken zu versetzen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Ein gutes Frostdeck

Ein Frostdeck sollte auf jeden fall normale Krieger enthalten. Ihr könnt Türme hinein tun aber wichtig für ein gutes Frost deck sind starke "Unterstützer" z.b. Bergsoldat,Konstrukt und Schlachtschiff.Vollendet das deck mit Zaubern wie Kältebiss und Strudel. Fast hätte ich das vergessen zur Verteidigung empfehle ich Bollwerk.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

guter tipp, allerdings würde ich sagen das die eishexen (sorry falls ich mit dem namen vertan hab) da sie am anfang egal ob PvP oder PvE sehr nützlich sind da sie nur 60 energie kosten und kleine gegner zurückwerfen wodurch sie am anfang sehr gut sind.

12. September 2012 um 16:48 von CarballitTheStarkiller melden

aso ich hab immer nur auf gebäude gespielt gut gut

26. Dezember 2009 um 15:23 von gelöschter User melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Battleforge

Battleforge spieletipps meint: Blitzschnelle Multiplayer-Echtzeit-Gefechte mit lebendig gewordenen Sammelkarten. Die Atmosphäre ist toll, die Sammelkarten brauchen Einarbeitungszeit. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Battleforge (Übersicht)

beobachten  (?