Mechwarrior 4: Vengeance: Allgemeine Tips

Allgemeine Tips

/ 13.01.2001 um 14:08

  • Im Kampf sollte man immer in Bewegung bleiben. Möglichkeiten zur Reperatur sollte man unbedingt nutzen!
  • Im Training und im Instant-Modus kann man sich mit der Steuerung vertraut machen und seine Fähigkeiten trainieren.
  • Mit einem Fernkämpfer sollte man zwischen 800 und 1000 Metern vom gegnerischen Mech entfernt sein. Die meisten Nahkampfwaffen der Gegner sind auf dieser Distanz wirkungslos, während die eigenen Waffen des Fernkämpfers voll wirken.
  • Nahkämpfer sollte man mit Autokanonen, dem Pulselaser und der Gaussrifle bewaffnen!
  • Fernkämpfer sollte man mit der LMR, der ER PPC um mit dem ER Large Laser bewaffnen!
  • Alle Zwischensequenzen kann man sich, ohne die erforderlichen Ziele zu erreichen, ansehen. Dazu öffnet man eine beliebige Datei aus dem Unterverzeichniss \CONTENT\MOVIES der Spiele-CD mit dem Windows Movie Player.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Mechwarrior 4: Vengeance (3 Themen)

Mechwarrior 4: Vengeance

Mechwarrior 4: Vengeance

Letzte Inhalte zum Spiel

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Lösung für "Joy-Con"-Probleme gefunden

Nintendo Switch: Lösung für "Joy-Con"-Probleme gefunden

Nintendo hat die mitunter auftretenden Verbindungsprobleme des linken Joy-Con der Nintendo Switch offenbar in den Griff (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mechwarrior 4: Vengeance (Übersicht)

beobachten  (?