Mechwarrior 4: Vengeance: Allgemeine Tips

Allgemeine Tips

/ 13.01.2001 um 14:08

  • Im Kampf sollte man immer in Bewegung bleiben. Möglichkeiten zur Reperatur sollte man unbedingt nutzen!
  • Im Training und im Instant-Modus kann man sich mit der Steuerung vertraut machen und seine Fähigkeiten trainieren.
  • Mit einem Fernkämpfer sollte man zwischen 800 und 1000 Metern vom gegnerischen Mech entfernt sein. Die meisten Nahkampfwaffen der Gegner sind auf dieser Distanz wirkungslos, während die eigenen Waffen des Fernkämpfers voll wirken.
  • Nahkämpfer sollte man mit Autokanonen, dem Pulselaser und der Gaussrifle bewaffnen!
  • Fernkämpfer sollte man mit der LMR, der ER PPC um mit dem ER Large Laser bewaffnen!
  • Alle Zwischensequenzen kann man sich, ohne die erforderlichen Ziele zu erreichen, ansehen. Dazu öffnet man eine beliebige Datei aus dem Unterverzeichniss \CONTENT\MOVIES der Spiele-CD mit dem Windows Movie Player.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Mechwarrior 4: Vengeance (3 Themen)

Mechwarrior 4: Vengeance

Mechwarrior 4: Vengeance

Letzte Inhalte zum Spiel

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Irgendwann musste der Zeitpunkt kommmen, an dem Spiele das Leben fast wahrheitsgetreu abbilden, oder ihm sogar einen (...) mehr

Weitere Artikel

Gears of War 4: Microsoft gleicht Serverprobleme aus

Gears of War 4: Microsoft gleicht Serverprobleme aus

Wenn es irgendwo einen Mehrspieler-Modus gibt, dann ist meistens die Chance recht hoch, dass dieser irgendwann einmal u (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mechwarrior 4: Vengeance (Übersicht)

beobachten  (?