Akt 2 - Mission 12: Rettungsmission: Komplettlösung SW - Republic Heroes

Akt 2 - Mission 12: Rettungsmission

Hier werdet ihr ohnehin keine Probleme haben. Auf euren Kampfvehikeln, müsst ihr euch durch zahlreiche Droiden kämpfen. Dies ist dank der zusätzlichen Feuerkraft des AT-RT wirklich gar kein Problem. Ehe ihr euch verseht, habt ihr die Mission auch schon erfolgreich beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akt 2 - Mission 13: Begleitschutz

Folgt dem Gang zwischen den Kisten zu einem freien Abschnitt. Dort erwarten euch einige Feinde, die es zu erledigen gilt. Nachdem alle erledigt sind, kommt ein Valture-Droide durch die Wand gebrettert, welchen ihr ebenfalls zur Strecke bringen müsst. Anschließend durch das eben entstandene Loch hindurch. Nach ein paar Klettereinheiten, gelangt ihr über einen Fahrstuhl nach oben. Folgt dem Trümmerweg und vollführt einen Wandsprung an der rot leuchtenden Stelle. Räumt den Schrott mit der Macht aus dem Weg, sodass der Lift nach unten kann. Springt darauf um erneut weiter nach oben zu fahren. Hüpft auf das Rohr und geht wieder auf das Dach des Aufzugs. Der Klon wird euch diesen wieder aktivieren und es geht aufwärts!

Sobald er stehen bleibt, erledigt die Droiden und springt auf den anderen Lift. Es ihr fahrt wieder etwas höher und müsst ein letztes Mal den Aufzug wechseln. Im Hangar angekommen, müsst ihr schließlich nur noch ein paar Feinde aus dem Weg räumen und auch hier wart ihr erfolgreich.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akt 2 - Mission 14: Erwiderter Gefallen

Da ihr gerade ohne Waffe seid, müsst ihr mit Machtstößen vorlieb nehmen. Der Weg vor euch wiederholt sich und ist daher keine große Sache. Stoßt die Feinde mit der Macht weg und geht immer weiter voran. Sobald ihr die Kontrolle über die Steps erhaltet, müsst ihr im Aufzugschacht herabstürzenden Fahrstühlen ausweichen. Fliegt einfach ganz links oder ganz rechts an den Rand und ihr müsst nicht einmal richtig ausweichen. Nach einer kurzen Flugphase ist es auch schon wieder vorbei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akt 2 - Mission 15: In schlechter Gesellschaft

Nun müsst ihr Cad Bane über einen alten Schrottplatz begleiten. In der Folge müsst ihr einfach solange ein paar Droiden zu Schrott verarbeiten, bis die Spinnen-Droiden kommen. Springt auf einen und nehmt ihn unter eure Kontrolle. Nun einfach die markierte Stelle sprengen und weiter geht's. Auf einem kleinen Platz, trefft ihr erneut auf vermehrten Feindkontakt. Erledigt wie immer sämtliche Droiden um weiter voran zu schreiten. Sobald alle Blechbüchsen hinüber sind, steht es euch frei eine Herausforderung zu bestreiten. Lauft anschließend die Rampe hinauf, die euch die Klone herabgelassen haben. Schwingt euch danach am Rohr der Tragfläche entlang und lasst Bane diesen herab. An den beiden Wänden müsst ihr einen Wandsprung ausführen um an das Artefakt zu gelangen, anschließend einfach weiter dem Pfad folgen.

Einfach runter zu den Droiden hopsen und diese wieder verschrotten. Auf der anderen Seite der Klippe erscheinen zwei Droiden, welche euch unter Raketenbeschuss nehmen. Schickt diese einfach zu ihnen zurück und macht kurzen Prozess mit den auftauchenden Krebs-Droiden. Geht nach rechts, wo ihr euch euren eigenen Weg mit der Macht bahnen müsst. Lauft noch ein Stückchen weiter und die Mission ist beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akt 2 - Mission 16: Schrottplatzkampf

Unerwartet bekommt ihr es nun wieder mit Kul Teska zu tun, welchen ihr zuvor mit Obi-Wan und Plo besiegen musstet. Zu Beginn erstreckt sich der Kampf recht einfach, weicht Teskas Angriffen solange aus, bis er beginnt euch mit Raketen zu beschießen. Schleudert diese einfach zu ihm zurück und verdrescht ihn mit euren Laserschwertern, sobald er zu Boden stürzt. Wiederholt dies bis der gelbe Teil seiner Lebensenergie erloschen ist. Nach einem weiteren Raketenschauer, eilen euch zwei Klonkrieger zur Hilfe. Dabei schließt Teska die beiden Jedi in einem Kraftfeld ein und ihr müsst fortan als Captain Rex übernehmen. Ab jetzt wird es erst richtig einfach. Nehmt Teska einfach unter dauerhaften Beschuss. Falls er sich auf den Boden wirft und damit eine Kraftwelle erzeugt, weicht aus indem ihr in die gewünschte Richtung lenkt und dann X drückt. Nachdem ihr Kul Teska den zweiten Energiebalken geraubt habt, wird er mithilfe dem Schiff fliehen und euch zurück lassen. Somit habt ihr nicht nur die Mission erfolgreich abgeschlossen sondern auch den zweiten Akt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung SW - Republic Heroes: Akt 3 - Mission 1: Ablenkungsmanöver / Akt 3 - Mission 2: Unauffällig / Akt 3 - Mission 3: Vordere Linie / Akt 3 - Mission 4: Aufmachen / Akt 3 - Mission 5: Stunde Null

Zurück zu: Komplettlösung SW - Republic Heroes: Akt 2 - Mission 7: Eine Falle / Akt 2 - Mission 8: Die Feinde meiner Feinde / Akt 2 - Mission 9: Feuriges Wiedersehen / Akt 2 - Mission 10: Feuerschutz / Akt 2 - Mission 11: Ist da jemand?

Seite 1: Komplettlösung SW - Republic Heroes
Übersicht: alle Komplettlösungen

SW - Republic Heroes

Star Wars - The Clone Wars: Republic Heroes spieletipps meint: Eintöniges Genre-Durcheinander, das sich nicht einmal für hartgesottene Fans lohnt, da die Steuerung Probleme macht und kaum eine Story erzählt wird. Artikel lesen
54
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

SW - Republic Heroes (Übersicht)

beobachten  (?