Pokemon Heartgold: Der Rivale und du gegen Sandra und Siegfried

Der Rivale und du gegen Sandra und Siegfried

Um mit deinem Rivalen gegen das Drachentrainerpaar Sandra und Siegfried zu Kämpfen musst du diese Bedingungen erfüllen:

- Du brauchst 16Orden

- Du musst 2x die Pokemon Liga geschafft haben

- Pokemon die mindestens Level 60 bis 65sind

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Pokemon Heartgold schon gesehen?

Mit Rivalen gegen die Drachenprofis

Ich habe bei einem Beitrag folgendes gelesen:

"Um mit deinem Rivalen gegen das Drachentrainerpaar Sandra und Siegfried zu Kämpfen musst du diese Bedingungen erfüllen:

- Du brauchst 16Orden

- Du musst 2x die Pokemon Liga geschafft haben

- Pokemon die mindestens Level 60 bis 65sind"

Dabei ist nur letzteres richtig (Pokemon mit hohem Level sind von Vorteil).

Man muss weder alle 16 Orden besitzten noch die Pokemon Liga 2 Mal geschafft haben, denn wenn ihr nur das erledigt habt, könnt ihr !noch nicht! gegen die Drachenprofis mit eurem Rivalen antreten zu können. Ihr müsst nämlich (noch) euren Rivalen an jeder Stelle an der ihr auf ihn trefft besiegt haben

erst dann könnt ihr mit ihm in der Drachenhöhle gegen Sandra und Siegfried antreten.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kampfzonen Meister

Den Meister des Kampfpalast trefft ihr nach 21 Kämpfe hintereinander . Er hat als erstes Pokemon ein Hunduster , als zweites ein Impoleon und als drittes ein Staraptor.

Den Meister des Kampfsaals trefft ihr nach 49 Kämpfen hintereinander. Er hat ein Milotic.

Den Meister der Kampfarkaden trefft ihr nach 21 Kämpfen.

Den Meister der Kampffabrik trefft ihr nach 28 Kämpfen .

Den Meister des Duellturm trefft ihr nach 49 Kämpfen . Er hat ein Regigigas , ein Creselia und ein Heatran.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Tipps für Anfänger

Nervt es euch auch wenn ihr stehts in der Arena verliert beim Pokemon Center wiederauchtaucht und es nochmal versuchen müsst?

Am Anfang ist es mir auch passiert,ich habe nähmlich Karnimani genohmen.Alles war ja ok bis der Knofensa-Turm kam,das war ein Horror....Aber dann nahm ich Feurigel und dass Leben als Trainer war wieder leicht. Aber Feurigel hat nicht nur Vorteile in Yohto sondern auch in Kanto.Für alle die's leicht haben wollen nehmen Feurigel!

0 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ziel eines Pokemon-Spieles ist es ALLE Pokemon zu fangen. Auf dem Weg nach Viola City (1. Orden) Kommt man an der Dunkelhöhle vorbei, in der man Kleinstein fangen kann. Im Gras vorher findet man Taubsi, Hoothoot oder Webarak, welche, wenn sie trainiert werden, einem in folgenden Arenen weiterhelfen. Es ist nie klug, sich rein auf den Starter oder nur einen Typen zu versteifen.

13. Mai 2016 um 12:24 von Soma_Alucard melden

Ich hab zwar auch Feurigel genommen, aber späten kommen auch Arenaleiter, gegen die er nicht viel bringt.

27. November 2014 um 15:12 von Trez17 melden

also soll ich feurigel nur wegen dem knofensa turm nehmen? karnimani ist mit abstand der stärkste starter in der 2. generation

06. Dezember 2013 um 15:52 von noobschutz melden

ja außerdem ist feurigel bei arena 4,5,6,7,8 nicht so gut

16. Oktober 2013 um 15:28 von jonny2000 melden

Jeder Starter hat seine Stärken und Schwächen!

12. August 2013 um 01:08 von Aya97 melden


STAB-Attacke

Es gibt einen Effekt bei Attacken namens STAB-Attacke.

Eine STAB-Attacke erhaltet ihr indem ein Pokemon besitzt welches über eine mit dem eigenen Typ übereinstimmende Attacke verfügt.

Das hat dann nämlich den Effekt, dass die Stärke der Attacke sich um 50% erhöht.

z.b. Ein Scherox besitzt die Attacke Kreuzschere.

Kreuzschere besitzt eine Stärke von 80.

Die Hälfte also 50% von 80 sind 40.

80 und 40 sind 120.

Somit beträgt die Stärke dann 120.

Diese Taktik funktioniert mit 2-typigen Pokemon am besten.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Pokemon Heartgold - Kurztipps: Heilen und Wiederbeleben im Kampf / Finalkampf gegen Rot / Story-Team / Relaxo / Viele Punkte...schnell gemacht

Zurück zu: Pokemon Heartgold - Kurztipps: Aprikodrink-Laden / Aprikodrinks - Aprikoko-Werte / Aprikokobälle / Rot (Ash) / Nochmal gegen Rot kämpfen

Seite 1: Pokemon Heartgold - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Heartgold

Pokémon Goldene Edition - Heartgold spieletipps meint: Alte Geschichte, neues Outfit, neue Extras. Ein Remake, wie es sein muss. Artikel lesen
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokemon Heartgold (Übersicht)

beobachten  (?