Dragon Age: Tipp für das Ende

Tipp für das Ende

Wenn ihrt gegen den Enddrachen kämpft, stellt die Taktik eurer Begleitr am besten auf Verteidigung. Denn ihr müsst die Balisten gegen den Drachen einsetzen, um den Kampf einigermasen heil zu überstehen. Ihr stationiert eure Gefährtenim halbkreis um euch, (ausser die Heilerin-wenn ihr eine habt-, diese steht neben euch) damit sie euch gegen die dunkle Brut verteidigen.

PS: Geht Morrigans Vorschlag vor der Schlacht ein, tötet den Dämon, schaut ech die Credits an und ladet den automatischen Speicherpunkt im Epilog neu. Dann befindet ihr euch wieder in der normalen Welt. Geht zu eurem Lager und ihr bkommt den Erfolg "Das ultimative Opfer", ob wohl ihr den Erfolg "Morrignas Ritual" auch habt.

Sprich: Man muss den Edkampf kein 2. mal machen!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Von welchen truppen hast du dir im endkampf helfen lassen

16. November 2013 um 10:03 von Xbox4life melden


Dieses Video zu Dragon Age schon gesehen?

Elfenwald leichter Endkampf

Wichtig für diesen Tipp ist ein Templer.

Wenn man sich bei der Elfenmission auf die Seite der Werwölfe schlägt bittet die Herrin dich darum Zathrien zu holen. Tut das, wartet den Kampf ab und jetzt wirds lustig. Zathrien lähmt die Wälfe mit einem ZAUBER.

Ihr versteht.... Einfach den Templer neben Schattenreißer stellen und Gebiet säubern machen(sollte bis dahin freigeschaltet werden) und sich zurücklehnen. In nicht mal 1min ist der Kampf vorbei, ausserdem bekommt ihr genug EP um auf Stufe 20 aufzusteigen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lagerhaus in Denerim

Wer schon mal in Denerim war und sich das Lagerhaus hinter der Taverne "Zum müden Adligen" angesehen hat, wird feststellen, dass es dort eine Geheimtür gibt.

Um diese Tür zu öffnen muss man lange warten, da es erst geht wenn ihr mit Arl Eamon zum Landthing dort seid. Wenn ihr Anora befreit und euch zu Arl Howe ind den Keller begiebt befreit ihr den Wächter

Riordan. Wenn ihr wieder in Eamons Zimmer ankommt sprecht mit Riordan. Fragt nch Hilfe und weiteren Vorräten und ihr erhaltet einen Schlüssel. Dieser öffnet die Geheimtür und ihr könnt euch neue Wächter-Ausrüstung schnappen. Außerdem findet ihr Duncans Schwert als Geschenk. Dieses gebt ihr Alistair und ihr könnt es benutzen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Duncans Schild nicht Schwert O.o

30. Juli 2012 um 14:18 von Alistair77 melden


Komplettlösung: Schlacht um Denerim

Hier habe ich für euch zusammen gefasst, wie ihr die letzte Schlacht für euch entscheidet.

Wenn ihr in Denerim ankommt, kommt eine Kompanie Hurlocks und Genlocks auf euch zu aber keine Sorge jeder von denen ist bei einem Schlag tod. Nach dem Kampf kommt eine kurze Zwischensequenz mit Riordan und ihr müsst entscheiden welche 3 Gefährten mit euch kommen.

Die andern Kämpfen am Tor weiter (ist wichtig).

Ich habe die altgewohnte Aufstellung genommen.

Tank: Alistair (oder Loghain)

Magier: Wynne, da man gegen den Erzdämon viele Zauber braucht

Schurke: Mein Charakter mit Zwei-Waffen-Fähigkeit (komplett)

und zum guten alten Kaputmachen Ohgren.

Dann bleiben Liliana, Morrigan, Sten und euer Hund zurück. Ich würde Sten als Anführer nehmen. Wenn das geklärt ist müsst ihr die zwei Anführer der Brut töten. Der erste ist auf dem Marktplatz am anderen Ende. Er ist so Ausgerüstet wie ein Hurlock-Alpha nur 20-mal stärker. Wenn ihr am Marktplatz angekommen seid ruft eure Verbündeten. Für den Marktplatz würde ich die Golems rufen (wenn ihr euch beim Amboss der Leere für Branka entschieden habt). Wenn nicht nehmt die Zwerge, da sie eine gute Verteidigung haben. Danach lauft ihr zur anderen Seite. Dabei kommen euch vier Wellen Angreifer entgegen. Jede dieser Einheiten hat drei Oger im schlepptau (deswegen die Golems und Zwerge). Wenn ihr euch zu anderen Seite durchgekämpft habt kommt der Anführer mit 4 weiteren Oger an.

Wenn ihr ihn besiegt habt kommt ihr zum Gesindelviertel. Der Anführer dort ist ein Magier. Ihr müsst euch wieder zur anderen Seite durchkämpfen, aber diesmal kommen euch keine Truppen entgegen, sondern ihr trefft gleich auf den Anführer und seine Truppen. Diese sind relativ schwach, aber wenn ihr sie getötet habt, kommen noch drei weitere Wellen von Gegnern. Tötet diese und verlasst das Gebiet. Für diesen Kampf empfehle ich die Ritter aus Redcliffe. Danach übernehmt ihr Sten am Haupttor und müsst de Nachhut ausschalten. Dafür reichen die Dalish-Elfen, da ihr es nur mit einfachen Hurlocks und 3-4 Hurlock-Alpha zu tun bekommt. Nach dem Kampf kehrt ihr zu eurer alten Truppe zurück und kommt ins Palastviertel.

Dort erwarten euch wieder ein Paar Oger und Genlock-Alphas. Nehmt einfach die restlichen Ritter und wenn die weg sind die Elfen. Anschließend kommt ihr zum Außenbereich von Fort Drackon. Dort kommen euch kleine Drachen, Magier, Genlocks und Hurlocks entgegen. Dafür reichen die Magier des Zirkels. Wenn ihr im Fort Drakon angekommen seid könnt ihr keine Truppen zur Hilfe rufen. Im Turm gibt es ein paar Magier, Dämonen und Genlock-Assassinen. Die dürften aber kein Problem sein. Später kommt ihr zum Lagerraum wo Sandal auf euch wartet. Bei ihm könnt ihr noch ein paar Tränke kaufen. Wenn ihr das Dach erreicht habt, gibts eine Zwischensequenz und der Kampf beginnt. Am Anfang lauft ihr bei der ersten Plattform nach recht und kommt auf eine weitere Plattform. An der Seite steht eine Balliste die ihr benutzt. Jetzt kommt das beste. Richtet die Balliste auf den Erzdämon und schießt drauf los.

Der Erzdämon wird euch nicht Angreifen und erleidet trotzdem Schaden. Auch wenn er die Position wechelt trefft ihr ihn immer und er euch nicht. Zusätzlich solltet ihr eure restlichen Golems rufen, damit sie ihm auch noch schaden zufügen. Währenddessen wird ein Trupp von Hurlocks versuchen euch zu töten. Setzt einfach Alistar und Ohgren auf die Hurlocks an und Wynne kann die beiden und euch heilen.

Macht das einfach lange genug und er wird einfach sterben. Und dann kommt das große Finale wo ihr den Erzdämon tötet und ob ihr dabei sterbt (kommt darauf an wie ihr euch bei morrigans ritual entschieden habt).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Meteoriten Stein

Ihr habt einen Meteoriten gefunden und wisst nicht wo ihr in schmieden lassen könnt?

Ganz einfach ihr müsst das DLC Pack "Die Wächter Festung" abgeschlossen haben.

Habt ihr dies erledigt könnt ihr dorthin zurück reisen und den Meteoriten bei dem Schmied, der dort nun ist abgeben. Er schmiedet euch nun ein Großschwert oder ein Langschwert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Dragon Age - Kurztipps: Eine der Stärksten Zauberstäbe / Shale freischalten / Leliana Romanze Retten / Morrigan Zuneigung auf 100% / Kriegshund-Revier

Zurück zu: Dragon Age - Kurztipps: Der beste Weg zum Ziel / temporäre Gefährten / Schwurbewahrer / Soldatengipfel Bug / Einführungsgeschichte gut meistern als Mensch

Seite 1: Dragon Age - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dragon Age

Dragon Age spieletipps meint: Das beste Rollenspiel 2009: Episch, packend, grandios erzählt. Der geistige Nachfolger von Baldur's Gate ist großes Rollenspiel-Kino. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age (Übersicht)

beobachten  (?