Monster Hunter Freedom: Der Yian Kut-ku Sturm

Der Yian Kut-ku Sturm

Wenn ihr in das Haus mit den Gilden-Quests geht und die Mission "Der Yian Kut-ku Sturm" annehmt, solltet ihr am Besten eine Armbrust mitnehmen (ich nehme die Armbrust Plus, weil sie fast jeden Munitions Typen Stufe 1 verwenden kann). Wenn ihr im Anfangsbereich seid, nehmt euch die Sachen aus der blauen Kiste und geht dann in die Arena. Rennt auf die andere Seite der Arena und klettert auf den Vorsprung und schießt auf die Kut-ku, die euch am nächsten steht.

Passt auf, dass euch die andere Kut-ku nicht bemerkt. Wenn ihr die eine Kut-ku umgelegt habt, wartet bis die nächste kommt oder macht die andere auf euch aufmerksam. Macht so weiter bis die Zeit abgelaufen ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Yian-Kut-Ku

Zuerst sei gesagt, dass ihr am besten eine Waffe mit Gift-, Donner-, oder Wassereigenschaft nehmt, oder eine Armbrust. Wenn ihr euch für ein Schwert entschieden habt, startet die Quest mit der Höchstzahl an Kräutern und Tränken. Megatränke wären auch nicht schlecht (s. Kombinationen) außerdem nehmt Paintballs, Blitzbomben und Fassbomben mit. Aus der Truhe holt ihr euch die Arzneien, Blitzbomben, Paintballs usw.

Wartet in Gebiet 2 und tötet solange alle Velocipreys, die werden euch ansonsten nur nerven. Wenn ihr den Yian-Kut-Ku trefft, werft eine Rauchbombe, dann sieht er euch nicht. Als nächstes folgt ein Paintball, dann sieht er euch. Haut einfach drauf, und werft immer mal wieder eine Blitzbombe und legt dann eine große und eine kleine Fassbombe. Wenn er Feuer spuckt, rennt endweder weg, oder zwischen seine Beine, wo er euch nicht trifft.

Am besten hinter ihm, denn danach fängt er sofort an, nach euch zu hacken. Wenn er rennt weicht aus und lauft ihm hinterher, denn dann stolpert er. Wenn der Yian-Kut-Ku vergiftet ist, ist er schon so gut wie tot, denn seine Energie schrumpft dann rapide. Sobald der Yian-Kut-Ku Ohren angelegt hat, hab ihr ihn fast tot. Sobald er aber anfängt, irgendwo hin zu humpeln, müsst ihr schnell hinterher, denn dann versucht er zu fliehen. Dann müsst ihr ihn verfolgen. Dann ist die kleine Wywern schnell besiegt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sehr gut endlich hab ich das vieh gekillt^^
thx

30. Mai 2008 um 22:04 von Hardstyle-Hacki melden


Yian Kut Ku leicht gemacht

Der Yian Kut Ku ist nicht so schwer, wie manche sagen. Man muss nur folgendes beachten: Man macht ihn noch wütender, wenn man Schallbomben nach ihm wirft. Blitzbomben zeigen bei ihm eine viel größere Wirkung. Yian Kut Ku ist sehr anfällig auf Fassbomben. Wenn man mit dem Großschwert gegen ihn kämpft, muss man beachten, dass man sich immer zwischen seinen Beinen aufhält. Denn dann kann der Yian Kut Ku einen nicht mit seinem Riesenschnabel erwischen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Yian-Kut-Ku

Ihr schafft den Yian-Kut-Ku nicht? Dann kommt hier Hilfe: Ihr müsst ihn erstmal mit einer Blitzbombe lahm legen und dann unter ihm eine Fallgrube aufbauen. Nun schlagt ihm so lange auf dem Kopf bis er wieder frei ist. Dann kombiniert nochmal eine Fallgrube und so weiter. Ihr könnt das am besten mit Dämonenmittel machen. Ich habe 10 Min. gebraucht mit der Waffe Schlangenklinge und einer Rüstung, die +15 Vision hat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Yian-Kut-Ku

Ich habe das Thema Yian-Kut-Ku durchgesehen und festgestellt, dass es meine Methode gar nicht gibt. Im Grunde ist es sehr einfach diese Wyvern zu besiegen - mit einem sehr einfachen Trick: Stellt euch an das linke Bein und haut drauf! Es hat viele Vorteile wie ihr sehen werdet, der Gegner trifft mit keiner Attacke während ihr ihn fertig macht.

  • trifft nicht mit dem Hacken
  • trifft nicht mit dem "kreisenden Hacken" (wie ich es nenne)
  • trifft auch nicht beim Feuerspucken
  • und vor dem Rennen sowie Hüpfen seid ihr auch sicher

Wenn ihr dies befolgt, werdet ihr minimalen Schaden haben und schnell das Monster besiegen können. Dieser simple Trick funktioniert bei allen Wyvern

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Monster Hunter Freedom - Tipps zu starken Monstern: Gute Waffen gegen Kut-Ku in Wald u. Hügel / Items verdoppeln! / Trainings-Schule / Yian Kut Ku / Yian Kut Ku

Zurück zu: Monster Hunter Freedom - Tipps zu starken Monstern: Yian Garuga einfach gemacht / Ein Tipp für Anfänger bei Yian Garuga / Kein Gift mehr durch Garuga / Yian Kut-Ku Sturm / Wie man den Yian Kut Ku besiegt

Seite 1: Monster Hunter Freedom - Tipps zu starken Monstern
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Monster Hunter Freedom (9 Themen)

Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom spieletipps meint: Motivierende Monsterjagd - aber die Nachfolger sind deutlich stärker. Artikel lesen
79
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Monster Hunter Freedom (Übersicht)

beobachten  (?