Monster Hunter Freedom: Plesioth ein Kinderspiel

Plesioth ein Kinderspiel

  • Rüstung: gute Wasserabwehr
  • Waffe: Eifriges Hackbeil oder Teufelsschneider

Taktik: Wenn er zu seinem Wasserstrahl ansetzt muss man ihn auf den Hals schlagen und sonst immer auf das linke Bein sonst könnte es sein das er euch mit seinem Bodycheck treffen kann. Und Vorsicht bei dem Wasserstrahl denn mit einer schlechten Wasserabwehr könnte er euch mit einem Strahl töten. Holt ihn mit einem Frosch aus dem Wasser und nicht mit Schallbomben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Plesioth leicht gemacht

Was ihr braucht:

  • 10 Trank
  • ~5 Frosch
  • ~5-7 Schallbombe
  • Was ihr sonst noch immer mit auf eure Quests nehmt

Was ich euch noch empfehle:

  • Kraftamulet wenn möglich
  • Panzeramulet wenn möglich

Als Ausrüstung empfehle ich:

  • Vollständige Khezu-Panzerung (Relativ hohe Wasserabwehr)
  • Rabenklinge v2 (Rabenklinge -> Rabenklinge, wird aus Garuga Materialien gebastelt, ihr solltet also schon die Folgequest von 'Zorn des Yian Garuga freigeschaltet haben. Dies geschiet wenn ihr ihn 7x TÖTET. Sie heisst dann 'Rache des Garuga'.)

Geht am besten sofort und ohne Umwege, natürlich erst die Blaue Box plündern zu Zone 5, wenn ihr 'Wasserwyvern in der Wüste macht. Dort solltet ihr den Plesiothen mit Fröschen ködern, keine Sorge er beisst immer an auch wenn es manchmal etwas dauert (NICHT machen wenn der Plesioth euch schon gesehen hat!). Zieht ihn raus, wie jeden normalen Fisch (ihr erkennt das der Plesioth angebissen hat, der Frosch geht sehr tief unter Wasser).

Lauft zu ihm hin während er noch zappelt. Schlagt ihn ruhig schon ein wenig, das erleichtert den Kampf etwas. Bleibt ihm unbedingt zwischen den Beinen, sonst kommt der berühmte Schwanzschlag und der haut ordentlich rein. Lasst euch auf keinen Fall von seinem Wasserstrahl treffen. Wenn er wütend ist, macht das mehr als 50% Schaden. Wenn er zu einem Schulter-Slam ansetzt, rollt entweder weit weg zur Seite, oder blockt wenn ihr euch nicht sicher seid.

Das macht zwar ein wenig Schaden, ist aber immer noch besser als den vollen Treffer zu kassieren. Wenn er ins Wasser flüchtet, lasst ihn. Er wird bald untertauchen, und wenn er sich dann wieder blicken lasst, werft ihm eine Schallbombe vor die Nase. Unter Umständen müsst ihr das Zwei mal machen oder sogar noch öfter bis er endlich rauskommt.

Dann geht das Spielchen von vorne los (Schlagen, Blocken, Ausweichen). Nach ca. 5-10 Minuten sollte er dann tot sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Plesioth

Wenn ihr wissen wollt wie man einen Plesioht ganz einfach killt, dann nehmt eine Armbrust. Nehmt diese Munition mit.

  • 60x Donner S
  • 60x Flamme S
  • 99x Normal Stufe 1
  • 99x Normal Stufe 2
  • 60x Schrot Stufe 2
  • 3 x Streu stufe 1
  • 99x Hülsenbere
  • 99x Nadelbeere
  • 10x Bombeere
  • 10x Honig
  • 10x Kraut
  • 10x Blaupilz
  • 10x Trank
  • 10x Mega-Trank

Sehr wichtig. Eure Ausrüstung sollte das haben.

  • 10 Wasserabwehr
  • 3 Drachenabwehr
  • Minimum 50 Verteidigung.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

nich so gut, wegen rüssi

11. April 2010 um 20:49 von DragonMax melden


Monoblos =Kinderspiel

Falls ihr Probleme mit dem Monoblos habt nicht verzweifeln, sondern meinen Rat befolgen: Das ist die einfachste Möglichkeit: Ihr macht ihn mit einer leichten Armbrust fertig, in meinem Fall war das Granatwerfer. In den Zonen in denen es Felsvorsprünge gibt klettert ihr einfach hoch und benutzt all eure Schrot-Munition.

Aber Vorsicht steht nicht zu weit vorne denn da kann er euch noch mit seinem Horn erwischen. Nach einiger Zeit flüchtet er in eine Zone in denen es keine Felsvorsprünge gibt da einfach ordentlich weiter drauf ballern und immer schön ausweichen. Wenn er sich einbuddelt am besten in der Gegend rumlaufen so kann er euch nicht erwischen. Nach einiger Zeit dürfte er dann tot sein. Hier die Liste der unbedingt nötigen Munition:

  • Crag Stufe 1 und 2
  • Pierce Stufe 1 und 2
  • Schrot Stufe 1 und 2
  • Streu Stufe 1 und 2
  • Gift Stufe 1

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Monoblos

Wenn ihr den Monoblos töten müsst, dann verfolgt diese Strategie - aber nur als Klingenmeister!

Geht als erstes zur blauen Truhe und nehmt alles heraus. Danach geht es gleich zur 10. Hier befindet sich der Monoblos, klettert auf den Vorsprung und wartet bis er angelaufen kommt. Nun steckt er fest. Legt die große Fassbombe nahe an den Kopf und die beiden kleinen um sie auszulösen. Wenn er wieder stecken bleibt nur draufhauen, bis das Horn ab ist. Jetzt immer nur einen Fuß angreifen (am besten den Linken). Wenn er fällt, die ganze Zeit den Kopf angreifen. So ist er ganz einfach zu besiegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Monster Hunter Freedom - Tipps zu starken Monstern: Monoblos und Diablos / Monoblos / Weißer Monoblos / Monoblos ganz einfach / Monoblos

Zurück zu: Monster Hunter Freedom - Tipps zu starken Monstern: Gypceros / Plesioth besiegen / Einfacher Kampf gegen den Plesioth / Plesioth leicht gemacht / Plesioth besiegen

Seite 1: Monster Hunter Freedom - Tipps zu starken Monstern
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Monster Hunter Freedom (9 Themen)

Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom spieletipps meint: Motivierende Monsterjagd - aber die Nachfolger sind deutlich stärker. Artikel lesen
79
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Monster Hunter Freedom (Übersicht)

beobachten  (?