Stalker - Call of Pripyat: Leicht und schnell an Geld kommen

Leicht und schnell an Geld kommen

Wenn ihr in "der Umgebung Jupiter" den Auftrag der Wissenschaftler, wo ihr Scanner in Anomalien platzieren müsst, beendet habt, zeigen euch die Scanner, indem ihr auf der Karte übers jeweilige Gebiet "fahrt" oder den Wissenschaftler fragt ob es in der jeweiligen Anomalie Artefakte gibt. Dann einfach mit einem guten Detektor zur Anomalie reisen und die Artefakte einsammeln.

Meist sind die Artefakte über 10.000 Rubel, manche sind auch nur 5000 wert und trotzdem macht man einen großen Gewinn, trotz dem vielen Reisen. Und nur selten sind Mutanten in der Nähe. So könnt ihr leicht für Beard (den Barmann in der "Skadovsk") Sammel-Aufträge ausführen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Stalker - Call of Pripyat schon gesehen?

Werkzeug

Beim Janton angekommen lohnt es sich dann zur Brücke zu gehen auf den Zug zu springen und dann hinten durch die Luke, dort findet man Werkzeug. Der Seva Anzug ist für die Aktion schon angebracht.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

SEVA brauchste nicht. Einfach auf dem Dach bis zur Lucke laufen, warten bis die Anomalie da ist und dieser dann bis zur Hälfte des Zuges folgen. Dort stellt man sich zur Seite, wartet bis die Anomalie wieder an einem vorbei ist und man kann den Rest gehen

01. Juli 2013 um 13:11 von profilohnenutzen melden


Nebenmission: Leuchten im Schiff erforschen

Diese Nebenmission erteilt euch der Barkeeper im Schiff. Diese ist recht einfach aber vielseitig.

Geht einfach zum Schiff. Dort angekommen findet ihr eine Tür, die von innen blockiert ist. Geht zum Fenster und zerschießt die Kiste im Inneren. Dann könnt Ihr rein und habt ein geheimes Versteck gefunden. Dann geht links um das Schiff herum und steigt über die Leiter in das Innere. Geht hoch und holt euch das Artefakt, welches für das Leuchten verantwortlich ist. Wenn Ihr hinaus geht, ist da ein Stalker.

Er braucht das Artefakt, weil es einen kranken Kameraden helfen soll. Ihr könnt es ihm geben oder nicht. Wenn Ihr es ihm nicht gebt, werdet Ihr überfallen und erschossen. Aber erst sobald ihr gegangen seid. Um dies zu verhinden beseitigt den Stalker. Am besten lautlos mit dem Messer. Geradeaus hinter der Ecke wartet ein weiterer Stalker und einer ist im verbautem Durchgang geradeaus.

Geht am Besten nach links hinten, hinter der großen Metallbos in Deckung und greift den Stalker hinter der Ecke an. Er ist ohne Deckung. Den Anderen beseitigt Ihr dann auch gleich von dort aus. Durchsucht die Stalker. Wenn Ihr hier scheitert kann es sein, dass beim nächsten Versuch bessere Waffen und mehr Ausrüstung bei den Stalkern zu finden ist. Wenn ihr Glück habt, trägt einer ein IL 86.

Dies könnt Ihr behalten oder für 1050 Rubel verkaufen. Wenn Ihr dem Stalker aber das Artefakt gebt, läuft dieser zum Barkeeper und verkauft es ihm. Ihr könnt ihn dann in ein Gespräch verwickeln und habt mehrere Frage Möglichkeiten. Die Belohnung in dieser Mission sind 3000 Rubel und Koordinaten für ein Versteck.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man kann sich auch in die ecke gehen beim aussgang wo der typ steht und in ein kopfschus geben die amderen auch ist zwar bisschen mehr Arbeit und aufwendiger aber es spart Munition

11. August 2015 um 08:34 von kriegerxd melden

Geht viel einfacher: Auf der Brücke stehen bleiben u versuchen von oben die Typen im Häuschen zu treffen. Ein Treffer u die laufen herum, können dann bequem von oben abgeschossen werden. Artefakt kann behalten werden: Bonus: gleich am Anfang Enfield

01. Juli 2013 um 13:13 von profilohnenutzen melden

Ihr könnt es ihm auch geben und einfach hinterher rennen wenn ihr dann denkt ihr seit von den andern beiden weit genug entfernt, nehm euch eine Schrottflinte und ballert von hinten auf ihn ein (1 schuss in den rücken reicht meistens)

30. November 2012 um 14:52 von MaikOne melden


Verstecke

  • In der Forststation ist im Gebäude rechts vom Tor eine Leiter unter das Dach. Klettert rauf und oben liegt eine SPSA 14 mit Munition. Beim Händler bringt die 1348 Rubel.
  • Im größeren Gebäude mit den Öfen findet Ihr im Ofen ganz rechts hinten eine AK74 mit Munition.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Geld bei Reparaturen sparen

Wie Ihr vielleicht wisst, trinkt der Techniker gerne mal die eine oder andere Flasche Vodka. Gebt ihm doch welche. Bei der zweiten Flasche sind die Preise für Reparaturen doch schon um einiges heruntergegangen. Ab der dritten Flasche ist dann leider Schluss mit dem Rabatt. Dann ist der Techniker bedient und muss erst wieder nüchtern werden.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Stalker - Call of Pripyat - Kurztipps: Oase finden / Drohne finden - Streloks SGI-5k / RPG 7U finden / Ganz einfach an Geld kommen / Sehr gute Waffe

Zurück zu: Stalker - Call of Pripyat - Kurztipps: Verwendung für defekte Waffen / Allgemeine Tipps / Werkzeug / Waffenverstecke - Zanton / Verbesserte Ausrüstung

Seite 1: Stalker - Call of Pripyat - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Stalker - Call of Pripyat

Stalker - Call of Pripyat spieletipps meint: Kompakter Erkundungs-Shooter mit leichten KI-Macken und angestaubter Optik. Artikel lesen
78
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stalker - Call of Pripyat (Übersicht)

beobachten  (?