FF 5: Charakter-Tipps

Die Charaktere

Die Fähigkeiten jedes Charakters werden von den Eigenschaften Stärke, Gewandtheit, Ausdauer und Magie bestimmt. Stärke beeinflusst den Schaden von Nahkampfangriffen. Gewandtheit bestimmt, wie schnell sich der Zeitbalken des Charakters füllt. Ausdauer legt die maximalen HP fest und Magie beeinflusst die Wirksamkeit von Zaubern und die maximalen MP.

Charakter Stärke Gewandtheit Ausdauer Magie
Bartz 28 25 27 25
Lenna 25 26 25 28
Galuf 27 24 28 24
Faris 27 27 26 26
Krile 25 28 24 27

Auch wenn der Unterschied zwischen den Grundwerten nicht besonders groß ist, eignetn sich Bartz und Galuf dank ihrer hohen Stärke und Ausdauer besonders zu Nahkämpfern, während Lenna und später auch Krile sich eher auf Magie spezialisieren sollten. Faris' Werte sind ausgeglichen, sie kann also jede Rolle übernehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF 5 schon gesehen?

Die Berufe im Vergleich

Jeder Beruf verändert die Eigenschaften eines Charakters um einen bestimmten Wert. Ein Ritter erhält beispielsweise einen Bonus von 23 Punkten auf Stärke, während ihm 14 Punkte bei Magie abgezogen werden.

Eine Liste für alle Berufe findet Ihr hier:

Beruf Stärke Gewandtheit Ausdauer Magie Angeborene Fähigkeiten
Ritter +23 +1 +20 -14 Schutz
Mönch +26 +1 +26 -23 Konter, Waffenlos
Dieb +1 +16 +2 -6 Wachsamkeit, Gänge finden, Sprint
Dragoon +18 +5 +15 -12
Ninja +15 +14 +3 -10 Zwei Waffen, Erstschlag
Samurai +19 +2 +19 -12 Shirahadori
Berserker +21 -9 +25 -23
Jäger +16 +12 +1 -5
Paladin +14 +14 +14 +1 Magie-Barriere
Weißmagier -7 +1 = +25
Schwarzmagier -9 = -2 +31
Zeitmagier -5 +2 -3 +24
Beschwörer -10 -1 -1 +33
Blaumagier -8 +1 +3 +23 Lernen
Rotmagier +8 +5 -6 +8
Tierbändiger +13 +1 +8 -3
Alchemist +2 +3 +6 -4 Pharmakologie
Geomant +4 +2 +4 +24 Fallen aufspüren, Leichtfüßigkeit
Barde -8 +8 -9 +11
Tänzer +5 +5 +10 -5
Totenbeschwörer +4 +1 +21 +29
Seher -9 -1 -4 +36
Kanonier +9 +6 +6 4
Gladiator +26 +14 +3 -14

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Meistern von Berufen

Sobald ein Charakter einen Beruf gemeistert hat, werden alle Werteverbesserungen und angeborenen Fähigkeiten auch auf die Berufe Allrounder und Mime übertragen. Dabei zählt immer nur der höchste Wert, es hat also keinen Einfluss auf den Stärke-Wert, wenn Ihr zuerst den Beruf Mönch und danach Ritter meistert. Negative Werte werden nicht übertragen.

Um alle Eigenschaften eines Charakters zu maximieren, müsst Ihr also die Berufe Mönch für Stärke und Ausdauer, Dieb für Gewandtheit und Beschwörer, oder noch besser Seher für Magie meistern.

Das Meistern von Samurai stattet den Kämpfer dann noch mit der Fähigkeit Shirahadori aus, mit der er mehr physischen Attacken ausweichen kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der perfekte Nahkämpfer

Um einen perfekten Nahkämpfer zu erschaffen, muss ein Charakter die Berufe Mönch, Ninja, Paladin und Jäger:

Der Mönch verschafft ihm die bestmögliche Stärke und Ausdauer.

Der Ninja gibt dem Kämpfer die Möglichkeit, zwei Waffen gleichzeitig zu tragen. Durch das Meistern des Paladins kann der Charakter auf jede Klingenmagie zugreifen, wobei Flare bei den meisten Gegnern am effektivsten ist.

Der Beruf Jäger versorgt den Kämpfer schließlich mit der Fähigkeit Schnellfeuer. In Verbindung mit zwei Waffen und Klingenmagie ermöglicht sie es, in einer Runde acht Mal anzugreifen und damit enormen Schaden zu verursachen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wie kann man schnellfeuer zwei waffen und noch klingenmagie gleichzeitig ausrüsten?

08. Februar 2017 um 13:07 von tompson97

nice nice

15. September 2012 um 16:17 von tigrex_killer4


Der perfekte Magier

Mimen eignen sich zu Magiern, da sie als einziger Beruf drei verschiedene Fähigkeiten ausrüsten können. Um das optimal zu nutzen, muss ein Charakter auf jeden Fall den Beruf Seher meistern, um den höchstmöglichen Magiewert zu bekommen.

Welche Berufe danach gemeistert werden müssen, hängt davon ab, wie man den Magier einsetzen will. Das Meistern des Rotmagiers bringt die nützliche Fähigkeit Magiefolge, mit der zwei Zauber in einer Runde eingesetzt werden können. Dadurch kann der Magier in Verbindung mit Schwarzmagie und Beschwörung entweder großen Schaden anrichten, oder mit Weiß- und Zeitmagie die Truppe in schweren Kämpfen am Leben erhalten.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

schick

17. September 2012 um 18:27 von tigrex_killer4


Weiter mit: FF 5 - Charakter-Tipps: Die ultimative Truppe


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Final Fantasy 5 (13 Themen)

FF 5

Final Fantasy 5
Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

"Es geht jetzt auch seriös: Videospiele werden erwachsen" titelte die Berliner Morgenpost am 12. Juni 2017. Nun, (...) mehr

Weitere Artikel

Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Obwohl sich der kleine Indie-Entwickler Supergiant Games mit qualitativ hochwertigen und insbesondere innovativen Spiel (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 5 (Übersicht)

beobachten  (?