FF 5: Tipps aus der Redaktion

Alle Klaviere

Beim Minesänger in Crescent könnt Ihr zwei Lieder für den Barden lernen, wenn Ihr auf allen Klavieren der Welt gespielt habt. Die Klaviere befinden sich in diesen Städten: 1) Tule: Im Pub. Setzt Euch auf den Sessel vor der BühBeim Minesänger in Crescent könnt Ihr zwei Lieder für den Barden lernen, wenn Ihr auf allen Klavieren der Welt gespielt habt.

Die Klaviere befinden sich in diesen Städten:

  1. Tule: Im Pub. Setzt Euch auf den Sessel vor der Bühne um die Tänzerinnen anzulocken. Dann könnt Ihr das Klavier erreichen.
  2. Carwen: Im Pub.
  3. Karnak: Im Pub.
  4. Crescent: Im Haus des Minnesängers.
  5. Jachol: Im Pub.
  6. Regole: Im Pub. In der linken Wand, direkt unter der Theke, ist ein Geheimgang, der in den Raum mit dem Klavier führt.
  7. Moore: Im Pub.
  8. Trugstadt: An der Hinterseite des Pubs befindet sich ein Geheimgang, folgt ihm bis in den Waffenladen. Kurz davor ist noch ein Geheimgang nach Westen, der zum Klavier führt.

Kehrt danach zum Minesänger zurück und zeigt ihm Eure Klavierkünste, um die "Melodie der Stärke" und den "Helden-Hymnus" zu erlernen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF 5 schon gesehen?

Trugstadt

Folgt von der Stadt Crescent aus dem Landstreifen nach Süden bis zum dritten Wald auf dem Weg. Lauft ein bisschen darin herum, um in die Trugstadt zu gelangen. Jeder Laden hier hat zwei Händler, die nur durch Geheimgänge gefunden werden können. Dort werden die besten Zauber und Ausrüstungen angeboten, die man kaufen kann. Außerdem findet man hier das letzte Klavier und den schwarzen Chocobo.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Weil er vergessen hat zu sagen das man die stadt erst in der zweiten oder dritten welt finden kann

20. November 2014 um 19:34 von Raxes melden

Ich finde diese Trugstadt nicht man muss entweder ein Chocobo oder ein Luftschiff haben oder meint ihr den schwarzen chocobo wald wenn ja sagt mir bitte wo die geheimgänge sind. Danke

15. Oktober 2010 um 11:02 von FFLord melden


Jachol-Höhle

Einer der besten Orte, um früh im Spiel die Berufe zu trainieren, ist die Jachol-Höhle. Ihr trefft hier nur auf zwei Arten von Gegnern: Die Nusshörnchen und die Schädelfresser.

Die Nusshörnchen sind sehr schwach, geben aber trotzdem zwei FP pro Kampf. Die Schädelfresser sind gefährlich starke Monster, wenn Ihr in der ersten Welt auf sie trefft, können aber von einem Ninja mit Werfen mit einem Schlag besiegt werden. Oft flüchten sie auch von alleine aus dem Kampf. Für einen Kampf erhaltet Ihr ganze fünf FP. Setzt aber auf keinen Fall Magie gegen sie ein, da sonst sechs Schädelfresser auf einmal angreifen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Mann im Brunnen

Wenn Ihr den Brunnen im Südwesten des Dorfs Quelb untersucht, taucht ein Mann auf, der Euch um einen Frosch bittet. Dazu braucht Ihr einen Tierbändiger, mit dem Ihr im Gebiet südlich von Quelb ein Monster namens Kornago müsst. Der Kornago taucht hier aber nur in der zweiten Welt auf. Um es zu fangen, müsst Ihr seine HP zuerst auf 1/8 reduzieren.

Zurück in Quelb gibt Euch der Mann für das Monster und 10000 Gil eine Kornago-Schale. Damit müsst Ihr die HP eines Monsters nur mehr halbieren, bevor Ihr es fangen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Großer Schaden durch Ruten

Ihr könnt schon früh im Spiel mit Magiern großen Schaden anrichten, obwohl Ihr noch keine guten Zauber habt, indem Ihr Ruten zerbrecht. Dazu müsst Ihr nur die Rute ausrüsten, während des Kampfs ins Inventar gehen und nach oben scrollen, um zu sehen, was der Magier ausgerüstet hat. Hier wählt Ihr nun die Rute aus und benutzt sie auf einen Gegner, wie jedes andere Item, um einen starken Zauber auszusprechen. Die Rute wird dabei allerdings zerstört.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: FF 5 - Tipps aus der Redaktion: Statistiken


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Final Fantasy 5 (13 Themen)

FF 5

Final Fantasy 5
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 5 (Übersicht)

beobachten  (?