Cars Race-O-Rama: Guido Guido Guido

Guido Guido Guido

Treibt euch Guido zur Weißglut? Dreht er sich in Kurven ohne Eigenverschulden? Dann wird's Zeit für den Rückwärtsgang. Da Guido nämlich nur einen Reifen hinten hat, ist das Fahrverhalten im Gegensatz zu seinen vierrädrigen Kollegen etwas anders und nicht jedermanns Sache. Wenn Ihr in Gedanken also die Richtungen umdreht seid Ihr im Rückwärtsgang evtl. besser und schneller unterwegs. Hierbei lässt sich Guido um einiges besser steuern. Passt nur darauf auf, dass Ihr nicht an den Rand der Strecke kommt. Bleibt Guido dort nämlich zu lange hängen dreht er sich von alleine wieder um und Ihr verliert wertvolle Sekunden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Cars Race-O-Rama - Kurztipps: Sprünge / Kurvenverhalten / Standorte aller 15 Reifen in Luigis Reifensuche 1 / Allgemeine Tipps zum Monster Truck Wahnsinn / Fotogelegenheit Gold

Seite 1: Cars Race-O-Rama - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cars Race-O-Rama

Cars - Race-O-Rama
Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Cars Race-O-Rama (Übersicht)

beobachten  (?