F1 2009: Reifenwahl der Autos

Reifenwahl der Autos

Training:

Wenn ihr nicht wisst, mit welchen Reifensett ihr anfangen wollt, kann ich euch einiges darüber sagen. Im Traing solltet ihr in den ersten 20 Minuten Weiche Reifen nehmen. In den weiteren 20 Minuten nehmt die Harte Mischung, und in den letzen 20 Minuten nehmt wieder die Weiche Mischung. Falls ihr den Freitagstraining noch macht bzw. Donnerstagstraining in Monaco macht, solltet ihr wieder in den weiteren 20 Minuten auf Hart wechseln, und in den letzten 20 Minuten wieder in die Weiche Mischung wechseln!

Qualifikation:

Nehmt in der Qualifikation immer die Weiche Mischnung, da es am nötigsten und am effektivsten ist!

Rennen:

Wenn ihr ein Rennen mit der 2-Stop-Strategie macht, wählt beim ersten Stop die Harte Mischung und beim zweiten Stop die Weiche Mischung!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Komponentenversagen

Ich habe schon viele Threads geöffnet, indem stand, was Komponentenversagen ist. Ich bin hier, um das aufzuklären: Komponentenversagen ist wenn man ein Getriebe- oder Motorschaden kriegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schwierigkeitsgrad im Karriere Modus

Wenn ihr das erste mal Formel 1 spielt, empfehle ich im Karriere Modus den Schwierigkeitsgrad ''Anfänger'' zu wählen. In der 2. Saison auf ''Fortgeschrittener'' und schließlich in der 3. und letzten Saison auf ''Experte''. So sollte es für einen ausgeglichenen Karriere Modus gegenüber den KI sorgen.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wie kann man den Schwierigkeitsgrad, während des Karriere Modus ändern???

12. August 2010 um 16:24 von Goal_Factory melden


Bremshilfe

Ihr müsst mal versuchen ohne Bremshilfe zu fahren. Wenn ihr das schon wie ein wirklicher Weltmeister macht, könnt ihr im Training, Rennen ect. bis zu 3 wertvolle Sekunden sparen. Aber seid gewarnt: Es braucht Zeit und Geduld bis man es kann, also gibt nicht auf und drückt Volle Pulle auf Gas.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Flügel am Nürburgring umstellen

Ich empfehle am Nürburgring den Frontflügel auf 18 zu stellen und am Heckflügel solltet ihr ihn auf 21 umstellen. In dieser Strecke gibt es viele Kurven und eine lange Gerade. Denn wenn ihr von der Kurve hinauskommt beschleunigt ihr viel schneller durch den Heckflügel und erzielt eine gute Höchstgeschwindigkeit vom Frontflügel.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: F1 2009 - Kurztipps: Flügel in Shanghai umstellen / Flügel Melbourne umstellen / Weltmeisterschaft / Was das Trainig eigentlich nützt / Tuning

Zurück zu: F1 2009 - Kurztipps: Uebung macht den Meister / Ideallinie hilfreich / Nie eine 1 Stopp Strategie / Kraft-Energie-Rückgewinnungs-System / Flügel in Monza umstellen

Seite 1: F1 2009 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu F1 2009 (3 Themen)

F1 2009

F1 2009 spieletipps meint: Wenig innovative Formel-1-Sim mit ordentlichem Fahrverhalten, aber schwacher Regelumsetzung. Artikel lesen
72
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2009 (Übersicht)

beobachten  (?