Komplettlösung Left 4 Dead 2

Vorwort

Im zweiten Teil der Left 4 Dead Reihe, gilt es wieder eine vierköpfige Gemeinschaft aus einer Zombieverseuchten Stadt zu führen. Für den Überlebenskampf stehen Euch eine ganze Reihe verschiedenster Waffen zur Verfügung. Vor allem ist aber wieder einmal Teamwork gefragt...

Wie ihr diesem Zombie-Holocaust erneut Heile entfliehen könnt, verrät euch die folgende Lösung. Alle Gegnervorkommen und Waffen sind hier allerdings nicht aufgeführt, da die verschiedensten Zombies an jeder Ecke lauern und auch die Waffen überall in der Umgebung verteilt liegen. Einzelnes Aufführen dieser Vorkommen würde den eigentlichen Lösungsweg also nur verwirren. Lediglich ganz spezielle Situationen und bestimmte Waffenlager Vorkommen wurden genauer erläutert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Left 4 Dead 2 schon gesehen?

Kampagne 1: Infektionszentrum

Kapitel 1: Das Hotel

Nachdem euch der Evakuierungshelikopter auf dem Dach des Hotels stehen gelassen hat, beschließt eure Gruppe diesem zum Evakuierungszentrum zu folgen. Zuvor heißt es aber erst noch sich schnell auszurüsten. Auf dem Tisch, rechts neben der Tür findet ihr Medikits, Brecheisen, eine Axt und eine Pistole, die man doppelt ausrüsten kann.

Lauft nun das Treppenhaus in den obersten Stock hinunter, wo ihr feststellen werdet, dass dieses Gebäude bereits bis obenhin mit Zombies gefüllt ist. Lauft dann den Gang geradeaus bis hinten durch und dort den linken Gang weiter entlang, da der Aufzug in diesem Stockwerk nicht funktioniert. Da vor euch plötzlich ein Feuer ausbricht, geht es dann rechts durch den Raum weiter und dort drinnen durch das linke Fenster auf dem äußeren Sims entlang.

Ganz am Ende des Simses, springt in das Zimmer und dann geradeaus durch die Tür, wieder zurück auf den Gang. Zur rechten Seite seht ihr dann schon das Treppenhaus, wo es ein weiteres Stockwerk nach unten geht.

Da euch im nächsten Stockwerk gleich wieder das Feuer den Weg versperrt, geht es nun durch den Raum auf der linken Seite wieder auf den Sims raus. Ganz am Ende des Simses geht es dann wieder in den dortigen Raum hinein und durch die Tür zurück auf den Gang.

Lauft den Gang nun links entlang und am Ende, wo ihr auf einen großen Raum trefft, wieder nach links, wo ihr auf der linken Seite einen funktionstüchtigen Fahrstuhl vorfindet. Benutzt den Fahrstuhl, um in das Erdgeschoss zu gelangen.

Kaum unten angekommen, bemerkt ihr schon, dass sich das Feuer bereits fast überall ausgebreitet hat und dementsprechend leicht die Sicht vernebelt. Hinzu kommt auch noch eine massive Zombieattacke von der rechten Seite. Macht euch also bereit diese gebührend zu empfangen.

Tipp:

Die des Öfteren auftauchenden Zombiehorden im Erdgeschoss könnt ihr ganz leicht beseitigen, indem ihr ein Fläschchen mit Boomerkotze in die lodernden Flammen werft. Dadurch laufen sämtliche Zombies in die Flammen hinein und Verbrennen, ohne das ihr auch nur einen einzigen Schuss abgeben müsst. Boomerkotze könnt ihr hier unten auch noch mehrmals finden.

Nach dem ersten Ansturm lauft den Gang zur rechten Seite, zwischen den Flammen hindurch, entlang und dann rechts durch die Tür. Geradeaus geht es über einen Tisch drüber und dann links weiter in den nächsten Raum. Dort geht es dann rechts entlang und in einem linken Bogen weiter bis zur nächsten Tür, welche in einen Raum führt, wo sich die Flammen noch nicht allzu sehr ausgebreitet haben. Lauft den Raum bis zum Ende durch und in den dortigen Evakuierungsraum hinein. Habt ihr die Tür geschlossen, ist das erste Kapitel auch schon beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2: Die Straße

Deckt euch nun erstmal wieder, je nach Bedarf, mit Medikits, Waffen und Munition ein, bevor es durch die Tür auf die Straße geht, wo bereits vereinzelte Zombies auf euch warten. Lauft jetzt geradeaus nach oben, bis zu dem Bus und dem Polizeiwagen, vor welchen eine Absperrung steht und von dort aus rechts und immer geradeaus bis zum Ende durch. Beim Gebäude auf der rechten Seite geht es durch die Tür, dort die ersten paar Stufen hinunter und dort wieder durch die Tür auf der rechten Seite, zurück ins Freie.

Folgt dem Weg nach links und dann gleich rechts über die Wiese. Auf der linken Seite der Straße steht ein LKW, wo man sich mit Waffen versorgen kann. Auf der rechten Seite, unter der Brücke, klettert dann neben dem Metallgerüst die Leiter am Container hinauf und springt auf der gegenüberliegenden Seite hinunter. Lauft nun nach links und dort die Treppe in das Gebäude hinauf.

Im Gebäude findet ihr im kleinen Raum geradeaus, auf der rechten Seite eine Kettensäge und Spezialmunition für euch und eure Gruppe. Verlasst ihr den Raum wieder, folgt ein Zombieansturm von zwei Seiten. Im Anschluss geht es drinnen die Treppe nach oben, wo ein weiterer großer Waffen- und Munitionsvorrat liegt.

Verlasst dann das Gebäude durch die linke Tür. Wenn ihr die Brücke links hinunter schaut, seht ihr mehrere Zombies. Überlegt euch euren Angriff hier gut, da sich eine Witch zwischen ihnen befindet. Springt dann auf der rechten Seite über den Bus die Brücke am verbogenen Geländer hinunter auf die Straße. Lauft die Straße hinauf und rechts neben dem Polizeiwagen die Treppen nach oben.

Dort dann links um das Haus herum und die Treppe nach oben. Folgt dem Weg entlang und lauft die Treppe am Ende hinunter und nach links. Begebt euch dort auf der linken Seite durch die Tür in den Waffenladen hinein. Im Waffenladen habt ihr nun eine riesige Auswahl an Waffen, Munition, einem Rotpunktvisier und Medikits. Wenn ihr euch nicht sofort für eine Waffe entscheiden könnt, testet diese ruhig erstmal an einem der beiden Zielplakate an der Wand.

Neu ausgerüstet geht es dann hinten links im Waffenladen zu der Tür. Rechts daneben befindet sich eine Sprechanlage, wo ihr ein Gespräch mitverfolgen könnt. Lauft anschließend die Treppe hinauf und dann links den Gang entlang wieder die Treppe hinunter und geradeaus über den Zaun in Richtung von dem kleinen Supermarkt. Hier folgt nun eine extreme Actionsequenz!

Öffnet die Tür vom Supermarkt und der Alarm geht los, wodurch Unmengen von Zombies angelockt werden, welche umgehend den Supermarkt stürmen. Hier ist also Eile geboten. Weiter hinten im Eingangsbereich findet ihr zwei Fläschchen Boomerkotze. Eines davon könnt ihr schon relativ zu Anfang werfen, um euch etwas Luft zu verschaffen.

Lauft dann bis hinten in den Laden hinein, wo ihr neben einem Munitionsvorrat und einem Molotowcocktail im Thekenbereich auch noch die begehrte Cola am Boden findet. Nehmt die Cola und kämpft euch bis zu der Ecke vom Eingangsbereich zurück. Werft die zweite Boomerkotze nach draußen, um euch freie Bahn zu verschaffen und den Supermarkt in Ruhe verlassen zu können.

Lauft dann links den Bogen über den Parkplatz wieder zurück zum Gebäude mit dem Waffenhändler, wo weitere Zombiehorden angreifen und dort wieder die Treppe hinauf. Neben der Treppe, welche zum Waffenhändler hinunter führt, befindet sich eine verschlossene Panzertür. Liefert dort die Cola ab, woraufhin der Tankwagen auf dem Parkplatz in die Luft gesprengt wird und euch den weiteren Weg frei gibt.

Folgt diesem Weg über einen riesigen Parkplatz nun entlang, bis ihr zum Gebäude ganz am Ende davon gelangt, wo ihr zum Evakuierungsraum gelangt. Habt ihr die Tür hinter euch geschlossen, ist auch schon das zweite Kapitel beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3: Das Einkaufszentrum

Deckt euch gleich wieder mit Waffen, Munition und Medikits ein, um anschließend durch die Tür in das Einkaufszentrum zu stürmen. Lauft rechts die Rolltreppe hinauf und folgt dem Weg zu den nächsten Rolltreppen hinter euch, wo es wieder hinunter geht. Weiter geht es durch die untere Etage des Einkaufszentrums, bis zu den nächsten Rolltreppen, die es wieder hinauf geht.

Lauft nun hinter euch, auf der rechten Seite, durch die aufgetretene Tür, die wie eine Rampe im Türrahmen liegt. Rechts im Raum findet ihr neben einem Katana noch Munition zum Auffüllen. Folgt dann dem Gang zur linken Seite. Durchsucht dabei ruhig die Zimmer an den Seiten. Bei der zweiten Tür auf der linken Seite seid wiederum äußerst vorsichtig, da ihr, wenn ihr euch der gegenüber liegenden Tür in dem Raum nähert, einen Alarm auslöst, der umgehend im dritten Stock ausgeschaltet werden muss, da man sonst keine Ruhe vor den Zombies findet.

Ist der Alarm ausgelöst, lauft schnell durch den angrenzenden Raum und durch das zerstörte Fenster. Lauft links den Bogen herum zur Rolltreppe und diese hinauf. Dort geht es dann links den Weg entlang. Ganz hinten auf der linken Seite lauft ihr dann in den kleinen Raum rein, wo sich der Schalter für den Alarm an der linken Wand befindet. Betätigt den Schalter und es kehrt wieder Ruhe ein. Vor der vor euch liegenden Tür liegen noch ein paar Waffen, die ihr bei Bedarf mitnehmen könnt. Lauft dann durch die Tür und folgt dem Gang links herum durch die nächste Tür ins Treppenhaus, wo es nach unten geht.

Unten angekommen geht es durch die Tür und dann rechts den Gang entlang in einen Lagerraum. Lauft dort rechts hindurch, zurück in die Einkaufspassage. Dort gibt es nun zwei Rolltreppen. Eine führt nach unten, die andere nach oben. Die Rolltreppe nach unten solltet ihr erst gar nicht beachten, da es dort nur Zombies zu sehen gibt. Also schnell die Rolltreppe nach oben hinauf und lauft den Gang dort in einem linken Bogen entlang, um an dessen Ende im Evakuierungsraum zu verschwinden. Ist die Tür geschlossen, habt ihr das Kapitel auch schon beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4: Die Eingangshalle

Deckt euch zuerst wieder mit allen nötigen Mitteln ein und lauft dann durch die Tür, rechts den Gang entlang, bis ans Ende, wo es auf der rechten Seite durch zwei Türen in einen großen Raum geht. Lauft über den brückenähnlichen Laufsteg und an dessen Ende nach links in den Fahrstuhl, mit welchem es nach unten geht.

Kaum im unteren Stockwerk angekommen, ist wieder einmal Action angesagt, denn nun gilt es, acht Benzinkanister zu finden, um den dort befindlichen Rennwagen aufzutanken. Das ganze wird durch immer wieder auftauchende Zombies erschwert. Die Benzinkanister sind eigentlich nicht allzu schwer zu finden. Ihr solltet nur aufpassen, wo ihr hin schießt, denn die Benzinkanister können schnell explodieren und einen großen Brand verursachen.

Sollte dennoch mal einer der Benzinkanister in Flammen aufgehen, braucht ihr nicht gleich verzweifeln, da deutlich mehr als acht davon vorhanden sind. Um den Rennwagen aber am schnellsten zu betanken, nehmt für die folgenden Fundorte immer den Fahrstuhl als Ausgangspunkt:

Den ersten Benzinkanister findet ihr bereits, wenn ihr aus dem Fahrstuhl heraus lauft, direkt vor euch, unter einer Palme. Der zweite und dritte Benzinkanister liegt nebeneinander hinter dem letzten langen Pflanzkübel auf der rechten Seite, wenn ihr geradeaus bis zur Mauer am Ende lauft. Für den vierten und fünften Benzinkanister müsst ihr nach rechts die Treppe hinauf laufen und oben rechts den Gang entlang.

Die beiden liegen dort hinter der zweiten Säule. Um den sechsten bis achten Benzinkanister zu finden, lauft ihr oben an der Treppe anstatt nach rechts, nur nach links den Gang entlang. Rechts und links neben der Tür, auf welche ihr zu lauft, liegen jeweils zwei Benzinkanister. Ist der Rennwagen vollständig betankt, sammelt euch davor, um eine Zwischensequenz zu starten, die die erste Kampagne beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Left 4 Dead 2: Kampagne 2: Dunkler Karneval / Kapitel 2: Der Jahrmarkt / Kampagne 2: Dunkler Karneval / Kapitel 4: Die Ställe / Kapitel 5: Das Konzert


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Left 4 Dead 2 (11 Themen)

Left 4 Dead 2

Left 4 Dead 2 spieletipps meint: Alleine extrem öde, im Koop-Modus ein Riesengaudi, auch wenn sich die Neuerungen in Grenzen halten und die Zensurmaßnahmen übertrieben sind. Artikel lesen
80
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Left 4 Dead 2 (Übersicht)

beobachten  (?